Sai Baba: Wann betreten wir die Neue Erde?

29/07/2016 Kommentare aus

 

Babaji2JJK: Wie lange wird das noch so weiter gehen?

Wann kommen wir auf eine energetisch reinere Ebene, auf eine saubere Straße? Wann betreten wir die neue Erde? 

SAI BABA: Noch sind die Entladungen an der Tagesordnung. Die Transformationsprozesse setzen sich auf allen Ebenen fort. Der Planet Erde und die Herzen der Menschen werden durchlichtet; alles tritt hervor und alles, was geheilt werden will, wird geheilt.

Demgegenüber versuchen die Archonten ihre Existenz auf Erden aufrechtzuerhalten und abzusichern. 

JJK: Ist das Ende dieses Kampfes in Sicht? 

SAI BABA: Mit einem einzigen Gongschlag aus dem Zentrum des Seins, wird diese Erde, für die die sehen, in das Licht gedreht. Aus kosmischer Sicht hat dieser
Vorgang schon begonnen, aus irdisch zeitlicher Sicht, wird bis dahin noch etwas Zeit vergehen.  Wer die Gelassenheit kennt und wem die Geduld ein treuer Freud geworden ist, der wartet nicht auf die Zukunft, sondern gestaltet jeden Moment so, als wäre
es der letzte Augenblick auf dieser vergänglichen Welt. Wer zu tun hat und seine Aufträgen lebt, vergisst Vergangenheit und Zukunft. 

Umso weniger Gedanken du an die Vergangenheit oder Zukunft verschwendest, desto besser kannst du die Gegenwart deines Schöpfers wahrnehmen. ….

Quelle Text und weiter: http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016/07/wann-betreten-wir-die-neue-erde-sai-baba.html

Kategorien:Allgemein, LWV, SAI BABA

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

29/07/2016 3 Kommentare

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



 ANDREA RIEMER. GEDANKEN KREUZ&QUER … Geld – verdammt, verhasst, gehätschelt, gelobt … und vollkommen falsch eingeschätzt

Kaum etwas erhitzt die Gemüter derart wie Gespräche zu Geld. Schamhaft wird es von den einen verschwiegen. Selbstbewusst wird es von anderen in der Öffentlichkeit gezeigt. In der Spannbreite dessen bewegt sich bei vielen der Zugang zu Geld, zu diesem Etwas, das weit über Münzen und Scheine, über Banknoten, Euros, Dollars, Rubel, etc. hinausgeht, zu diesem Etwas, das ganz offenbar etwas an sich hat. Ansonsten würde es viele Debatten nicht schon seit Jahrhunderten dominieren. ….


Friedensmarsch in der Ukraine..
(https://www.youtube.com/watch?v=RWYq81p4ADw)

Lieber Wolf

könntest du bitte dieses Video posten. Danke!
Gruß Ella


Lieber Wolf,
für alle, die auf deinem Blog den Aufruf gelesen hatten, sind hier ein paar sehr schöne Fotos vom Ort des Geschehens und ein Text mit dem vielsagenden Titel „Durchbruch“.
Es ist ein Dankeschön an alle, die bereit waren/ sind, zu spenden oder auch für all jene, die vielleicht noch eine schöne Idee für einen Urlaub  in Peru suchen:  http://anvisible.com/de/durchbruch-am-herzen-von-an/

Von Herzen für dich,
Hilke

Kategorien:Allgemein

Osira „Der Neumond am 02. August 2016“

29/07/2016 Kommentare aus

Viel ist in der letzten Woche geschehen, und es machen sich Angst und Unsicherheit breit. Dies ist genau die gewünschte Gefühlslage derjenigen, die aus dem Hintergrund Macht ausüben und es gewohnt sind, sich alles und jeden kaufen zu können.

Der Löwe-Neumond segnet das Leben

All die Anschläge, mit denen wir jetzt konfrontiert sind, rufen zwar das Sicherheitsbedürfnis auf den Plan, nur darf es nicht soweit gehen, daß der Staat erhebliche gesetzliche Einschnitte vornimmt. Denn das kostet immer ein Stück Freiheit mehr. Fakt ist natürlich, daß die GmbH-Regierung sehr wenig unternommen hat, die Landesgrenzen zu sichern, was ihr seit 1 Jahr vorgehalten wird. Wir wissen auch, daß sie Order aus dem Westen erhält. Und selbst jetzt, wo die IS-Leute – die immer noch als Einzeltäter heruntergespielt werden ungeniert zuschlagen, fällt der Kanzlerin nicht ein, doch mal die Landes-Haustüren zu schließen.

Sie selbst hat sicher einen Haufen Bodyguards – konsequenterweise müßte sie auf sie verzichten, oder auch den Bürgern welche bereitstellen. Es wird schon lange mit zweierlei Maß gemessen, und für uns gilt es zu schauen, wieso wir eine derartige Entwürdigung zulassen?…..

Quelle und weiter: Osira „Der Neumond am 02. August 2016“

Kategorien:Allgemein, OSIRA

Neue Seelenaspekte als Dimensionsleiter

29/07/2016 Kommentare aus

image-76Lieber Wolf,
hier der neue Blogeintrag mit der Erklärung zu den Seelenaspekten. Mit der Bitte um Veröffentlichung. 

