Startseite

Kuthumi: “Der Aufstieg von Beziehungen”

8 Kommentare

kuthumi5In dieser Zeit des Aufstiegs der Erde und der Menschheit wählen alle, sich in die Wahrheit und Liebe des Schöpfers in Form einer Wirklichkeit zu entwickeln, die aus der Liebe geboren ist, Energien kommen hervor für das Erwachen, rütteln auf und verbessern eure Beziehung zum Schöpfer. Während ihr euch spirituell mit Fokus und Hingabe entwickelt, werdet ihr vom Schöpfer darum gebeten, eine neue Beziehung zum Schöpfer zu bilden, die zur Kommunikation, Interaktion und neue Wahrnehmung der Liebe ermutigt. Während der Schöpfer jede Seele bittet, aus ihrem Inneren neue Wege der Verbindung, Integration und Verschmelzung mit dem Schöpfer zu integrieren, wird auch darum gebeten, dass ihr die Wege verbessert, auf denen ihr mit allen Aspekten des Schöpfers kommuniziert. Mit euren inneren Energien entwickelt ihr die großartige Änderung und Entfaltung eurer persönlichen Natur in eurem Sein, ermutigende Erfahrungen der Glückseligkeit und Liebe, während der Schöpfer euch weiterhin darum bittet, eine neue liebevolle Beziehung zu euch zu schaffen, zu verstehen, wahrzunehme und mit euch in einer himmlischen Weise zu kommunizieren. Dies muss nun auf eine neue Stufe der Meisterschaft und Entwicklung gebracht werden, während der Schöpfer nicht nur eine neue Erde und die Wirklichkeit der Liebe ermutigt geschaffen zu werden, eine neue Verkörperung der Liebe in der Menschheit, sonder auch ein neues Verständnis für liebevolle und spirituelle Beziehungen jeglicher Form….

Quelle Text und weiter: Kuthumi “Der Aufstieg von Beziehungen”

“Es ist die große Zeit der endgültigen Entscheidungen……

111 Kommentare

kuthumi521.03.2014

“Es ist die große Zeit der endgültigen Entscheidungen. Der letzten Phasen, ehe die ganze Erde umgekehrt wird – ehe die Innere Erde für eine kurze Zeit die Geschicke auf der oberen Erde übernimmt; ehe sich die Meister dieser Zeit den Menschen zu erkennen geben und diese Welt zu einem Ort der Liebe, einem Platz des Friedens und zu einem Planeten der Freude und der Schönheit Gottes umgestalten.”

KUTHUMI

Quelle Text: PERLE DES TAGES // 723

Kuthumi: “Höhen und Tiefen des Gegenwärtigen Aufstiegs”

44 Kommentare

kuthumi5Mit Liebe begrüße ich euch und mit Freude an der Verbindung der Wahrheit in unserem ganzen Wesen. Liebe ist bekanntlich das größte Werkzeug für jede Form der Realität, ob es auf der Erde oder den inneren Ebenen ist, ist Liebe es, die euch unterstützt und als schwingendes Werkzeug handelt. Es ist daher wichtig, dass ich zu euch kommt mit Liebe, weil es euch erinnert und einen tieferen Raum von Bewusstsein und Wahrheit der Liebe innerhalb eures Wesens erweckt.

Wenn die Liebe das größte Werkzeug ist der Existenz zu helfen und zu unterstützen, ist es auch die größte Verschiebung innerhalb eures Seins, die geschieht. Liebe ist deshalb nicht nur eine Energie der Erfahrung, sondern auch eine Qualität, die vollständig, rein und ehrlich innerhalb eurer Realität verkörpert werden sollte. Es gibt keine Bewegung weg vom Schöpfer, weil das Bedürfnis der Heilung und Rückkehr zur Einheit und Annahme der Liebe besteht, die Freude zu erfahren und dazu ist die Liebe ein mächtiges Werkzeug. Die Liebe des Schöpfers ist die Frage, aber auch die Antwort auf alle Erfahrungen, die Liebe ist einfach in allem, und sie ist so heilig, stärkend und inspirierend. Die Liebe des Schöpfers ist in jedem Moment eures Aufstiegs, ihr mögt einen besonderen Fokus oder Weg haben, aber die Liebe wird immer der Fokus und Weg sein. Es gibt kein Fliehen vor der Liebe, und dennoch versuchen viele Seelen auf der Erde alle Manifestationen der Liebe des Schöpfers zu verbergen und zu blockieren…….

