Geliebte Menschen, die ihr der Zeit noch angehört für eine kurze Zeit.

In diesen Tagen gilt es eines vor allem für euch zu tun:

Kehrt ein in eure Schatzkammer, dem Ort, an dem ihr lebendig seid, in euer Herz; und bleibt da verankert! Fühlt mit dem Herzen, denkt mit dem Herzen und drückt euch aus durch euer Herz. Kraft dieser Tatsache verwandelt sich der Planet, unvorstellbar schnell und euer Warten auf das Paradies findet ein Ende.

Ich bin das Alpha und das Omega vieler Universen, ich bin AN‘

Nachdem die Entscheidungen gefallen sind, nachdem die Individuen gewählt haben, kommt eine neue Ebene der Schöpfung zur Anwendung.

Ein bisher für euch unbekanntes Schöpfungsprinzip beginnt zu wirken:

Die Gott-Präsenz auf allen Ebenen eures Alltags.

Das bedeutet, von nun an gelangt ihr in einen Sog der Göttlichkeit, das heißt, ihr könnt bald schon nicht anders, als euch ausschließlich göttlich auszudrücken: liebend, mitfühlend, friedfertig, durch die Freude und im Glück.

Alle Impulse, die von nun an zu euch auf die Ebene der fünften Dimensionslinie gelangen, beinhalten ein Ausmaß an Licht, so dass ihr in einen Sog gelangt, der alle Reste der alten Prägungen hinweg-nimmt, sodass ihr das geeignete Umfeld vorfindet, um euch zu vervollständigen.

Zunächst wurden die alten und die dunklen Energien entfernt, das ist nun geschehen, durch die Entscheidungen der Menschen.

Nun werdet ihr mit neuen Energien versorgt, die bisher nicht gegeben werden konnten, da diese Schwingungsfrequenzen eine wahrlich neue Ebene der Erfahrung für euch Menschen auf der Erde etablieren.

Bisher waren wir damit betraut, alle dunklen Einflüsse nach und nach auszumerzen, nun sind wir damit beauftragt, alle lichtvollen Elemente zu verstärken und euch in eine Wahrnehmung des Lebens zu bringen, die jeden anderen Zustand, als den der All-Liebe für euch ausschließt.

Wir erschaffen, durch unsere Präsenz und durch den erneuten Lichtzufluss, Realität – damit die, die 5D gewählt haben, ihren Prozess der Klärung sehr bald abschließen können.

Der „Erhobenen- Status“, von Gaia TERRA Xx5 ist in der ganzen Schöpfung ausgerufen.

Was bedeutet, dass die Zeit der Finsternis nie mehr zurückkehren kann, da die Bedingungen verändert sind, da sich die Finsternis nicht mehr eingeladen fühlt bei euch, die ihr die Wahl für das Licht getroffen habt.

Bis in das entfernteste Universum, erging die Botschaft, die die RÄTE DER 72 verkündeten:

Die letztendlichen Entscheidungen sind gefallen und der „Lichtplanet“, eure Mutter Erde, ist mit seinen Menschen, in den Sog der allliebenden Schöpfung Gottes, einzuspeisen.

Bisher waren alle Augen auf den Prozess dieser Erhebung gerichtet und auf die schlussendlichen Entscheidungen, jetzt, seid ihr ausschließlich in einer Spur verankert, die unabänderlich Kurs nimmt in den Himmel.

Mehr und mehr ist euch gegeben und mit jeder Entscheidung erwächst ein neuer Baum des Lebens, für den Planeten selbst und für euch Menschen, die ihr zurückgefunden habt und nun mit uns, diese neue Welt begründet.

Der Universen gibt es viele, zahlreich und einmalig, ein jedes für sich, doch das bedeutendste „Schauspiel“ ereignet sich da, wo ihr nun erwacht, denn da ist das Leben zurückgekehrt, zu einer Zeit, zu der es nicht mehr zu vermuten war.

Ich bin AN‘

Aus mir gehen Universen sonder Zahl hervor, und aus mir geht alles hervor, was durch den Schöpfer in das Leben geatmet wurde.

AN‘

Eingestellt von LICHTWELT VERLAG um 25.2.11
Labels:
About these ads