Startseite > Kommentar > Seltsame Wolkenbilder treten jetzt häufiger auf! SIE SIND DA!

Seltsame Wolkenbilder treten jetzt häufiger auf! SIE SIND DA!

10/07/2011

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

die Geistige Welt kommt  jetzt vermehrt immer vorsichtiger zum Vorschein und das unten erscheinende recht neu reingestellte Viedeo zeigt dies, dass es nicht mehr lange dauert. Ich freue mich auf diesen Moment und daher möchte ich Euch dieses nicht vorenthalten. Wer vom Datum her noch ab Juni 2011 welche findet, kann sie hier als Video in einem Kommentar reinstellen, worüber ich mich sehr freuen würde. Alles Liebe von Charlotte

http://www.youtube.com/watch?v=MVM3UQGJY4ESie

About these ads
Kategorien:Kommentar
  1. 10/07/2011 um 06:41

    Sieht schon echt freakig aus…

  2. lacmo
    10/07/2011 um 10:43

    Das ist eine Reichsdeutsche Flugscheibe der modernen Waffen SS.
    Bald werden sie die Erde von den Verbrechern, welche die Menschen unterjochen, befreien.
    Uuuups! Hab vergessen, daß hier die Wahrheit unerwünscht ist.
    Na gut, dann lüg ich Euch an.
    Das ist der Heiligenschein von Jefuß Salamanda oder wie der heißt.

    Krischna Krischna Hari Hari

  3. lacmo
    10/07/2011 um 12:37

    Wer sich bei den richtigen, wahren Quellen informiert, seine Aufmerksamkeit schult und immer wieder den konkreten Wunsch äussert, die Fähigkeit der richtigen Unterscheidung zu erlangen, wird am ehesten dieses vollständige Bewusstsein erreichen.

    Das soll nicht das Wort zum Sonntag sein, sondern die gegenwärtige Tatsache.

    Schönen Sonntag allen Aufrechten Menschen

  4. Alpp
    10/07/2011 um 19:19

    also wenn du wirklich glaubst das es eine “moderne Waffen SS” und ein “deutsches Reich” gibt, dann sollest du mal deine Quelle überdenken, rofl

  5. lacmo
    11/07/2011 um 06:34

    Meine Augen sind meine Quelle und ich habe einen gesunden Menschenverstand und keine Haluzinationen.
    Das glaubst du mir mit Sicherheit nicht und denkst der ist nicht ganz dicht, aber wenn du im Internet zum Thema Absetzbewegung der Reichsdeutschen suchst, kannst du viele Dokumentationen darüber finden und zwar von verschiedenen Nationen.
    Wie gesagt, ich habe sie schon viele Male mit eigenen Augen gesehen und ich war dabei nicht alleine wenn sie Hier ihre, für konventionelle Flugzeuge unmöglichen Flugmanöver vollzogen haben.
    In den meisten Ländern (ausser in der BRD) sind die Reichsdeutschen mit ihren Flugscheiben erwiesene Tatsache und kein Geheimnis.
    Hier eine Doku von den Russen.

    Es gibt noch sehr viele andere Dokus von anderen Ländern mit prominenten glaubwürdigen Persönlichkeiten, auch deutschsprachige.
    Im BRD Fernsehen wirst du das nicht sehen, weil das D. Reich immer noch existiert und der Krieg gegen Deutschland bzw.Neuschwabenland immer noch nicht beendet ist (deswegen gibt es bis Heute keinen Friedensvertrag).
    Die BRD ist kein Staat und immer noch besetzt. Die Bürger in der BRD sind immer noch Kriegsgefangene ohne Rechte und Eigentum.
    Ihr werdet von Hinten bis Vorne belogen und betrogen.
    Mach dich erst mal schlau bevor du etwas anzweifelst von dem du keine Ahnung hast.

    Viele Grüße aus Neufrankenland

  6. Alpp
    11/07/2011 um 07:33

    was immer du nimmst, nimm weniger….

    • lacmo
      11/07/2011 um 08:01

      Habs mir doch gleich gedacht.
      Du bist ein bescheuerter BRD-Zombie. Keine Chance du willst die Wahrheit nicht wissen.

      Armer Irrer

      Schlaf weiter!

  7. Namaste
    12/07/2011 um 00:15

    Hallo lacmo
    Vril Leute haben es sogar geschafft, sich nach Aldebaran abzusetzen.
    Aus heutiger Sicht immer noch eine Glanzleistung.
    Da das Sonnensystem Aldebaran 68 Lichtjahre von der Erde entfernt ist,
    findet der Flug im Dimensionskanal statt.
    Der Flug wurde in einem interstellaren Fernrundraumschiff, genannt Odin
    durchgeführt. Geschwindigkeit in der Erdatmosphäre 8000 Km/h
    Um die 68 Lichtjahre zu überbrücken, (ca. 640 Billionen Km) ist dies nur
    im überräumlichen Dimensionskanalflug möglich.
    Geschwindigkeit ca 900000 Km/sec, also ca Dreifachüberlichteffekt.
    Odin landete auf dem Planeten Sumer.
    Ein Nebeneffekt ist die Zeitverschiebung, die im Dimensionskanal entsteht,
    was aber hier im Forum den Ramen sprengen würde.

