Durch Irene Terra, 07.02.2011, www.kimah-akademie.de

Liebe Lichter,

ich begrüße Euch mit den Worten der Liebe, mit den Worten des Göttlichen Kerns KOH´SAH´HIM. Ich freue mich, die Botschaften des Göttlichen Kerns, an Euch weiter zu geben.

Am 03.02.2011 sind wir in der neuen, ersten Neumondphase. Es ist der Beginn eines neuen und aufregenden Jahres. Die Zeichen, die alle Lichter in den letzten Jahren gesetzt haben, beginnen nun, ihre Früchte zu tragen. An den wichtigsten Knotenpunkten der Erde hat die Reinigung begonnen. Es ist ein weiterer Schritt im Erwachungsprozess der Menschen und unserer Erde.

Ägypten ist ein Land, in dem die Geheimnisse der Menschheit, in den Pyramiden und Tempeln hinterlegt worden sind. Es ist das Land, in dem das Bewusstsein der Menschheit wieder in Bewegung gesetzt worden ist. Das unterdrückte, ägyptische Volk, lässt sich nicht mehr den Mund verbieten.

Dadurch kommen wir zur nächsten Stufe des Bewusstseinssprungs.
Das göttliche Kommunikationszentrum wird in dieser Zeit aktiviert und in seiner ganzen Pracht geöffnet.

Die Schwingungen, die dadurch ausgelöst werden, sind für die gesamte Erde wichtig. Die ägyptischen Pyramiden stehen mit allen anderen Knotenpunkten der Erde in direkter Verbindung. Die Energie, die in Ägypten ausgelöst wurde, verbreitet sich wie ein Funke und informiert somit auch die anderen Punkte.

Das Halschakra spielt in dieser Zeit eine sehr wichtige Rolle, denn es ist Gott, der in uns und durch uns spricht.
Die Schwingungen gehen in die Energiefelder der noch „schlafenden” Menschen und wirken wie ein Elektroschock. Diese Menschen haben oft Angst von dem Gesagten, weil sie es nicht verstehen. Aber die Schwingungen arbeiten trotzdem in den Feldern weiter. Diese Menschen fangen in ihrer Art und Weise an, aufzuwachen. Unsere Aufgabe ist damit getan. Diese Menschen werden so lange immer wieder auf Andere treffen, die ihre Schwingungen stetig erhöhen, bis sie aufgewacht sind. Die globale, energetische Vernetzung der Menschen ist zurzeit im vollen Gang.

Wie ich schon geschrieben habe, ist mir die Aufgabe erteilt worden, den Menschen zu helfen, diesen Prozess zu erleichtern, indem ich die Durchsagen in einer Meditationsform aufnehme und Euch allen zur Verfügung stelle.

Es ist jetzt die Zeit gekommen, den Menschen das Kommunikations-Chakra zu aktivieren.

Ich bitte jeden Einzelnen von Euch, sein Innerstes zu fragen, ob die Bereitschaft, die Verantwortung zu übernehmen, da ist und erst dann die Aktivierung durchzuführen.

Wenn Du bereit bist, dann geht es hier weiter.

Vorbereitung:

http://www.kimah-akademie.de/content/media/File/mp3/einweihung_des_gttlichen_kommunikationszentrums1.mp3

Einweihung:

http://www.kimah-akademie.de/content/media/File/mp3/einweihung_des_gttlichen_kommunikationszentrums2.mp3

Ich wünsche Dir viel Freude damit.
Liebevolle Grüße an die Lichtträger
A ni o´heved o´drach: Du wirst unermesslich geliebt.
Und so ist es zunächst das Ende und die Fortsetzung wird folgen.
Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0211/07kern.html

Irene Terra, die Erdenträgerin

About these ads