Startseite

AKTUELLES, DIE ELOHIM

Kommentare deaktiviert

Geliebter Jahn,

die Wege des Herrn sind unergründlich, das Leben voller verborgener Geheimnisse und vieles geschieht von heute auf morgen, ohne dass es angekündigt ist, selbst dir nicht, der du stets am „Puls der Schöpfung“ bist und den Menschen die Potentiale nahe legst.

Grundsätzlich ist zu wissen: Es gibt so viele Potentiale, wie es Menschen gibt und so eine bestimmte Anzahl an Menschen ihre Potentiale in eine Richtung kanalisiert, tritt ein, was sein soll.

Das ist nicht immer sofort abzulesen und welches Potential sich schließlich für viele Menschen sichtbar erfüllt, wird oft im letzten Moment bestimmt.

Auch die Geburt von ASANA MAHATARI ist davon geleitet, was den Zeitpunkt anbelangt. Mehr

DER AUFRUF AN DIE LICHTKINDER

Kommentare deaktiviert

http://de.sevenload.com/videos/4DjYxTT-DER-AUFRUF-AN-DIE-LICHTKINDER

SaLuSa – 14.März 2011 und Vorwort Martin

1 Kommentar

Liebe Leser der Updates,

vielen unter uns ist sicher die folgende ironische Redewendung bekannt:

„Frage: Gibt es intelligentes Leben auf der Erde? – Antwort: Ja, aber ich bin nur zu Besuch hier!“

Wenn man die politischen und gesellschaftlichen Diskussionen über jeweils aktuelle Themen in den öffentlichen Medien verfolgt, herrscht immer wieder deutlich der Eindruck vor, dass es den diskutierenden Parteien gar nicht so sehr um wirkliche Problemlösungen geht, die der Menschheit weiterhelfen würden, sondern um die hartnäckige Verteidigung der jeweiligen dogmatisch geprägten Standpunkte mit den dazugehörigen strategischen Positionen. Seien es nun religiöse oder „wissenschaftliche“ Lehrmeinungen, politische Parteien oder despotische Einzelgänger – sie alle setzen ihr Dogma über den Menschen, und das zeigt sich auch im mangelnden Respekt der Diskutierenden füreinander!

Der nachfolgende Text verhilft uns erneut zu einer besseren, objektiveren Sichtweise!

Herzliche Grüße,

Martin Gadow

————————————————————-

SaLuSa – 14.März 2011 – durch Mike Quinsey –

Ihr Lieben: Wir müssen das massive Erdbeben in Japan erwähnen, das nun einem früheren Beben in Neuseeland gefolgt ist. Mehr

ÜBERZEIT, RAT DER 72

1 Kommentar

Geliebte Menschen der Welt, die jetzt aus den Fugen gerät.

Fürchtet euch nicht!

Denn während die Einen vom Felde genommen werden, bleiben die Anderen stehen – nichts kann euch etwas anhaben, euch, die ihr das Licht erwählt habt, nichts.

Diese Tatsache gilt es nun für euch zu verinnerlichen.

Selbst, wenn sich atomare Wolken um den Globus aufmachen und Unheil bringen, so sind die, die bereits in einer höheren Schwingung tackten, unbeeinflusst davon. Es gleicht einem Wunder, und für viele Menschen ist es schwer zu verstehen, wie das funktioniert, doch es ist so.

Stets wurde euch gesagt, dass viele gehen werden, hinweggenommen werden, nun geschieht dies. Mehr

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 335 Followern an