Startseite

Quantensprung Portalöffnung

13 Kommentare

amesjumpQuelle: David Niblack/www.imagebase.davidniblack.com

Übereinstimmend wird in den letzten Tagen auf verschiedenen Seiten über die bevorstehende Portalöffnung berichtet. Ich habe dazu einen sehr guten Artikel auf der Seite von Anna Merkaba gefunden, eine Übersetzung ist hier zu finden.

Beim Lesen ist mir aufgefallen, dass es einen kleinen Unterschied bezüglich des Datums gibt.
Während Cobra von der Nacht auf den 21. April berichtet, 2:31 Uhr MESZ, ist hier die Rede vom 23./24. April. An sich ist das Gleiche gemeint. Das Kardinale Große Kreuz befindet sich am 23./24. April in seiner exakten, stabilen Stellung, es handelt sich hierbei allerdings um einen Prozess und dieser Prozess beginnt mit der Aktivität eines „inneren schnelllaufenden Himmelskörpers“ und zwar zum Zeitpunkt den Cobra benennt. Mehr

Galaktische Geschichte Teil 18

13 Kommentare

Foto Teil 18Lieber Wolf und liebe Leser,
hier ist der 18. Teil Unserer galaktischen Geschichte, und es geht hoch her im Kampf um Mutter Erde. Wir erfahren viel über die einzelnen Pyramidenbefestigungen und Abstiege Lemurias und Atlantis. Und wieso die 15 Multidimensionalen Wesen das Erd-Bewusstsein hinter sich hatten, was brüchige Zeitverknüpfungen hervorruft und wieso unsere Erde überhaupt 72 Erste Spezies hervorbrachte, die immer wieder versuchten, Frieden zu schaffen.

Wer kreierte diese Aufstiegsmaschine aus den 66 besten Dramaplaneten?

Und was war das, was zwischen diesen 15 Multidimensionalen Wesen und den Dunklen diese langen und heftigen Kämpfe hervorrief? Wann kamen die Archonten und bauten ihr eigenes Gitter auf? Wie konnte unsere Erde all dieses aushalten?

Es bleibt also weiterhin spannend, immer mehr darüber zu erfahren, WER hier WAS anstellte, um diesen wunderbaren Planeten für sich zu erobern.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen und eine schöne Auferstehung
Herzilein – Chaglia – Yvonne
♥♥♥

Anhang: unsere-galaktische-geschichte-teil-18

Papst Franziskus: „Wir sind nicht allein.“ >>> Dementi zu Papst-Zitat

188 Kommentare

angelus-francesco-300x175.jpg

Liebe Freunde der kosmischen Nachrichten,

seit der kurzfristigen Veröffentlichung eines von anderer Quelle behaupteten Zitats aus einer Predigt des Papstes Franziskus häufen sich verständlicherweise die Zuschriften zu diesem Thema, – teils erfreut, teils berechtigterweise auch kritisch hinterfragend. Da diese Meldung ganz offensichtlich widersprüchliche Inhalte hatte, wurde sie wieder von der PAO-Website entfernt!

Es erweist sich erneut, dass es gerade bei solch „sensationsträchtigen“ Meldungen unerlässlich ist, Fakten- und Daten-Hintergründe genauestens zu überprüfen, bevor sie weiterverbreitet werden!!!

Mir selbst als Übersetzer, der ich mich normalerweise erst recht an diese strenge Regelung halte, ist nun leider genau der Fehler unterlaufen, hier voreilig gehandelt zu haben – aus Freude über eine solche Meldung – nach meiner Heimkehr aus einem Kurzurlaub, als ich zunächst eine Flut von

E-Mails (aus-)sortieren musste.  Mehr

Kurzinfos – Links

49 Kommentare

Lieber Wolf,
hier ein Video einer Rede vor den Vereinten Nationen, das den endgültigen Beweis für alle Zweifler enthält, dass Chemtrails sehr, sehr real sind!
Grüße,
Maren13
http://www.youtube.com/watch?v=L5is16A8pfw#t=389 
http://www.reikiundenergie.com


OSTERSONNTAG der 20. April 25.300 BBE

OSTERSAMSTAG der 19. April
Messung 10:00 MEZ : 19.300 BBE

 KAR-frei[en]tag der 18. April
15.100 BBE Messung

Quelle: http://www.foundationforhealingarts.de/aktuelles-energie-messung.html

siehe dazu auch:
Große Ostergeschenke als feinstoffliche Schwingungserhöhungen sprengen alle Dimensionen