    Ich möchte Dich darauf aufmerksam machen, daß definitiv die Scheibe, bzw
    das Loch im Himmel eine Scheibe aus der 5. Dimension ist.
    Deine sogenannten Reichsdeutschen Flugscheiben sind immer noch aus der
    3. Dimension (Auch die aus Innererde.)
    Die Erlangung des vollständigen Bewustseins ist eine Frage der seelischen
    Reife, der Größe des Herzens.
    Dein geschultes Auge müßte eigentlich erkennen, daß in Deinem Film Dir
    Schauspieler in schlechten Uniformen und belustigende Scheiben
    (ab 4,2-5,15) untergejubelt wurden.

    Wie Du zum Schluß mit den Lichtarbeitern hier im Forum umgehst ist absolut
    nicht in Ordnung,
    Du hast keinen Anstand.
    Eine von mehreren deutschen Tugenden, die Dir wohl abhanden gekommen
    sind.

    • lacmo
      12/07/2011 um 05:16

      Hallo Namaste

      Dieser Film ist nachgestellt und keine Originalaufnahmen.
      Mir ging es dabei nur um zu beweisen, daß andere Länder um die Existens der RD-Flugscheiben keinen Hehl machen.
      Du weißt ja gut bescheid über die Geschichte der Flugscheiben und hast dies sehr gut beschrieben. Ich gebe dir in deiner Ausführung Recht. Es sind nicht nur RD-Flugscheiben hier auf der Erde unterwegs, sondern wie du schon sagst auch aus anderen Dimensionen.

      Wenn mich Jemand, der keinen blassen Schimmer von der gegenwärtigen Lage auf diesem Planeten hat, als Spinner hinstellt und mich noch dazu behelligt Drogen zu nehmen, dem sage ich auch wie es um ihn steht. Da nehme ich mir kein Blatt vor dem Mund, denn 95% der BRD Bürger sind gehirngewaschen und leben unbewußt in einer Scheinwelt. Das kann dann auch kein Lichtarbeiter sein wenn er sich so verhält, nur weil es seinen Horizont übersteigt.
      Ich weiß nicht ob die Lichtarbeiter hier die wahre Geschichte und die Machenschaften der dunklen Mächte kennen.
      Meiner Meinung nach, sollte jeder wissen, daß das heutige System von Verbrechern (Dämonen) beherrscht wird welche uns vergiften, belügen und betrügen. Die ganze Geschichte der Menscheit ist verfälscht und größtenteils frei erfunden.
      Mann kann nur aufsteigen wenn man erst die wahre Vergangenheit aufgearbeitet hat und sich bewußt ist daß wir schon seit vielen tausend Jahren an der Nase herumgeführt werden.
      Man muß das Gestern kennen um die Krise von Heute zu bestehen.
      Es ist auch nicht human seine Mitmenschen ihrem Schicksal zu überlassen und nur an seiner eigenen Bewustseinserweiterung arbeiten.
      Wir sollten gemeinsam unseren verblendeten Brüder und Schwestern die Hand reichen um sie durch das Tal der Dunkelheit zu führen.

      Mit Arischen Gruß

      lacmo

  8. Namaste
    12/07/2011 um 07:20

    Hallo lacmo

    Wie Du sicherlich weißt, haben wir vor kurzem “lupo” verloren.
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/
    Das Inhaltsverzeichnis am rechten Rand ist sicher für Dich sehr interessant.
    Ein sehr großer Verlust war der Tod von Wolfgang Wiedergut.

    Siehe Vorschläge am rechten Rand. Ein weites Feld, was der Wolfgang
    da betreten hat.
    Er hat sich auch mit freier Energie beschäftigt
    Er hat es geschafft, es funktionierte.

    In beiden Fällen herrscht bezüglich Tod nach der Wende Klärungsbedarf.

    Eine weitere tapfere Seele hatte die Seite Füllhornleben betrieben.
    Ihr ist übelst mitgespielt worden.
    Wenn Sie hier mitliest, ein Gruß an unsere große tapfere Seele !!

    Es muß nicht sein, daß einer von uns in der Zielgeraden noch
    Schaden erleidet.

    Friede über alle Grenzen

    Namaste

  1. No trackbacks yet.
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 470 Followern an