Startseite

Das Kreuz ist euch ein Kreuz – von Konfuzius

1 Kommentar

Hallo Wolf,
koenntest du den Text bitte einstellen falls gefaellt.
Danke
Susanne


KonfuziusGefallene Kreuze. Arme und Füße gekreuzt übereinander und gefesselt. Das bedeutet ihr könnt so weder laufen, noch arbeiten.

Das Kreuz ist gefallen auf dem Boden. Es ist an der Zeit es aufzusammeln und auseinander zunehmen.

Das Kreuz ist es, was euch drückt durch die Last der Vergangenheit. Die Last derer, die im Namen des Kreuzes gesündigt haben. Lasst sie erkennen, dass es an der Zeit ist, es einzugestehen und es nicht mehr fortzuführen. Die Kraft derer, die sich dafür eingesetzt haben ist am Ende. Die Lasten, die ihr in die Welt gesetzt habt machen allen zu schaffen. Ihr müsst nun das umkehren, was ihr allen angetan habt.

Lasst euch gesagt sein, es ist an der Zeit die Räder zu drehen. Die Räder der Menschen, die damit im Sinne haben sich um die eigene Achse zu drehen. Sie werden sich drehen im Namen Gottes. Drehen in eine Richtung, die euch nicht mehr gefällt. Es werden wieder Kriege ausbrechen im Namen des Kreuzes. Mehr

Neureiter: Tiefenmeditation & spirituelles Wachstum

8 Kommentare

Lieber Wolf,

seid ca. 2 Jahre verfolge ich Deine Veröffentlichungen und würde mich gerne aktiv mit meinen medialen Durchgaben beteiligen.

WilfriedMeine Frau und ich bereiten uns schon seid sehr langer Zeit darauf vor und möchten eine Serie und einen aktiven Workshop zur spirituellen/geistigen Anbindung starten.In der Anlage übersende ich dir unser Profil und wie ich in einer geistigen Anbindung bekam “Tiefenmeditation & spirituelles Wachstum.

Vorerst herzlichen Dank und wünsche euch allen Segensreiche Tage

Wilfried


Tiefenmeditation & spirituelles Wachstum

Brigitte stellt die Fragen, Wilfried dient als geistiges Medium und gibt die Antworten weiter. Aus der geistigen Welt sind anwesend Sananda, Arsus (Seelenanteil von Wilfried) und Marima (Seelenanteil von Brigitte).Wir begrüßen die Wesenheiten auf das Herzlichste und auch ich (Wilfried) verspüre eine sehr warmherzige und freudige Begrüßung…….

Quelle und weiter als 4 Seiten PDF Datei mit Vorstellung:
Neureiter – Tiefenmeditation und spirituelles Wachstum

AUSZUG AUS SOLARA’S SURF REPORT VOM MÄRZ

3 Kommentare

Lieber Wolf, 
es freut mich, wenn du diesen Text von Solara auf deinen Blog nimmst.
Vielen Dank und alles Liebe,
Leanie

Surf reportEIN KLEINER AUSZUG AUS SOLARA’S SURF REPORT VOM MÄRZ 2014 ~ WANDEL IN BEWEGUNG ~

14. März 2014 um 21:46

Der März beginnt mit einem Tsunami an Intensität. Die neue Energie, die jetzt kommt, ist so stark, dass sie uns fast zu Boden wirft. Wir können die tiefen Unterströmungen von etwas so Wunderbarem, so Grossem, so „weg von allem Bekannten“, das gerade geboren wird, fühlen, und dies erfüllt uns mit einer Mischung aus Ehrfurcht, tiefer Dankbarkeit und Aufregung. Alles pulsiert mit Veränderung. Wir werden ständig nicht nur von Winden der Veränderung, sondern von ganzen Hurrikanen der Veränderung bombardiert. Deshalb ist es so wichtig, allzeit in unserer Wahrhaftigkeit zu stehen; es ist der Ort des Auges des Sturms.

