Startseite

Osiris Februar 2012

54 Kommentare

Liebe Menschen auf der Erde

Wir begrüssen euch im Jahr 2012 und möchten euch nochmals einige Informationen geben. Als eure unsichtbaren Freunde und Begleiter sind wir immer da. Ständig sind wir in eurer Nähe. Wir lieben euch und begleiten euch. Oft versuchen wir euch auf euren Wegen zu beeinflussen. Dies ist wichtig, da ihr von aussen sehr stark manipuliert werdet. Die leisen Stimmen in euch überhört ihr leider allzu häufig und daraus resultieren dann Wege des Irrtums. Die Stimme eures Höheren Selbstes würde euch in jeder Situation den Weg weisen. Die persönlichen Begleiter an eurer Seite sind notwendig und immer da. Sie helfen euch in jeder Beziehung durch die Zeitwirren zu kommen und den Weg zur Selbstfindung, zu innerer Freiheit zu finden. Mehr

Osiris: Liebe Menschen auf der Erde

2 Kommentare

Wir möchten euch jetzt einige Erklärungen über eure Herkunft geben. Ausser einer kleinen Gruppe Menschen, welche sich evolutionsmässig entwickelte, stammt ihr nicht vom Affen ab wie viele von euch glauben. Ihr stammt von uns ab, auch wenn ihr Mühe habt dies als Wahrheit anzuerkennen. Ihr wurdet durch uns auf diesen Planeten gebracht. Auf diesem Weg wurde er bevölkert. Um Umverteilungen im All vorzunehmen, hielten wir seinerzeit Ausschau nach einer weiteren Möglichkeit. Deshalb erschufen wir die Erde.

Es ist nicht GOTT, der die Erde erschaffen hatte, es sind mehrere Schöpfergötter – Boten des Lichts – welche die Erde erschufen vor Millionen Jahren. Auch andere Planeten und Sterne wurden von ihnen erschaffen. Ihr seid nicht alleine im All – ihr habt viele Geschwister. Auch die Bewohner des Planeten Nibiru sind unsere Schwestern und Brüder. Zusammen – wir ALLE – mit euch, bilden GOTT – EINE EINHEIT VON VÖLKERSCHAFTEN, welche den RAUM besiedeln. Leider ist es so, dass es auch anderswo Probleme gibt, nicht nur auf eurem Planeten. Mehr

Liebe Menschen auf der Erde

30 Kommentare

Wir sind hier um euch wichtige Mitteilungen für die kommenden zwei Monate zu geben. Wie viele von euch wissen, kommen sehr schwierige Zeiten auf euch zu. Der Komet Elenin, sowie der Planet Nibiru sind in unverminderter Geschwindigkeit unterwegs in Richtung Erde. Ihre Bahnen laufen parallel an der Erde vorbei, können aber die Erde in Mitleidenschaft ziehen – und niemand weiss genau, wie die Auswirkungen ausfallen werden.

Wir vom intergalaktischen Rat wissen es auch nicht – wir können euch lediglich vor katastrophalen Auswirkungen, die sehr wahrscheinlich eintreten werden, warnen. Wie stark sie sein werden und wann genau sie stattfinden, kann niemand mit Bestimmtheit voraus sagen. Die Ansichten diesbezüglich teilen sich unter den Wissenschaftlern. Dies ist sehr verwirrend für euch Menschen. Wir können euch lediglich immer wieder an euer eigenes Gefühl tief in euch erinnern. Hört auf eure innere Stimme – sie warnt euch, sollte es notwendig sein. Viele von euch aber funktionieren vor allem über den Verstand und können nicht mehr hören, was ihre Seele ihnen sagen möchte. Mehr

Liebe Bewohner und Bewohnerinnen der Erde

Kommentare deaktiviert

14./15. Juli 2011

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Planeten Erde
Wir möchten euch mitteilen, dass zum jetzigen Zeitpunkt die Gefahr gebannt ist, dass weiterhin Schwarze Löcher “Sinkholes” die Erde von Innen zerstören.( Botschaft vom 12.07) Mit Hilfe des Intergalaktischen Grossen Rates wurde eine vorläufige Lösung gefunden.
Dadurch, dass die Botschaft bezüglich vorgezogenen Evakuationen auf dem Planeten Erde verbreitet wurde, entstand ein grosses Mitgefühl für die Schöpfung, vergleichbar mit der “Welle des Mitgefühls” nach 9/11.
Somit konnte der Intergalaktische Grosse Rat mit Hilfe der Liebe vieler Menschen für die Erde eine Lösung finden und die Scharzen Löcher, beziehungsweise das Angreifen der Antimaterie gestoppt werden. Wir danken ALLEN, welche in den letzten Stunden liebevoll an MUTTER ERDE gedacht haben – gefühlt haben, dass sie in Gefahr ist.

Die Antimaterie frisst Materie auf!

Mehr

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 395 Followern an