Liebe Lichtwesen,….
was seit Gründonnerstag, bzw. seit letzten Sonntag an feinstofflicher Schwingungserhöung von unserer Urquelle hier auf der Erde eintraff, sind unsere größten Geschenke in diesem Aufstiegsprozeß, die wir je erhalten haben. Von Ostersamstag auf Ostersonntag gab es den größten Energiehub….mehr

Die Welt loslassen und Dich mit der Erde verbinden

7 Kommentare

pamela-kribbe-august-2008Maria Magdalena durch Pamela Kribbe

Liebe Freunde und Freundinnen,

Ich bin Maria Magdalena. Ich fühle mich tief mit euch verwandt. Ich war und bin Eine von euch. Eine Seelenverwandte, Teil eurer Seelenfamilie. Ich wanderte auf der Erde mit demselben Verlangen wie ihr. Auf der einen Seite ein tiefes Suchen und Streben nach Selbstheilung, nach innerer Genesung und innerem Frieden. Und andererseits der Traum von einer Zukunft auf der Erde, in der auch äußerlich Friede und Harmonie herrschen. Dieser Traum besteht noch immer; er wird durch euch lebendig gehalten. Ein ums andere Mal kommt ihr zurück in einen irdischen Körper, eure Seele wird stets aufs Neue von der Erde angezogen. Da ist ganz offensichtlich etwas, das ihr begreifen wollt, erfassen wollt. Und etwas was ihr verkörpern wollt, in der Materie ansiedeln wollt. Warum diese mühselige Reise? Wo doch das Leben auf der Erde bedeutet, dass ihr eure Seelen-Energie mehr oder weniger zu einer Struktur, zu einer Form verdichtet. Eine Form aus Lehm, euren irdischen Körper. Diese Wirklichkeit ist der Realität deiner Seele sehr entgegengesetzt. Irgendwo lebt in dir noch die Erinnerung an den fließenden Zustand des Seins, die dir einst zu Eigen war. Frei wie ein Vogel hast du dich bewegt mit der Kraft eines Gedankens, nicht gehemmt durch Zeit und Raum, durch Einschränkungen in der Materie. Du warst und bist ein Engel aus Licht. Erinnere dich an diese Wirklichkeit. Erinnere dich an die Leichtigkeit dieses Seins-Zustandes, an das Behagen und die Endlosigkeit. Mehr

Botschaft der Elementarwesen, Naturwesen und Elfen während des Vollmondportals

2 Kommentare

Diese Botschaften wurden mir bei meinem Aufenthalt in Avebury Stone Circle, UK, übermittelt.

Méline: Könnt ihr uns sagen, was ihr in eurer Essenz und eurem Sein seid, unabhängig von dieser Steinform ?

Steine von Avebury: Wir gehören zu den Elementarwesen, wir sind elementare Spirits, die die Form eines Steins angenommen haben, so wie die Menschheit uns sieht und wahrnimmt; und das ist die Form eines Steines. Doch sobald die Menschheit uns als elementare Spirits sieht, werden wir aus unserem Stein-Sein befreit. Wir danken dir für dein Hier-Sein.

(dieser Satz wurde durch meinen Freund durchgegeben): Die Nebel der Zeit ziehen sich zurück und die Menschheit wird beginnen, die Sachen als das zu sehen was sie wirklich sind. Mehr

Mediale Durchgabe: 39. Schrift aus 64 Schriften

Hinterlasse einen Kommentar

 Ich rate dazu die 64 der einmal wöchentlich erscheinenden Schriften zu kopieren und in einen neuen Ordner zu speichern.

Sie zeichnen den Weg auf, den jeder Mensch gehen kann, Liebe und Glück zu finden und die Kraft, es anderen Menschen zu vermitteln. Sooft Du dieses Buch auch liest, wirst Du immer wieder neue positive Eigenschaften an Dich entdecken, die Dir bislang verborgen waren, die Wahrheit, die in jedem Einzelnen von uns liegt.

Das Werk ist allen Menschen verständlich verfaßt, da es aus der Urwahrheit diktiert wurde. Es ist der Schlüssel zu unserem eigenen positiven Selbst. Es lehrt Dir durch die eigene Erkenntnis in dem kosmisch grenzenlosen Bewußtsein eingegliedert zu sein. Sie sind ein Teil des großen Ganzen – der Schöpfung – also grenzenlos! Dieses Werk führt Dich zur absoluten grenzenlosen Wahrheit – Deine Wahrheit.

Quelle und Anhang: 64-mediale-mitteilung-nr-39

Ältere Beiträge

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 337 Followern an