EE URIEL: Humor

30/03/2017 Kommentare aus

Hallo liebe Leute!

Es ist mir eine Freude, dass Uriel nun auch einmal etwas zum Thema Humor für Euch Alle sagt.

Ich selbst kenne und liebe seinen feinen Humor, der mir meine Arbeit oft zum reinen Vergnügen werden läßt.

Viel Freude mit dem Channeling

wünscht Günther

Anhang als PDF: 28.03.2017 Humor


Hallo Ihr Lieben,

Und schon ist das Video fertig:

Erzengel Uriel – Humor

(https://youtu.be/87XmZM9Tq1k)

Herzliche Grüße

Andreas

Kategorien:Allgemein, EE Uriel

PERLE DES TAGES – BABAJI

30/03/2017 Kommentare aus

Der Himmel auf Erden ist kein Traum, vielmehr eine Wirklichkeit, die sich jetzt vor euren Augen manifestiert.

Die Erhebung der Welt und das Ende der Vergänglichkeit ist keine Hypothese oder eine Phantasie lebensfremder Yogis, sondern es ist ein Vorgang dem ihr heute beiwohnen könnt.

BABAJI

Quelle Text: http://lichtweltverlag.at/2017/03/30/perle-des-tages-1134/

Kategorien:BABAJI, LWV

LICHT-IMPULSE ! …. MIT DEN AUGEN DES GOLDENEN ENGELS ….

30/03/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
im Anhang die aktuellen

LICHT-IMPULSE ! ….

MIT DEN AUGEN DES GOLDENEN ENGELS ….

von Kerstin/Kimama – empfangen am 30. März 2017

Möge dein „Moment“ ganz nahe sein !

*Namaste* Kerstin/Kimama

Anlage als PDF: 30.03.2017 LICHT-IMPULSE ! … MIT DEN AUGEN DES GOLDENEN ENGELS … von Kerstin-Kimama

 

Kategorien:Allgemein

„Jetzt erst recht…!“

30/03/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
mein neuer Text: Jetzt erst recht…!“  bezieht sich auf die veränderte Wahrnehmung, die gestern Morgen den energetischen Bocksprüngen  folgte.

http://christine-stark.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=3&Itemid=30

Mit herzlichen Grüßen,
Christine

Anlage als docx: Blog Jetzt erst recht 29 März 2017

Kategorien:Allgemein

~ Die Leuchtfeuer des Lichts ~ ~ Dreiheits-Fokus ~ Aufstieg der Weiblichen Kraft

30/03/2017 Kommentare aus

Grüße, Ihr Lieben.
Ich verbinde mich an diesem Tag mit einem umfassenden und offenen Herzen mit euch, denn ich bin Merlia. Ich bin gekommen um dabei zu helfen, eure Energien auszubalancieren, indem ihr in einen zentrierten Zustand zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen zurückkehrt. Die Erde schreit in diesem Moment nach weiblichen Energien, weil der Planet seit langem aus dem Gleichgewicht ist. Jetzt gibt es viele Umstände, Gelegenheiten und Chancen für euch, alles zu verändern. Es ist ganz klar, dass ihr in einer Rezessions-Welle gewesen seid und viele von euch waren bereits sehr besorgt darüber. Ihr habt die Dinge gesehen, die den umgekehrten Weg von dem gehen, was ihr als Fortschritt betrachtet. Das ist weltweit geschehen, nicht nur an einem Ort. Dies geschieht ganz einfach aus Furcht. Wenn Menschen ängstlich werden, treten sie in ihrer eigenen Entwicklung zurück, und das ist es, was ihr auf einer globalen Basis erlebt habt. Seid euch sicher, ihr Lieben, wir sind absolut nicht besorgt. Warum? Weil wir einige der mächtigsten Menschen in die kritischsten Positionen an exakte Zeitpunkte von Zeit und Raum gebracht haben, wo sie diese Welle verändern können. Ja, sie können jeden Teil davon verlagern und in eine Entwicklung verwandeln….

Quelle und weiter: http://torindiegalaxien.de/eem16/0317sr.html

Kategorien:Allgemein

Engel Monatsorakel der Liebe für den Monat April

30/03/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf, 

hier kommt der Link zum Engel Monatsorakel der Liebe für den Monat April:

Wie tief geht Deine bedingungslose Liebe?

Im Liebesmonat April geht es, in Fortführung zum Liebesthema im März, um die Vertiefung der Liebe. Um tiefe Vergebens- und Heilprozesse, um noch tiefer in die Bedingungslose Liebe für den/die andere/n zu gelangen. Vieles was Liebe blockiert, kann im April wieder ins Fließen gelangen. Die rückläufige Venus unterstützt bis 15.4. noch den Blick zurück in die Vergangenheit bzw. frühere Leben und wird ab Mitte April dann für ein Umschalten in den Vorwärtsgang in Sachen Liebe sorgen. Aufräumarbeiten lohnen sich daher jetzt ungemein…

Herzensgrüße an alle
Sabine
Kategorien:Allgemein

„Sie können ein Stück Butter vom Weltraum aus sehen“ –

30/03/2017 Kommentare aus

„Sie können ein Stück Butter vom Weltraum aus sehen“ – Die Multi-Milliarden Dollar Spionage-Agentur, von der du nie etwas gehört hast

Dies ist die Übersetzung eines Artikels, der von Cobra in seinem Update vom 28. März 2017 verlinkt wurde.

Während für die meisten Amerikaner die CIA und vielleicht die NSA gebräuchliche Begriffe sind, hat eine US-Spionage-Agentur, deren Hauptquartier das US-Kapitol grössenmässig übertrifft, es geschafft, sich vollkommen im Schatten zu halten, obwohl sie über die modernsten Mittel zur Überwachung besitzt, die es in diesem Bereich gibt.

Es handelt sich um die National Geospatial-Intelligence Agency (NGA), von deren Existenz selbst der ehemalige Präsident Barack Obama nichts wusste, als er sei Amt antrat – obwohl die Agentur etwa 15.400 Personen beschäftigt.

Als er im May 2009 in der lokalen FiveGuysBurgers Franchise einen Hamburger ass, schüttelte er vor laufenden Kameras anderen Besuchern die Hände. Dabei fielen ihm zwei Männer auf, die offizielle Regierungs-ID-Anhänger trugen, und er fragte einen von ihnen:

„Nun, was arbeitest du?“

„Ich arbeite bei der NGA, der National Geospatial-Intelligence Agency“ (dt.: Nationale Agentur für Geographische Aufklärung), antwortete er.

„Hervorragend“, erwiderte Präsident Obama. „Wie lange machst du das schon?“

„Sechs Jahre.“

„Also, erklären Sie mir genau, was diese National Geospatial …“ fragte Obama, nicht in der Lage, sich an den Namen der Agentur zu erinnern.

Schüchtern antwortete der Mann: „Äh, wir arbeiten mit, uh, Satellitenbildern.“

Obama erschien recht verblüfft, berichtet James Bamford von Foreign Policy’s zu diesem Gespräch…..

Quelle und weiter: http://transinformation.net/sie-koennen-ein-stueck-butter-vom-weltraum-aus-sehen-die-multi-milliarden-dollar-spionage-agentur-von-der-du-nie-etwas-gehoert-hast/

Kategorien:Transinformation