Quelle Text und weiter: Meister Kuthumi  

MEISTER KUTHUMI: HAUSTIERE

18 Kommentare

kuthumi5Merket: Tiere in menschlicher Umgebung benötigen menschliche Zuwendung und ein artgerechtes Umfeld.
Tiere, die nicht in ein artgerechtes Umfeld geboren wurden, können sich an diesen Zustand adaptieren, sie werden gewissermaßen von der Umgebung assimiliert und passen ihr Verhalten an, was sehr oft zum Verlust ihres natürlichen Verhaltens und ihrer angeborenen Instinkte führt.

Tiere, die aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen werden, reagieren immer mit Protest, solange, bis sie ähnliche Bedingungen, wie die, die sie kannten, vorfinden oder bis sie in ihr gewohntes Umfeld zurückkehren.
Tiere benötigen also zweierlei:
Eine geeignete Umgebung und die Zuwendung und Liebe der Menschen – fehlt eines von beiden reagieren Tiere auf ihre Weise.

Einem Tiger zieht man keine Zähne und einem Adler stutzt man keine Flügel.

Meister Kuthumi “Warum verbinden wir uns mit dem Licht?”

1 Kommentar

kuthumi5Mit dem hellsten Licht und der Liebe bringe ich jetzt meine Energie hervor, um euch zu umarmen. Ich bin als unterstützender Führer und Freund hier, das Göttliche und die Wahrheit innerhalb eures Seins zu inspirieren, um vollständiger zu verstehen und eure augenblickliche Perspektive zu erkennen. Erlaubt dem Licht des Schöpfers über euch zu leuchten und ich werde als Instrument und Kanal des Lichts des Schöpfers handeln, damit ihr tief in euch das Licht erkennen könnt, das bereits in euch präsentiert wird.

Ich möchte mich in meiner Mitteilung auf die Basis des Verständnisses der spirituellen Natur konzentrieren, da diese oft übersehen und missverstanden wird. Wenn ihr fähig seid die grundlegenden Aspekte der spirituellen Entwicklung und den Grund dafür vollständig zu verstehen, dann seid ihr wahrscheinlich bereit bestimmte Praktiken auszuüben, um vollständig den Schöpfer durch euer Bewusstsein für den Zweck zu integrieren. Oft bitten und erinnern euch eure Führer daran, euch mit dem Licht des Schöpfers zu verbinden und euch vorzustellen, wie das Licht des Schöpfers durch euer Wesen fließt oder, um eure Energie-Schwingung zu beschleunigen. Es gibt eine Menge von Möglichkeiten, die wir euch empfehlen, um mit dem Schöpfer Verbindung aufzunehmen, euch zu konzentrieren und das Licht als Schöpfer anzuerkennen. Ihr könnt vielleicht verstehen, warum wir euch ständig darum bitten, und dies sind die Gründe für unsere Führung. Es ist mein Wunsch, ein wenig Erleuchtung mit dem Zweck der Entwicklung eures spirituellen Basis-Wissens hervorzubringen……….

Quelle und weiter: Meister Kuthumi “Warum verbinden wir uns mit dem Licht?”

Meister Kuthumi: Es ist nie zu spät!

253 Kommentare

channelled by Jahn J Kassl on November 13/14, 2013
http://www.lichtweltverlag.com/de/blog/index.html
first published in English on 15. Nov. in www.stankovuniversallaw.com

HinweisDiese Botschaft wendet sich nicht an das PAT, sondern an alle Zaungäste des Aufstiegs (wie die Nebadonier), die jetzt ihre endgültigen Entscheidungen treffen müssen und die Idee des Aufstiegs mit innerem Glauben und Kraft inbrünstig umarmen müssen, wenn sie diesen faulen Ort für immer verlassen wollen und nicht in den Fluten des bevorstehenden MPS untergehen wollen. Die Dringlichkeit dieser Nachricht spiegelt die Dringlichkeit der kommenden großen transformierenden Ereignisse Ende dieses Monats.

