ADAMA durch Johan
Übersetzung: Christina  -  15. November 2011

Nach einem Wochenende des Sammelns von Wissen aus verschiedenen Kanälen, elektronisch und geistig, fühlte ich die Notwendigkeit mich hinzulegen oder mich selbst neu zu entwerfen, aber schnell fand ich heraus, dass es Adama war der mich bat, diese Botschaft entgegen zu nehmen. Ich muss sagen, das fühlte sich erneut so warm und liebevoll an, wie schon einmal als ich die Freude und Ehre hatte, so dass ich mir freudig alle nötige Zeit nahm, was diesmal, wie man sieht zu einer etwas längeren Botschaft führte:

ICH BIN Adama, Hoher Priester von Telos.

Lange Zeit nicht gesehen, denkst Du vielleicht?

Weil mehr Menschen mit sogenannten „Adama-Botschaften“ rauskamen, ist es besser mit unserer Arbeit fortzufahren, anstatt Zeit damit zu vergeuden Feuer zu löschen die – wie auch immer – nicht ihre Quelle in der Wahrheit haben. Es geschah durch Dein AH Eve, durch das ich versuchte die Aufzeichnungen unverfälscht zu bringen, aber die „andere Seite“ zahlt zu gut mit irdischem Geld um dieses Karussell der Lügen und Verschleierung zu stoppen; der gleiche Raub von sauberen und gültigen Belehrungen wie Du sie kennst, für ein paar Dollar mehr…

So wie ich in den nächsten Tagen mit einer Fortsetzung durch Eve und unsere Limurische Mission fortfahren will, so wollte ich meine Brüder und Schwestern auf der Oberfläche heute erreichen. Ich wähle daher stattdessen diesen Schreiber, Zadun meinen Bruder aus den goldenen Tagen,  um einige Gedanken zu überliefern, die euren Verstand und Euer Herz am meisten stärken könnten.

Tagelang hat er seinen Verstand mit Wissen jeglicher Art beschäftigt und erhielt einige Einblicke, aber sein staunender Verstand erreichte einen Punkt an dem er fragte, wie dies am besten eine Brücke zwischen Theorie in Geist und der Wirklichkeit in der nahen Zukunft sein könnte, nachdem der Staub des sichtbaren Kollaps der gesamten weltlichen Gesellschaft sich gesetzt hat. Sogar wie der Graben zu anderen zukünftigen Plätzen und neuen Orten der Heimat für Viele, zu überbrücken sei.

Dies ist es, wo ich den fruchtbarsten Boden fand um anzuschließen – durch seinen staunenden Verstand – und damit herauszukommen und zu bezeugen, was wir in der inneren Erde sehen und wissen, Agartha Städte die für euch alle von Interesse sein können.

Es ist eindeutig, dass der kristalline Kern, die Sonne der Innenerde, eine Menge Höherer Vibration oder Frequenz-Energie erhalten hat während der letzten Monate. Das verursachte eine Ausweitung des Kerns und führte zu einer erhöhten Temperatur in ihm und einer Veränderung von Wetter-Mustern neben anderen Konsequenzen, die wir alle deutlich beobachten können. Bedingt durch die regelmäßigen Meditationen und Aufforderungen durch diesen Schreiber unsere Bemühungen zu vereinen, haben wir sehr wohl Seite an Seite mit unseren himmlischen Helfern mit Bemühungen für Mutter Erde weitergemacht. Wir sind in unablässiger Kommunikation und Kooperation mit ihnen. Durch die Zusammenarbeit mit Christ Michael und seiner Crew wissen wir, dass ein kritischer Punkt erreicht ist. Mutter Erde hat nicht genug Kraft aus sich allein heraus, jedoch ein paar Tage der heiklen Verankerung und Neukalibrierung haben die Kontrolle durch unsere himmlischen Brüder und Schwestern wieder gesichert. Viele Sternensaaten haben die Arena erreicht als sie letztendlich aufwachten und ihre Rollen übernahmen.

Viele von uns aus den Untergrund-Städten haben akzeptiert so voran zu schreiten, wie es geführt und angewiesen wird Euch zu informieren, wenn die Zeit die richtige ist und der heutige Tag ist so gut wie jeder andere Tag: Die Besatzung ist an Deck und einige von Euch, die sich entschieden haben, bei Gaia zu bleiben, werden uns auf der einen oder anderen Stufe ihres Aufstiegs begegnen.

Die Teile des Puzzles sind an ihrem Platz. Da dreiste neue Spiele und Pläne von jenen weiter getrieben werden die nicht willkommen sind, während des Neuen Kapitels in dem neuen Drehbuch von Gaia, zu bleiben – mögen EINIGE SPEZIAL EFFEKTE manchen große Angst und manchen große Freude bringen – sorgsam produziert und gesteuert durch unseren Chef Kommandanten  der Streitkräfte des Lichtes in Nebadon, Christ Michael.

Alles hängt davon ab, auf welcher Seite des Zaunes ihr zu sein gewählt habt. Die Abtrennung war der Status Quo, aber er existiert nicht länger. Auf einem Planeten der vollkommen auf seinem langen Weg hin zu Licht und Leben ist, werden Schranken der Trennung nicht länger toleriert, daher muss jede Seele wählen. Einige erinnerten sich an diese ursprüngliche Wahl, als sie hierher kamen, andere mussten ihren Verstand an diesen Punkt bringen, andere wechselten, da alle frei sind, genau das zu tun.