Liebe Grüße
Wilfried

Neue Seelenaspekte als Dimensionsleiter 

Guten Morgen!

Beim Elixier-Treffen hatten wir ein Thema, das meines Erachtens sehr interessant ist. Und zwar meinte Wilfried (und bitte korrigiere mich, wenn ich was falsches sage), dass mit Fortschreiten des Lichtkörperprozesses, neue Aspekte von uns „geboren“ werden. Sie zeigen sich im feinstofflichen als Babies, später als Kinder und wachsen dann vollends heran. Ich merkte es, da ein Scherzkeks in mir einfach Blödsinn anstellen wollte/will. Nicht, dass mir das fremd wäre, aber wenn mir das auffällt, dann ist das schon was. Auch träumte ich sehr oft, wieder schwanger zu sein und zu gebären. Wer hat sowas auch erlebt, sieht es vielleicht sogar? Wilfried, was hat es damit auf sich? Schreib einfach, was Dir „einfällt“. Habt trotz der Hitze, die kommt, einen coolen Tag. Weiterlesen …

Kategorien:Allgemein

Eins sein mit Gott! 27.07.2016 – Bewusst Achtsam SEIN

29/07/2016 Kommentare aus

Hallo Wolf,

der Link im den letzten Posting hatte eine alte Verknüpfung hier ist der NEUE https://youtu.be/ckUWew6qpKE

Eins sein mit Gott! 27.07.2016 – Bewusst Achtsam SEIN mit Piotr Tomasz Sczok

Und wie sehr bist du eins mit Gott?

In dieser Aufzeichnung findest du die Möglichkeit deine Sorgen, Ängste und Befürchtungen loszulassen.

Durch Gottes Gnade ist es möglich, dass du alles abgibst. Wenn du im Vertrauen und in dem Bewusstsein bist, das du selbst ein göttliches Wesen bist.

Danke fürs Einstellen.

Ich wünsche Dir und deinen Lesern ein schönes Wochende

~ Piotr

Die Blauen Avianer und die Blauen Kugelwesen: Weisst Du, was Liebe tun kann?

29/07/2016 Kommentare aus

Bildschirmfoto 2016-07-29 um 09.18.48Als ich in Boulder meine neue Gaia TV-Sendung “The Awakened Soul: The Lost Science of Ascension” aufnahm, sass ich auch mit Corey Goode und David Wilcock während dreier Episoden ihres erfolgreichen Programms “Cosmic Disclosure: Inside the Secret Space Program” zusammen.

Corey ist ein „SSP“ Whistleblower, der eine erstaunliche Geschichte erzählt von menschlichen Hochkulturen in Weltraum und von Ausserirdischen die Blue Sphere Beings (Blaue Kugelwesen) and Blue Avians (Blaue Avianer) genannt werden und welche die Menschheit führen. Hunderttausende von Menschen hörten den „Kosmische Enthüllungen“-Sendungen zu, unterstützen Corey und sind Fürsprecher für eine Neugestaltung der Beziehungen zwischen den Menschen und den Ausserirdischen… und für einen Neuanfang für die Menschheit durch eine Offenlegung unserer wahren Stellung im Sonnensystem….

Quelle und weiter: http://trans-information.net/die-blauen-avianer-und-die-blauen-kugelwesen-weisst-du-was-liebe-tun-kann/

Kategorien:Transinformation

Ich sehe nichts

29/07/2016 Kommentare aus

lichtrose neu… und fühle umso mehr. Ich vermute mal, euch geht es ähnlich, sehe ich doch in Kommentaren auf anderen Seiten, dass sich so mancher fragt, was gerade los ist. Im Gegensatz zu dem, was die Astrologen uns nach dem ersten halben Jahr prophezeiht hatten, scheinen ganz andere Dinge zu geschehen … oder wir sehen es einfach immer noch aus einer Warte, die uns nicht ermöglicht, das Ganze wahrzunehmen. Ich jedenfalls meinte, dass mit vorwärtsläufigem Mars es nun endlich die Schubkraft gibt, damit Dinge in Bewegung kommen. Nur ist gerade das Gegenteil der Fall. Ich fühle mich und meinen Körper so „angeschlagen“ wie schon lange nicht mehr. Es zwickt und zwackt überall, müde und gleichzeitig herumwälzen, um Schlaf zu finden, enorme innere Hitze, die vor allem an den letzten schwülen Tagen eine Herausforderung war. Ich wusste kaum noch, wohin mit mir. Verdauungsgeschichten, die nicht einzuordnen sind und auftreten, egal was ich esse, auch wenn`s leicht und wenig ist. Dann pulsiert das zweite Chakra, so als ob dort etwas geweckt werden sollte, gleichzeitig verschwommenes Sehen, schwankender Gang und ein aufgedunsenes Gefühl im Bauchraum, als ob ich kurz vor einer Geburt stehen würde. Das fühlt sich an, als ob plötzlich alles zu eng wird, seit Tagen geht das so … so ähnlich wie in einem Kokon? Nur wann darf ich endlich schlüpfen???….

Quelle und weiter: https://lichtrose2.wordpress.com/2016/07/29/ich-sehe-nichts/

Kategorien:Allgemein
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 567 Followern an