Startseite

Ashtar spricht über Sternen-Tore und Annunaki-Kontrolle

3 Kommentare

Die Arcadischen Ältesten

Hallo. Wir sind die Arcader. Wir sind viele Formen von Humanoiden und nicht Reptil. Als die Reptil-Humanoiden kamen um mit uns Kinder zu bekommen, gingen wir und fanden auf Sirius B eine Zuflucht. Wir blieben auf unserem Mutterschiff und reisten in unseren Shuttles zu jenen Orten, zu denen wir wollten. Wir haben Bürger in unserer Kolonie mit schiefergrauer Haut, sehr großen kegelähnlichen Köpfen und dünnen Armen und Beinen. Wir haben Gesichter wie große Chevrons mit großen mandelförmigen Augen. Es gibt auch einige andere ~ wir haben eine große Vielfalt. Mehr

Botschaft von großen Intergalaktischen Rat

11 Kommentare

Bitte mit Skepsis lesen:
Nachtrag – Achtung 13.07. Der Beitrag wurde wieder entfernt ohne Kommentar 

+++WICHTIGE BOTSCHAFT VOM GROSSEN INTERGALAKTISCHEN RAT AN ALLE LÄNDER !!!+++

von Survivalangel @ 2011-07-12 – 08:47:30

SaLuSa – 11.Juli 2011

Kommentare deaktiviert

Wie verheißen, wird das ’Spinngewebe’ aus Betrug, Täuschung und Unwahrheiten allmählich beseitigt, und mit jedem Tag kommen neue Enthüllungen hinzu. Sie zeigen, wie korrupt die die Behörden gewesen sind, und zeigen die Notwendigkeit, alle darin verwickelten Personen aus ihren Positionen zu entfernen. Wenn ihr jemals eine ehrliche und vertrauenswürdige Einrichtung schaffen wollt, ist es offensichtlich notwendig, jede Person durch eine solche zu ersetzen, von der bekannt ist, dass sie für diese Zeiten geeignet ist, in denen ihr euch jetzt befindet. Viele unter euch wurden bereits auf eine derartige Gelegenheit vorbereitet, und falls sie bisher noch nicht für das LICHT gearbeitet haben sollten, wird ihre Zeit dazu bald kommen. Wir laden Jeden ein, Hilfe anzubieten, wie auch immer es möglich ist, auch wenn es ’nur’ darum geht, LIEBE und LICHT auszusenden. Es muss sich bei eurem Beitrag nicht um irgendetwas Spezielles handeln, solange es vom Herzen und aus der Seele kommt. Als Gesamtheit der Menschheit macht ihr es in der Tat enorm gut, und daher nimmt die Energie kontinuierlich und in exponentiellem Maße zu.

Befreiung in Geistige Fülle

Kommentare deaktiviert

 Aufgestiegene Meister und die Große Weiße Bruderschaft von Mt. Shasta

durch Aluna Joy, 04.07.2011, http://www.kachina.net/~alunajoy/heartdonation.html
Übersetzung: Shana, http://www.torindiegalaxien.de/0711/00new.html

Es ist über Jahrzehnte bekannt gewesen, dass es eine Fülle von Aktivitäten der aufgestiegenen Meister im Mt. Shasta und anderen heiligen Gebirgs-Gebieten zum Datum des 4. Juli gibt. Dies verursacht einen riesigen Zustrom geistiger Energie. Diese Fülle von Licht beginnt über die ganze Erde zu fließen und wird von allen mit geöffneten Herzen absorbiert.

Am 4. Juli gibt es eine riesige Freiheits- und Unabhängigkeits-Feier. Aber die Aufgestiegenen Meister sehen diesen Unabhängigkeitstag geistig; nicht auf Physikalität basierend. Während dieses Unabhängigkeits-Tages, dem 4. Juli, und gleich nach den Juni-Finsternissen, überschwemmt eine neue und sehr verfeinerte Qualität von Licht, verschlüsselt mit unserem Göttlichen kollektiven Schicksal, die heiligen Berge der Welt (Mt. Shasta ist einer davon). Dieses Licht hat die Fähigkeit, uns von allen Dingen zu befreien, die uns stagnieren oder festsitzen lassen. Auch klärt es den Nebel unseres Bewusstseins, uns dabei helfend zu wissen, welche Richtung für uns die nächste ist; nicht nur für uns individuell, sondern auch insgesamt. Mehr

DER PUNKT, RAT DER 72

1 Kommentar

Geliebter Jahn,

es erfüllt sich an euch das Geschick dieser Welt.
Bleibt fest stehen, gleich was kommt, denn am Ende dieser Transformation obsiegt ihr.
Geliebte Menschen,

geht weiter, blickt nicht zurück, wie oft wurde euch das bereits vermittelt.

Doch ihr tut dem nicht so, ihr handelt anders, ihr bleibt bei euren „alten Leisten“, obwohl ihr längst die neuen benötigt.

„Verlasst alles und folgt mir nach“, sagte Meister Jesus und nur wenige sind bereit dazu – auch heute noch.
Euer Herz erwartet das Heil vom Himmel, doch eure Gewohnheiten, im Denken, im Fühlen und im Handeln, legen diesem Beschränkungen auf und so kann es sich nicht zur Gänze entfalten.
Um das Leben zu erhalten, müsst ihr alles abstreifen, was des Todes ist und der Himmel vergießt Tränen, ob der Beobachtung, dass so viele von euch auch weiterhin das Sterben wählen, nicht aber das Leben.
Worin liegt die Ursache dafür?

Die vielen Wege der Heilung

Kommentare deaktiviert

EE Uriel durch Jennifer Hoffman, 11.07.2011, www.urielheals.com
Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/0711/00new.html

Jeder von euch kennt jemanden, der sich mühelos durchs Leben zu bewegen scheint. Sie scheinen keine Lektionen lernen zu müssen oder größere Lebensprobleme zu haben. Ihre Leben sind nicht mir Sorgen gefüllt und alles scheint für sie mühelos zu sein. Und sie scheinen keine spirituelle Verbindung zu haben, sind nicht auf ihre spirituelle Reise fokussiert, und doch scheinen sie ein Leben zu genießen, das ihr für euch schaffen möchtet. Warum, könnte ihr fragen, habt ihr euch auf eine Heilungs-Reise begeben und sie nicht? Warum müsst ihr euch heilen und sie tun es nicht? Sind sie etwas Besonderes oder wissen sie etwas, was ihr nicht wisst? Mehr

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 328 Followern an