Mehr

Konfuzius: Ihr könnt alles erreichen

2 Kommentare

Liebe Menschen, viele von euch tun sich schwer den leichten Weg zu gehen. Sie lassen sich zu leicht von anderen Menschen oder ihrem Verstand beeinflussen. Sie haben Probleme damit, zu glauben das es wirklich keine Dogmen oder Einschränkungen von Außen gibt. Euch schadet nichts was von Außen kommt, den Schaden richtet ihr in eurem Kopf an. Glaube versetzt Berge, sowohl positiv wie auch negativ. Alles, was von Außen euch suggeriert wird was ihr tun oder lassen sollt, ist unwichtig für euch. Eure Gesellschaft versucht Schäfchen aus euch zu machen. Werdet zum schwarzen Schaf, macht alles wie ihr fühlt und nicht wie ihr denken sollt. Ihr alleine könnt nur wissen, was ihr wollt. Die anderen können nur denken was ihr wollt. Befreit euch von allen Erwartungen an euch, sie erzeugen druck und entfernen euch von euch selbst. Ihr seid die Meister eures Lebens, handelt nur aus Freude, alles andere lasst ziehen. Dann wird euer Leben schnell zu eurem Schlaraffenland. Ihr könnt wählen, seid ihr für euch oder für die anderen, euer Bewusstsein braucht echte Freiheit um sich voll zu entfalten.

In Wahrheit und Vertrauen, Konfuzius

durch Nicole Müller, am 11.3.2014
Quelle: www.soul-body-mind.de

Der Planetare Rat Gaias: „Eure Transformation zu vollbewussten galaktischen Menschen“

16 Kommentare

(7-3-2014)

Geliebte Schwestern und Brüder im Licht – wir begrüßen Euch aus den inneren Reichen der Erde. Wir sind der Planetare Rat von Gaia und wir sind zutiefst erfreut jetzt in diesem Augenblick mit unseren Worten eine Brücke zueinander entstehen lassen zu können. Wir im Inneren der Erde leben ein Leben der Fülle – des Friedens und der Harmonie und wir möchten diese Fülle und dieses Glücksgefühl liebend gerne mit Euch – liebe Schwestern und Brüder der oberen Erde – teilen. Es ist für uns ein Geschenk der Quelle – die natürliche Fülle des Universums dankend anzunehmen und mit all unseren Geschwistern zu teilen. Wir leben den Himmel auf Erden – eigentlich im Inneren der Erde und unser vollbewusstes Umfeld ermöglicht uns mit allen Leben auf vielen Ebenen gleichzeitig zu interagieren. Wir leben in ganz bewusster Einheit mit allem Leben. Lasst uns nun über die Lichtkammern – die wir hier für Euch bereitgestellt haben – sprechen. Viele Fragen erreichen uns von Euch und wir möchten diese Gelegenheit nutzen Euch Klarheit und weitere Informationen zu den Lichtkammern zukommen zu lassen. Die Lichtkammern sind lebendige Transformationskammern – also Kammern in denen Ihr höherdimensionales Licht für Eure Transformation zu vollbewussten galaktischen Menschen abrufen und erfahren könnt.

Göttin Tamara: „Mutter Erdes Streben“ 05.03.

110 Kommentare

Göttin TamaraGrüße, geliebte Wesen, die die Göttinnen-Schwingung auf der Erde halten, ich halte jeden von euch mit großer Ehre, Respekt, Liebe und Wahrheit. Ich bin Göttin Tamara, ich arbeite mit den himmlischen und kosmischen Ebenen des Universums des Schöpfers innerhalb der Göttinnen-Kammer des Lichts. Die Qualitäten, die ich als Göttin aussende, sind Sanftmut, Harmonie, Anmut und göttliche Einheit. Mein Zweck ist sicherzustellen, dass die göttliche Ordnung innerhalb des Universums des Schöpfers zum Ausdruck gebracht und Kanäle und energetische Wege für die Göttinnen-Schwingung geschaffen werden, um in der Existenz mit allen Aspekten des Schöpfers zu verschmelzen. Mit der Unterstützung von anderen Göttinnen-Wesen konzentriere ich mich auf die göttliche Ordnung, geboren aus der Göttinnen-Schwingung, die in die Manifestation in alle Verschiebungen innerhalb des Universums des Schöpfers gebracht werden.

Ihr könnt mich rufen, um die Göttinnen-Schwingung der Göttlichen Ordnung innerhalb eurer Realität des Seins zu manifestieren, zu erfahren und zu verankern. Göttliche Ordnung ist eine Harmonie innerhalb eines Aspekts oder Manifestation des Schöpfers, die nicht nur Harmonie und Balance innerhalb dieses Aspektes oder der Manifestation schafft, sondern auch innerhalb aller Dimensionen und innerhalb des ganzen großen Bildes vom Universum des Schöpfers synchron mit allen anderen Manifestationen, Änderungen und Entwicklungen….

Quelle und weiter: Göttin Tamara “Mutter Erdes Streben”

Tolec spricht über die Zeit und die 4D-Transformation

19 Kommentare

Tolec hatte im Dezember 2012 ein Video über die Ereignisse am 21. Dezember 2012 veröffentlicht und darin die 4-dimensionale Erde für Januar 2014 angekündigt – was offensichtlich nicht eingetreten ist. Dieses neue Video gibt dazu interessante Erklärungen ab, die hauptsächlich die Natur der Zeit und der Zeitlinien, sowie das Zustandekommen von Ereignissen zum Inhalt haben. Besonders geht er auf den Unterschied von Zeit in 4D im Vergleich zur 3D-Zeit ein.