Die Machtspiele und niedrigen Tricks einiger, passen ganz deutlich nicht länger in das Neue Drehbuch.

Da wir etwas mehr Zeit haben, lasst mich hier einen Vergleich einfügen. Auf einem Schachbrett arbeiten immer zwei Seiten die sich gegenüberstehen aber mit einem gleichem Grundplan für jeden in dem Spiel. Die freie und unbestrittene Wahl für schwarz oder weiß hat viele Spieler während vieler Schlachten blind für die Tatsache gemacht, dass am Ende des Tages nur eine Farbe der Sieger sein kann. Am Ende dieses Tages angekommen, werden keine neuen Schlachten erlaubt, es wird das Ende aller Kriege sein; GAME OVER. – LIEBE wird das erste Wort sein, in dem neuen Kapitel des neuen Buches von Gaia. Auf diesem ersten heiligen WORT – LIEBE – wird der Rest aufgebaut sein.

Die Spezial Effekte über die ich sprach, können nur durch Spezialisten gehandhabt werden, die nicht an ihrem ersten Skript arbeiten oder an ihrer Premiere, sondern die mit einer langen Liste an Lebenserfahrungen aufwarten können, die extrem sorgsame Vorbereitungen mit einschließen. Aus unserer Sicht können wir dies bezeugen. Das ist der Grund, warum dunkle Lehnsherren und ihre vielen Verbündeten so tief im Irrtum sind.

Sie sind niemals einer ernsthaften Opposition begegnet, es sei denn den sichtbaren in ihren eigenen Reihen. Sie leben in einer rauschhaften Trance des Sieges und wehren alle Warnungen ab, sie ignorieren sogar die Möglichkeit der Spezialeffekte, die eine Explosion von Licht verursachen werden, die ihre Handlungen der Dunkelheit offenbaren. Sogar diejenigen, die nur ein kleines Wissen haben, können dann das Ende der Straße sehen.

Ich erkenne wie das Leben in einer Welt, in der „Zeit ist Geld“ gilt, weit entfernt sein kann von Wahrheit und Wirklichkeit in spirituellem Ausdruck. „Wann“ ist eine der beliebtesten Fragen. Dieses Wissen ist es, warum ich mich entschied mich heute an Euch zu wenden um klarzustellen, dass unsere Brüder und Schwestern an der Oberfläche, die ihre Herzen geöffnet und gesucht haben nach Wissen anstatt Glauben, wissen, dass große Änderungen nicht nur weiterhin irgendwo am Horizont sind, sondern schon jetzt überall um Euch herum geschehen. Es brauchte sicherlich seine extra Erdenzeit, aber lasst mich als Hoher Priester von Telos euch versichern, dass Göttliche Pläne wie dieser, von unserem Souverän Christ Michael, nichts weniger erlauben, als Perfektion und Ihr wisst bereits: Erdenzeit steht in keinem Vergleich mit Himmlischen Zyklen, deren Verlauf mit Präzision bestimmt werden und nicht durch Zeitangaben.

Die gute Nachricht ist, dass ihr nicht viel länger warten müsst um diesen großen Wandel zu erfahren, auf den ihr hin gearbeitet und auf den ihr gehofft habt. Die weniger gute Nachricht ist, dass, wenn Ihr diese EXTRA ERDENZEIT nicht genutzt habt um Euch vorzubereiten und wenn Ihr fortgefahren habt, Euer Leben wie gewöhnlich zu führen, wird das Kommen der SPEZIALEFFEKTE eure kleinen Herzen verängstigen. Wenn es irgendeine Erleichterung gibt dann die, dass ihr glücklicherweise wisst, dass euer physisches Herz durch eure spirituelle Seele weiterleben wird, egal warum oder wo.

Meine geliebten Brüder und Schwestern auf der Oberfläche, bleibt wachsam und verbunden zu jeder Zeit, denn das neue Drehbuch oder Schauspiel von Mutter Erde, das Gaia in Licht und Leben heißt, hat begonnen. Ihr seid die Darsteller die ihre Hauptrollen beginnen, wenn alles zusammen brechen wird und nur sorgsame Vorbereitungen und die Fülle Eures Herzens wird bestimmen, ob ihr bei Akt II dabei sein werdet oder nicht. Ein schweres Herz könnte das Ende Eurer Rolle hier bedeuten. Ein Herz, leicht wie eine Feder wird Euch durch den Göttlichen Plan tragen. Und wir werden heraus treten um Euch zu helfen, wenn ihr vorangeschritten seid und es vollbracht habt. Eure Geschwister aus der Inneren Erde Agartha sehnen sich ebenso nach diesem neuen Szenario, um weiter zu schreiten zu der Unterstützung und dem Höchsten Ziel von ALLEN Beteiligten, auf der einen Seite oder der anderen.

Salu Zadun, bis wir uns treffen.

Von Herzen

Adama, Hoher Priester von Telos

Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von  http://www.abundanthope.net  Es darf überall im web eingestellt werden, solange es nicht in irgend einer Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird.  Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
Quelle Text: http://www.abundanthope-deutschland.de/index.php?DokID=1824 
About these ads