Startseite

Matthew Ward Erklärt die “Reinkarnation”

Hinterlasse einen Kommentar

matthewaVon Steve Beckow
Als Kathleen und Ich mit Matthew Ward durch seine Mutter, Suzy (Anmerkung des Übersetzers: seine Mutter und sein Medium), sprachen, erklärte er mir, dass ich nicht die Persönlichkeit in einem vergangenen Leben war, die ich dachte gewesen zu sein. Nicht weil ich es nicht war, sondern weil ich den Begriff der Reinkarnation falsch interpretierte.

Dabei gebrauchte ich diesen Begriff so wie wir ihn allgemein verstehen und so hatte ich keine wirkliche Vorstellung davon, was er genau bedeutete. Ich bat deshalb Suzy darum zu fragen, was Matthew dazu sagen würde und sie sandte mir diesen Auszug von Matthews Botschaft vom 3. February 2014:

________________________________________

Ich glaubte niemals daran, dass Jesus als dieselbe Person zurückkehren werde, die er vor 2000 Jahren war, doch hat er sich auf der Erde reinkarniert?  Nein, doch die Licht-Liebes-Essenz von Jesus ist immer mit der Erde und überall in diesem Universum gegenwärtig. Mehr

Matthews Monatsbotschaft

6 Kommentare

matthewaEbola; ISIS; 2007; 2017; NESARA; der Generalplan für das Goldene Zeitalter; Zehn Jahre Verspätung, Ursache und Wirkung; Weissagung von freien Willens Entscheidungen

Hier ist Matthew mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin. station = Seelenstation). Die meisten Berichte der Medien über Ebola sind ehrlich; doch wie die meisten Themen, die die Weltpresse beschäftigen, sieht man dabei den politischen Einfluss, besonders bei den wenigen Ebola-Fällen in Spanien und den Vereinigten Staaten. Diese Aufregung war in Anbetracht der heutigen Mobilität der Menschen, dem Auftreten erster Symptome erst einige Tage nach Ansteckung, der Ähnlichkeit der ersten Symptome mit anderen Krankheiten und dem Ursprung in den stark betroffenen westafrikanischen Ländern abzusehen. Ein ermutigendes Zeichen ist, dass den medizinischen Spezialisten ein Forum zur Verfügung gestellt wurde, um die Ängste, die Krankheit könne außer Kontrolle geraten, zu beruhigen. Natürlich kann niemand davon berichten, dass erneut das Licht sicherstellt, dass die Absicht der Illuminaten, eine Pandemie und weltweite Panik auszulösen, fehlschlägt….

Quelle und weiter als PDF: Matthew_19.Okt.14

Matthew – 23. September 2014

34 Kommentare

Wahl in Schottland; 2017; Pessimismus der Berichterstattung der Medien; Informationsquellen der Botschaften; Aktivität im Energiefeld der Möglichkeiten der Erde in linearer Zeit; Robin Williams; Suizid; Islam, Christentum; ISIS; Etikettierungen

matthewaHier ist Matthew, mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin.: station=Seelenstation). Die häufigsten Leserfragen wollen wir zusammenfassen und dazu Position beziehen: War Schottlands Ablehnung der Unabhängigkeit ein Rückschritt für die Entwicklung der Welt? Wir sehen das nicht so. Wir betrachten es als einen Fortschritt, denn es gab eine Volksabstimmung dazu, sodass die Bevölkerung Schottlands friedlich über ihre Unabhängigkeit abstimmen konnte. Obwohl das Ergebnis für fortschrittliche Schotten enttäuschend war, machte ihr entschiedener Ruf nach Unabhängigkeit der britischen Regierung klar, dass es in ihrer Beziehung nicht nur zu den Schotten, sondern auch den Walisern und Iren Veränderungen geben muss.

Im Moment muss man allerdings abwarten, …..

Quelle und weiter als 7 Seiten PDF: Matthew_23.09.14

Matthew – 2.Juli 2014

13 Kommentare

matthewaZustand der Welt; Bedeutung der Lichtarbeiter; Prinzipien der Manifestation; die Neue Ära einer Zivilisation; das irdische Energiefeld der Möglichkeiten; weibliche Energie; Vorstellungen der Extremisten; Kindern helfen