Quelle und weiter: Tolec spricht über die Zeit und die 4D-Transformation

Cristallina “Tagebücher des Erwachens”

1 Kommentar

cristallina-dagmar-gravatar2-150x150Lieber Wolf, 
der neue aktuelle Beitrag bei Cristallina ist die Beschreibung des Erlebens  in der Kategorie „Erwachen und Erlösung“:
 
„Tagebücher des Erwachens“
 
Wir freuen uns, wenn viele Menschen die Cristallina-Bibliothek besuchen.
Es ist unser tiefster Wunsch, dieses neu empfangene Wissen mit anderen Menschen zu teilen, wertfrei und in Neutralität.
So kann  jede individuelle Seele damit umgehen, wie es für sie im Empfinden klar und harmonisch ist.
 
Herzlichen Dank und lichtvolle Grüße  Dagmar

Konfuzius: Tage der Unruhe

54 Kommentare

Liebe Freunde, es kommen ein paar Tage der Unruhe, macht euch keine Sorgen. Es ist eine Phase der Neuordnung. Ihr habt eine neue energetische Stufe erreicht und müsst euch erst an die neuen Energien gewöhnen, ehe ihr sie voll verwerten könnt. Dafür müssen die alten Energien weichen und ihr habt vorübergehend einen Engpass, daher die Turbulenzen. Seid gewiss, nach einigen Tagen fühlt ihr euch wunderbar und erstrahlt in einem neuen Licht. Diesen Übergang solltet ihr mit vollem Vertrauen erleben. Ihr wisst, das alles gut ist, euch nichts geschehen wird und das Chaos in euch definitiv nach einigen Tagen verschwindet. Durch Ängste und Sorgen wird die Umstellung verlangsamt, da sie euren Energiefluss mindern. Nehmt euch in Ruhe und Frieden die Zeit die ihr für euch braucht, gestaltet sie so wie es für euch stimmig ist. Mit Freude und Leichtigkeit erlebt ihr die Umstellung am schnellsten. Seid bereit neue Wege zu gehen, die euch in den nächsten Tagen begegnen werden. Seid offen für neue Ideen und seid mutig genug sie umzusetzen. Seid neugierig auf das was kommt.

In Liebe und Vertrauen, Konfuzius

durch Nicole Müller, am 23.2.2014
Quelle: www.soul-body-mind.de

Am 22.02.2014 APOKALYPSE ?

98 Kommentare

Götterdämmerung2Veröffentlicht am 20. Februar 2014 von aikos2309

Wenn es nach einer Meldung von Radio “Stimme Russlands” geht, steht der Menschheit in zwei Tagen wieder einmal ein Weltuntergang bevor. Diesmal stammt die Prophezeiung von den Wikingern, deren angesagte Apokalypse soll demnach bereits am kommenden Samstag, dem 22. Februar, fällig sein.

In der Meldung von Radio “Stimme Russlands” heißt es dazu: “An diesem Tag, dem sogenannten Ragnarök, wird der Riesenwolf Fernir den Gott Odin töten, was zum Tod von anderen Göttern führen wird.” Dann soll das Tier die Sonne verschlucken und der Welt somit ein Ende setzen, so die Legende.

Eines der Merkmale des Weltuntergangs soll die Vernichtung der Grenzen sein. Diese Vorhersage deuten die Forscher auf die Verbreitung des Internets. Außerdem soll „die Seeschlange Jörmungandr aus der Meerestiefe auftauchen“. Dieses Zeichen wird mit den auffallend großen Regalecidae-Fischen an der Küste Kaliforniens in Verbindung gesetzt.

Erfreuliches gibt es trotzdem in der Legende. Zwei Menschen werden bei der Apokalypse überleben und den Anfang einer neuen Zivilisation bilden.

Sechstes Massenaussterben droht der Erde

Ebenfalls bei Radio “Stimme Russlands” wird gemeldet, dass nach Ansicht der Wissen-schaftler der Erde das sechste Massenaussterben droht, das durch die von Änderungen in der Erdkruste und dem menschlichen Faktor verursachte globale Erwärmung herauf-beschworen werden kann…..

Quelle Text und weiter: Bleiben nur noch zwei Tage bis zum Weltuntergang?

Ältere Beiträge

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 335 Followern an