Dr. Georgi Stankov, der Kapitän des Planetarischen Aufstiegsteams (PAT)

kuthumi6Wahrhaftig: Es ist nie zu spät! Noch immer eröffnet sich jedem Menschen, der auf den höchsten 4D-Hologrammen sein Bewusstsein verankert hat, die Gnadenzeit Gottes. Gott vergisst euch nicht, niemals! Warum vergesst ihr IHN? Kehrt um! Es ist nie zu spät. Bis sich der große und letzte Schleier des Vergessens erneut über diese Welt legt, habt ihr noch die Gelegenheit euer Bewusstsein zu öffnen und euer Herz zu reinigen. Es ist nie zu spät! Mehr

RUFT DIE MEISTER, MEISTER KUTHUMI

14 Kommentare

Geliebte Menschenkinder,

befolgt und handhabt, was euch MEISTER KUTHUMI in vergangenen Wochen durch Jahn mitgab.
Seid achtsam, beginnt zu begreifen, dass in euch Stille
einkehren muss, damit Frieden werden kann – auf der Welt.
Beginnt zu sehen, dass ihr aufgerufen seid, beim Namen gerufen, damit ihr dieser Welt ein neues Gesicht verschaffen könnt.
Beendet das Warten, das gilt für die Einen, und übt euch in Geduld, das gilt für die Anderen.
Es gibt Menschen, und derer gibt es viele, die sagen, mich betreffen diese Botschaften kaum, da bei mir bereits alles im Reinen ist. Ich kenne mich, ich kenne meine Aufträge, ich kann warten, ich bin geführt, ich erkenne bereits, was ist, und ich weiß, dass diese Anleitungen für andere Menschen eine gute Hilfe sind, mich jedoch nicht mehr betreffen.

DIE GROSSEN WISSENDEN, MEISTER KUTHUMI

8 Kommentare

Ihr seid die „Großen Wissenden“, doch ihr wisst nichts davon!

Ihr seid die Erleuchteten – die bereits Erleuchteten – doch auch das ist euch noch nicht zur Kenntnis gelangt!
Ihr seid pures, erhabenes und göttliches Bewusstsein, und das anzuerkennen, fällt den Meisten schwer; zu sehr wirken in euch die menschlichen Mechanismen, zu sehr seid ihr von der menschlichen Realität eingefangen!
Ich bin KUTHUMI,
Meister der Klarheit, der Meister der Liebe.
Ich bin mit einer Heerschar von Lichtwesen, aufgestiegenen Meistern und höchsten Engelwesenheiten unter euch angekommen und wir werden nun gemeinsam mit euch allen das Geschwätz des Geistes, die Unrast eurer Gedanken und die euch oftmals beherrschenden Zustände aus dem emotionalen Bereich abstellen – und diese ein für allemal beenden.

SCHAFFT KLARHEIT, MEISTER KUTHUMI

52 Kommentare

Geliebte Menschen,
wenn ihr fliegen könntet, ihr würdet die Flügel nicht benutzen.
Wenn ihr Welten verändern könntet, ihr würdet starr bleiben und jetzt, da euch die Erleuchtung winkt, bleibt ihr vage und ihr tut so, als gäbe es da noch Anderes zu erledigen.
In eurer Vorstellung wollt ihr fliegen, wollt ihr die Welt verändern, wollt ihr die Erleuchtung. Jedoch sobald euch Flügel angemessen werden, schreckt ihr zurück, sobald ihr gerufen seid, um die Welt aus den Angeln zu heben, werdet ihr ängstlich und sobald ihr die letzte Erkenntnis zu Erleuchtung durchschreiten sollt, haltet ihr inne – nicht so aber in eurer Vorstellung, da ist alles lebendig, da wollt ihr all das und mehr noch, da fordert ihr das alles ohne Unterlass.
Ihr ruft: „Herr, hier bin ich“, und so der Herr kommt, versteckt ihr euch vor Ihm.
Wenn es zur Sache geht, dann schreckt ihr zurück, wie plötzlich scheu gewordene Wesen, die die eingeladenen Gäste an der Türschwelle zurück in die kalte Nacht stoßen. Mehr

FLUG IN DIE FREIHEIT, MEISTER KUTHUMI

24 Kommentare

Wie lange habt ihr auf diese Tage gewartet, wie lange habt ihr euer Herz mit der Sehnsucht nach der Wiederkunft des Lichts erfüllt, wie oft seid ihr herabgestiegen auf die Erde mit ungewissem Ausgang und habt sie mit neuen Karma-Anhäufungen verlassen?
Sehr lange und sehr oft. Und nun?
Das Warten ist zu Ende!
Unabänderlich, angeordnet vom Schöpfer selbst, sind nun alle Bereiche dieser Welt der Klärung zu unterziehen, ohne dass dabei die Welt nachhaltigen Schaden nimmt, ohne dass die Zerstörung der Welt folgt.
Wir befinden uns im Jahre 2012 und wir befinden uns mitten in den Ereignissen, die euch angekündigt wurden seit Jahrhunderten, seit Jahrtausenden: Mehr

Older Entries

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 379 Followern an