Startseite

Aufwachen zum Einssein

1 Kommentar

Veränderung in der menschlichen Erfahrung wird jetzt gefordert, und jedes Drama, das jetzt aufgeführt wird, annulliert die Ziele der Kontrolleure. Wenn das nächste große Drama anfängt, zeigt es ihren Mangel an Effektivität und Beseitigung ihrer Größe. Weitere negative Energie wird freigegeben als Antwort auf all ihre gefährlichen Einstellungen. Die Beseitigung ihrer Kontrolle über das Finanz-System ist jetzt das Wichtigste. Das Gesundheitssystem ist ein weiteres und die Aufmerksamkeit für Mutter Erde muss als nächstes folgen. Alle diese materiellen weltlichen Richtungen sind für einen kompletten Aufstieg während der letzten Welle zu verändern.

Werden diese Dinge einen Unterschied machen in der endgültigen Anhebung von allem auf dem Planeten? Nein, was in dieser Dimension dramatisiert wird, ändert nichts am gewählten Schicksal des Menschen. Allerdings werden jetzt diese Änderungen jenen, die noch nicht bereit sind aufzusteigen, eine Bewegung im Bewusstsein demonstrieren, und dies kann es für sie dann möglich machen. Alles ist in perfekter Ordnung. Gottes Weg ist möglicherweise für den verblendeten Verstand des Menschen nicht klar, aber es macht für jene Sinn, die deutlich das ganze Drama in ihrem Bewusstsein halten können. Mehr

SCHLÜSSELEREIGNISSE, NOAH ASANA MAHATARI

Kommentare deaktiviert

Geliebter Jahn,

Ich segne dich, ich bin der Segen für unsere ganze Familie und unsere Familie ist groß. Sie weitet sich, ja, wir tragen das Glück in die Welt, das Licht und auch die Fülle, gelangen durch uns zu den Menschen
- zu allen Menschen, die guten Willens sind, so ist es.
Nun einige Impressionen zum Weltgeschehen.
Die Erde heilt!
Das „System“ möchte in diesen Tagen sein Überleben sichern!
Es misslingt.
Es herrscht eine sonderbare Stille, eine Ruhe, die trügerischer nicht sein könnte.
Die Menschen ahnen, dass nun die großen Ereignisse bevorstehen, sie sehen auf das offene Meer und diese Ruhe fühlt sich unheimlich an
– denn der Tsunami, der sich in der Tiefe längst aufbaut, ist unmittelbar vor der Entladung.
Das „System“ wird hinweg-gespült. Mehr

DIE SCHÖPFUNG JUBILIERT, NOAH ASANA

Kommentare deaktiviert

Geliebte Menschenkinder,
NOAH ASANA MAHATARI gibt nun die dritte Botschaft;
im ersten Zyklus nach seiner Ankunft auf diese Erde.
Was sollt ihr noch wissen?
Erstens: Gott liebt euch unendlich! Und Seine Liebe ist nun allgegenwärtig. Öffnet euch dafür, seid bereit in seiner Liebe ein Bad zu nehmen, das euch reinigt, wie ihr noch nie gereinigt wurdet. Öffnet euch!
Zweitens: Die Schöpfung verneigt sich vor euch Menschen, denn ihr habt Seine Gnade herabgezogen, angezogen, auf Grund einer unendlich mächtigen Resonanz zum Göttlichen, auf Grund der Tatsache, dass ihr, die ihr den Aufstieg längst gewählt habt, nun in einem einmaligen Vorgang, euch zurückgewendet habt, und eure Geschwister in Menschengestalt, die noch nicht erwacht sind, nicht sich selbst überlassen wolltet.
Drittens: Ja, auf Grund eurer Liebe, kann nun Gottes Gnade wirken.
Das zu erwarten, stellte für uns immer das höchste Potential dar, doch niemals ein selbstverständliches. Mehr

WIEN UND BERLIN, NOAH ASANA

1 Kommentar

Geliebter Jahn,
ich bin es NOAH – wir sind eins.
Eine neue Ebene beginnt zu wirken, denn ich stelle nun auch die männliche Energie dar und das fühlt sich bei jeder Übertragung anders an, da wir bisher in der weiblichen Kraft eins waren.
Seid unbesorgt, es ist immer die Eine Kraft, die uns verbindet – es ist die Liebe.
Es geht weiter und weiter, Gott, dem Schöpfer sind immer Möglichkeiten gegeben, die sich uns verschließen, daher ist so oft die Rede von „Seiner Gnade“. Und diese Gnade wird jetzt im ganzen Universum wirksam.
Wie könnte Er anders, als seinen entferntesten Kindern noch eine neue Gelegenheit zum Wandel zu eröffnen, wie, frage ich?
Es ist ausgeschlossen, dass nicht alles, restlos alles unternommen wird, um jeden Einzelnen zurück zu führen in den Himmel, dass jedes Potential genützt wird und dass sich ein jedes Wesen in der Gegenüberstellung mit Gott, selbst als Gott erkennt. Mehr

ARCHE DES LEBENS, NOAH ASANA MAHATARI

Kommentare deaktiviert

Nun: ICH BIN ES!
Ja, bewegende Monate liegen hinter uns!
Hinter allen von uns. Denn, was sich auf eurer Seite des Schleiers zutrug,
und was sich jenseits dieser eurer Wahrnehmung, und aus meiner Sicht zutrug und zuträgt, ist an Dynamik kaum zu überbieten.
Ich bin angekommen.
Und diese Botschaft gebe ich zum ersten Mal in meiner männlichen Präsenz,
der Kraft die vordergründig als männlich erscheinen musste, jedoch, der ich immer in absolutem Gleichklang bin mit dem weiblichen Prinzip und mit allen Energien, die dadurch versinnbildlich sind, bin. Dies also ist die erste Botschaft, nach meiner Ankunft als Mensch auf Gaia TERRA XX27.
Ich kam am siebenten Tage in der Woche,
am Tage, am dem der letzte Schöpfungsaspekt vollendet war und ich bleibe in der Zahl der 9 unter euch, die Zahl, die alle Schöpfungsaspekte auf diese Ebene bringt.
Es ist vollendet und der Erde mit der Kennzahl 27 bin ich als bereits aufgestiegener Meister beigestellt – um meinen Dienst zu leisten – mitten unter euch.
Ich bin weltweit präsent – jetzt als männliche Kraft. Denn die weibliche Kraft ist auf Grund der Erweiterung meiner Aufträge, im Geschlecht nicht mehr erkennbar. Das aber ist der einzigen Punkt, der sich vom ursprünglichen Plan meiner Ankunft, im weiblichen Geschlecht zu euch zu kommen,
unterscheidet – denn:

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 379 Followern an