Hier ist Matthew mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin.: station = Seelenstation). Viele Leser drückten ihre Sorgen über die Situation im mittleren Osten, der Ukraine, Hongkong, einige afrikanische Staaten, Osteuropa und Latein-Amerika aus. So, wie ein Leser in seiner E-Mail schrieb: Wo ist denn nun all dieses neue Licht und die Energie, die die Erde treffen und alles verändern sollte? Ich finde, die Dinge stehen schlechter und schlechter.
Das Licht verändert tatsächlich alles, was nicht dem besten Wohle der Erde und ihrer Bewohner dient, die zur Lichtaufnahme fähig sind. Und was da immer „schlechter und schlechter“ zu werden scheint, sind Generationen überdauernde aufeinander prallende Ideologien auf ihrem Höhepunkt. Ein jeder wird auf eine positive oder negative Weise von dem sich immer weiter intensivierenden Licht beeinflusst. Und alles, was in den  Menschen passiert und über ihre Reaktionen auf das Geschehen entscheidet, ist nur das natürliche Ergebnis der erhöhten Schwingungen.
Da das Licht weiter einströmt und die Lichtarbeiter auf dem Planeten noch mehr Licht produzieren, wird der Sturm bald abklingen zu einem lauen Wind und schließlich ganz zur Ruhe kommen….

Quelle und weiter als PDF: Matthew_2.Juli 2014

Matthews Monatsbotschaft

5 Kommentare

2. Mai 2014

Hier ist Matthew, mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin.: station = Seelenstation). Das helle Licht des Mitgefühls mit den Familien, deren Mitglieder auf der südkoreanischen Fähre starben, oder von denen man denkt, dass sie beim Absturz des malaiischen Flugzeugs gestorben sind, strahlte rund um die Welt. Immer wenn die Trauer von Hunderten von Menschen nach einem solchen Ereignis mit der Welt geteilt wird, zeigt man aus allen Winkeln der Erde ein großes Mitgefühl.

Doch auch wenn es scheint, dass eure Herzen nur in den Zeiten solch großer Tragödien vereint sind, trifft das nicht zu. Ihr seid immer mit euren Familien in Liebe vereint und ihr teilt alle den Wunsch für eure Kinder und alle zukünftigen Generationen, dass sie in einer besseren Welt leben mögen, als ihr — und diese Grundlage eurer Einigkeit ist weit stärker als eure Differenzen, geliebte Schwestern und Brüder! Deshalb leben in der Zeitlosigkeit des Kontinuums alle Kulturen und Rassen der Erde in Harmonie miteinander und mit der ganzen Natur. Ihr co-kreiert diese Welt, während ihr den momentanen Herausforderungen auf ihr begegnet. Mehr

Matthews message 2nd of april german translation

4 Kommentare

matthewa2. April 2014

Hier ist Matthew mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin. station=Seelenstation). Wie in der letzten Botschaft sollte ich zunächst für mich selbst   sprechen, um zu erklären, warum diese Nachricht erst einige Zeit nach dem Vermissen des Flugzeugs übermittelt wurde. Es mag der Eindruck entstanden sein, dass ich allein Asthar darum gebeten habe, euch darüber zu berichten. Das ist aber nicht der Fall—diese Bitte kam von allen Seelen hier, dem Ort, an dem nur die hohen Schwingungen der Wahrheit registriert und telepathisch weiter gesendet werden können…..

Quelle Text und weiter als PDF:  Matthews message 2nd of april german translation


und hier eine ganz - Einfache Erklärung für das Verschwinden von MH370
von Alles Schall und Rauch

Matthew – 3.März 2014

10 Kommentare

matthewaZustand der Welt; Bedeutung der Schwingungs-Erhöhung; wie die Richtwerte („guidelines“) auf Seelen-Ebene funktionieren; bewältigen von Herausforderungen; der Erde helfen; „alte Seelen”; Hellsehen („remote viewing“); Sprachen; Vorbereitung der Seele auf eine neue Persönlichkeit (Inkarnation); Matthews Service; – sein Verhältnis zu den Lichtarbeitern

Hier ist Matthew, mit lieben Grüßen von allen Seelen dieses Ortes (origin: „station“ = Seelenstation). Egal, wie die Dinge auch aussehen mögen, das Geschehen auf eurer Welt lässt eure Gesellschaft sich kontinuierlich vorwärts bewegen. Bürgerproteste auf Gemeindeebene bis hin zu nationalen Bewegungen gegen Regierungen oder gegen ihre Politik erzwingen Beschlüsse zu Themen, die erhebliche Unzufriedenheit verursachten; – das lässt Negativität sich entladen, damit sie sich nicht festsetzt. Die Unruhe in der Ukraine wird weitergehen, doch reicht ihr Impuls im Energiefeld der Erde nicht aus, um zu einem Ausbruch weitreichender Kriegshandlungen zu führen…..

Quelle und weiter als 9 Seiten PDF: Matthew_3.März 2014

Older Entries

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 411 Followern an