Startseite

Lokaluniversums

Die Kosmologie unseres Lokaluniversums Nebadon
Mit dieser Schrift möchte ich eine Übersicht geben, wo unsere ERDE, auch u.a. URANTIA genannt im Kosmos eingebettet ist.

Ich arbeite hierbei mit den Schriften des URANITA BUCHES:
http://www.urantia.org/de/das-urantia-buch/lesen

anklicken zur vollen Größe

Quelle und weiter als 27 Seiten PDF Datei:

KOSMOLOGIE als spirituelle Wissenschaft 

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. siriusnetwork
    Feb 01, 2012 @ 18:07:22

    Hallo Wolfgang,

    schön, daß Du das hier verlinkt hast – hab ich gerade gefunden :-))

    Da meine frühere Seite ja zensiert und geschlossen wurde, kann man nun hier noch mehr Hinweise zu Nebadon finden, welche ich inzwischen in SNW eingestellt habe:

    http://siriusnetwork.wordpress.com/2011/10/18/der-aufbau-unseres-universums-die-7-superuniversen/

    http://siriusnetwork.wordpress.com/2012/01/05/steckbrief-unseres-lokaluniversums-nebadon-mit-buchempfehlung/

    siehe auch hier:
    http://siriusnetwork.wordpress.com/category/urantia-buch/
    http://siriusnetwork.wordpress.com/category/kosmos/

    Lieber Gruß an alle Leser in Nebadon

    Susanne Verena

    Antwort

  2. Gladio Maximo Voodoo Spirit
    Jan 25, 2013 @ 20:29:30

    Hallo zusammen. Hmm. Nun. Vielleicht kennt ihr mich als Philip Veritas Paradoxum, vielleicht auch nicht. Namen sind ja im Prinzip egal, denn es geht ja darum was man macht. Momentan ist man dran ein mehrdimensionales Buch zu verfassen und kommen mit wissenschaftlichen Ergebnissen auf sehr interessante Resultate, die das physikalische Weltbild erschüttern könnten. Das Buch ist vielleicht in einem Monat fertig. Auf der Suche nach der Planck Zeit, ist mir eingefallen, dass Zepto (Hertz Einheit), möglicherweise der unbekannte Hyperraum sein könnte. Die Ergebnisse variieren, denn jetzt kommt man an angewandte Mathematik die ein großes Verständnis abverlangen. Kräfte spielen in diesem Universum eine Wirkung, die wir uns erst bewusst werden müssen.

    Auf der Suche ist man da über deine Seite gestolpert. Und irgendwie ist mir das Ganze etwas suspekt. Hab mir da dass eine und andere durch gelesen. Meine Frage lautet deshalb explizit woher diese Informationen stammen.

    Weißt du, die Menschheit ist kurz davor zu erwachen, die Zeit ist bereits eingetreten und der Verstand muss sich nur noch lösen. Meine Bedenken sind hoffentlich verständlich. Hatte bis heute nie viel übrig für den Esoterik Bereich, weil sehr viel Mist und Scharlatanerie betrieben wird. Natürlich gibt es in jedem Spektrum Hochstapler alsbald Geld im Spiel ist. Keine Frage. Ich bin mir sicher das es den einen oder anderen Esoteriker gibt, der wirklich was davon versteht.

    Aber woher kommen all diese Namen die ihr da ständig verwendet? Und mit was belegt ihr die Existenz von Superuniversen?

    Meine Abhandlung beinhaltet 24 Dimensionen und 24 Transformationen mit 3 Fixpunkten gibt. 0 – 25 – 50. Die springenden Punkte an denen sich alles wieder vereinigt und wieder streut. So kann ich beweisen, dass es 12 verschiedene Bewusstseins Ebenen gibt, die auf der Hertz Schwingung existieren und die man auch bei optimalen Empfang einstellen kann. Nur muss es trainiert werden.

    Weißt du, die perfekteste Erfindung im Universum war das Universum selbst. Und da wir uns noch immer in dieser Keimzelle befinden, umgibt uns wirklich diese allumfassende Energie. Auch kann ich durch wissenschaftlich fundierte Analysen die Spur Gottes ausmachen. Noch immer hat er/sie/es/ alles, den höchsten Energieanteil im Universum.

    Ich würde mich wirklich freuen, wenn Jemand mi ein bisschen Aufklärung in den vorhergegangen Fragen geben kann. Von Natur aus ist man ein offener Mensch für allem was Neu ist.

    Und eine letzte Frage habe ich noch: “Wer ist die Person, die den Stein ins rollen gebracht hat”. Jemand muss damit angefangen haben.

    Freude würde sich breit machen wenn sich Jemand die Mühe macht und eine Antwort auf die Fragen gibt. Newsletter und Benachrichtigungen sind bereits aktiviert, damit ich gleich weiß was Phase ist.

    Danke fürs Lesen und viel Erfolg euch.

    LG Philip

    Antwort

  3. Vrilfeldmeister
    Sep 23, 2013 @ 13:45:06

    Der Aufbau des Universums, wie im Urantiabuch beschrieben, gibt eine geschloßene Welteinheit an, mit extremen Hirachien.
    Seelenevolution wäre so nicht möglich….es fehlt im Urantia-Mormonen-Buch jedwede Stellungnahme zu den jenseitigen Welten, Astralebenen existieren nicht und die Figuren, die darin vorkommen sind ausschließlich den orthodoxen Christen gewidmet.
    Das Urantiabuch wurde von hochintellektuellen Ärzten und Psychologen “empfangen” zu einer Zeit, in der, durch spiritistische Einsichten in die jenseitige Welt, das Glaubensgebäude der jüdisch-christlichen Doktrin stark ins Wanken geriet. Da mußte dann ein Update der Bibel her.
    Ich habe über Jahre das Urantiabuch und das Buch Enoch durchgearbeitet, im Feld getestet, mich mit fanatischen Vertretern dieser Irrlehre getroffen….da ist nicht ein Funken Wahrheit drin.

    Antwort

    • jamy739
      Sep 23, 2013 @ 13:59:01

      na hoffentlich hilft´s auch denen, die “alles” glauben was sie lesen und hören
      und (natürlich) auch immer noch glauben zu “wissen” :mrgreen: was sie “wissen” zu glauben ;-)

      Antwort

Bitte beim Kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten - DANKE

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 341 Followern an

%d Bloggern gefällt das: