Startseite

Sananda zum Thema Prioritäten im Leben: Kommt bei euch an

2 Kommentare

sanandaLiebe Freunde, ihr seht euer Leben gestaltet sich von allein, ihr müsst nur manchmal Entscheidungen treffen,um zu zeigen wo ihr hin wollt. Euer Leben kann sofort leicht und spielerisch werden, wenn ihr euch so entscheidet. Ihr wählt was ihr erlebt, wir spielen euch nur passende Gelegenheiten zu. Eure eigene Wahl sollte euch gefallen, sonst wählt neu. Ihr wählt durch eure Handlungen, sollte euch euer Leben nicht gefallen, handelt anders. Ihr könnt immer nur das ernten, was ihr gesät habt.

Euer Leben sollte euer Wunschleben sein, dafür ist es notwendig, das ihr eure Nr.1 seid. Dann könnt ihr eure Pflichten auch mit Freuden erfüllen, ihr könnt nur in Frieden und Harmonie leben, wenn ihr euch wichtig nehmt. Euer Ziel sollte sein, bei allem was ihr tut, als erstes eure Bedürfnisse zu sehen und zu erfüllen,. Nur dann seid ihr ein Gewinn für euch und die anderen. Euer Leben hat immer Vorrang vor allem anderen, ihr solltet keine Ausnahmen machen. Euer Mut dieses durchzusetzen, bestimmt das Ausmaß anderer Veränderungen in eurem Leben.

In Liebe und Vertrauen, Sananda

durch Nicole Müller, am 25.7.2014
Quelle Text: www.soul-body-mind.de

SANANDA: 3D-SUPERPLANET DER FINSTERNIS 15.07.

14 Kommentare

Das Omen 
Traum: Sehe meinen geliebten Sohn NOAH, wie er mit einem etwas älteren Jungen mitgeht. 
Dieser Bursche mit kohlschwarzen kurzen Haaren ist das Böse selbst ohne dass man ihm das sofort ansieht, ich jedoch erkenne es sofort und ich sage im Traum zu mir: 
„der Teufel selbst ist das“. Ich bin verwundert, dass Noah so vertrauensselig an seiner Hand mitgeht bis er schließlich unter einer Decke mit dem „Antichristen“, (der Bub schaut genau so aus, wie Damian, aus dem Film,  „das Omen“1976) verschwindet. Als ich den Ort erreiche, hebt „Damian“ die Decke und Noah ist verschwunden, wie vom Erdboden verschluckt; dabei lacht mich der Bursche triumphierend an. (Traum Ende) 

Bericht: Diesen Traum konnte ich 2 Tage lang in der Schlussszene nicht zuordnen. Das „triumphierende Lächelns des Bösen“ ergab keinen Sinn für mich. Bis ich heute Nachmittag in der   Sauna einen Mann um eine Frau werben hörte, wobei die Frau nicht das geringste Interesse an diesem selbstgefälligen arroganten Typen signalisierte.
Im ganzen Gespräch sendete die Frau klare Signale, die unmissverständlich  auf Ablehnung hinzielten. Der Mann schien dies nicht zu bemerken oder es nicht bemerken zu wollen, was abschließend in der Szene gipfelte, dass er der verdutzten Frau sagte, sie solle ihre Daten bei der Rezeption hinterlassen, damit er sie kontakten könne. Der Frau blieb merklich die Luft weg. In diesem Moment macht es bei mir „klick“ und ich konnte auch die letzte Traumsequenz zuordnen. (Bericht Ende)  Mehr

SANANDA: DAS AUFSTIEGSSZENARIO

2 Kommentare

sanandaGeliebte Menschen,

unendlich ist die Liebe die euch zuteil wird,
unendlich ist die Liebe, die ihr anderen zu Teil werden lässt.

Ich bin SANANDA

Der Aufstieg setzt sich fort, in einem fort, und alle Umstellungen und nötigen Veränderungen können dem schlussendlichen Resultat, den Abschluss des Aufstiegs, nichts anhaben.

Viel Kraft und Ausdauer wird jenen abverlangt, die die Energie auf dieser Erde tragen und die Aufstiegsenergie für diesen Planeten halten. Dies sind wenige Menschen und es betrifft längst nicht alle Aufsteigenden. Die, die an vorderster „Aufstiegslinie“ stehen, die haben in der Tat das größte Gewicht zu schultern und denen wird am Ende der Zeit das Zepter eines Schöpfergottes übertragen….

Quelle Text und komplett: DAS AUFSTIEGSSZENARIO, SANANDA

Als 7 Seiten PDF: Sananda das Aufstiegsszenario 

 

DIE AUFGESTIEGENEN MEISTER – JESUS SANANDA: ABKEHR VOM LICHTWEG

35 Kommentare

sanandaGeliebte Menschen,

ein neuer Tiefpunkt ist erreicht. Nun fallen viele Menschen ab vom Weg des Lichts, da sie sich in ihrer Ungeduld verlieren anstatt sich im Jetzt zu verankern.

Welle der Frustration 

Anstatt jeden Tag in der Unschuld eines Kinder zu erfahren, lassen sich viele Menschen von der „Welle der Frustration“ erfassen und sie werden mit ihr hinweggetragen. Die Vielschichtigkeit des Aufstiegs, entzieht sich diesen Menschen vollkommen und es ist auch für uns unmöglich diese Menschen noch zu erreichen, da sie das Vertrauen, die Hingabe und die Liebe zu ihren Meistern in den geistigen Lichteben verloren haben.

Die Stimme Gotts bleibt ungehört und die „Rufer in der Wüste“, die, die unablässig vom Aufstieg und von der Verklärung künden, werden mit Verachtung bedacht. Mehr

SANANDA: SPEZIFIKUM DER ZEIT

8 Kommentare

Traum: Werde die ganze Nacht über im Traum verfolgt, ohne aufgegriffen zu werden. Dieser Albtraum endet erst, als ich die Augen öffne. Seit Kindheits- und Jugendgedenken kann ich mich an solch einen Traum nicht mehr erinnern. Wurde dabei etwas in mir aufgearbeitet?  (Traum Ende)

sanandaGeliebte Menschen,

hier ist SANANDA

ich bin der Weg, die Liebe und das Leben.
Dieser Traum wurde im Spiegel der Zeit gegeben und er zeigt, wie sehr die Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden von den Verzweifelten verfolgt werden. Die Menschen, die dem Orion-System dienen, haben ihr Schicksal erkannt und sie unternehmen alles, um irgendwie an die Lichtkrieger heranzukommen: das Spezifikum der Zeit, das hier aufgezeigt ist.

Bleibt wachsame und aufmerksame Beobachter aller Energien, die sich entladen und zu euch gelangen wollen. Diese sind äußerst mächtig, da der freie Fall in die Dunkelheit für die Mächte der Finsternis begonnen hat.

Mit dieser kurzen Botschaft zu diesem Traumbild vergewissere ich euch meiner Gegenwart und wahrlich:

Wir sind eins.

SANANDA 

Quelle Text: SPEZIFIKUM DER ZEIT, SANANDA

JESUS SANANDA: “Kein Stein bleibt auf dem anderen ….

24 Kommentare

sananda“Kein Stein bleibt auf dem anderen – davon betroffen sind alle Menschen und alle Welten, gleich welche Wahl getroffen wurde.”

JESUS SANANDA

Quelle Text: http://lichtweltverlag.blogspot.de/2014/07/perle-des-tages-771.html

JESUS SANANDA: RUSSLANDS KRAFT 04.07.

11 Kommentare

Traum: Sehe Wladimir Putin, als er sagt: „Genug der gelogenen Worte, von nun an handle  ich und ich erschaffe Tatsachen.“ Dabei ist sein Gesicht  sehr ernst und sein Unterkiefer weit ausgeprägter als tatsächlich. (Traum Ende) 

Deutung JJK: Putin bezieht sich auf die USA, die NATO und die EU. Diese Westmächte können nicht mehr als verlässliche Partner wahrgenommen werden. Auch die Sprache der Diplomatie (der erlaubten Lüge, auf die man sich verständigt hat) versagt. 

Putin sagt damit, dass er bereit ist, alles zu unternehmen, um Russland vor dem Zugriff der USA und der NATO zu schützen. Denn im Ukraine-Konflikt geht es allein darum, dass diese Allianz ihre geopolitische Herrschaft bis an die Russlands Grenzen ausdehnt, um daraufhin direkt auf Russland und in der Folge auch auf China (auch militärisch) leichter Einfluss zu nehmen. Dass dieser Aspekt von den Einheitsmedien ausgeblendet wird, ist eher zwingend als 
überraschend, denn die Redakteure derselben stehen auf den Gehaltslisten des Syndikats (Rothschild, Rockefeller, Soros, K300, Bilderberger, Council on Foreign Relations, Trilaterale Kommission, das globale Banken- und Ölkartell, Geheim- und Todessekten, Bohemian Grove/Club, Skull & Bones, u.a.), das die Neue Weltordnung vorantreibt.

Fazit: Putin, mit massiven Unterkiefer (was seine Entschlossenheit signalisiert) weiß, dass es in der Substanz des Ukraine-Konflikts um den Fortbestand eines souveränen Russlands geht und dafür setzt er sich mit aller Kraft ein, daher: „Schluss der Worte mit Lügen!“ (Deutung Ende)

sanandaGeliebte Menschen,
ich bin SANANDA

diese Deutung ist zu bestätigen und weiterzuführen, denn wahrlich, dieser Traum berührt vor allem die höhere und übergeordnete Ebene – die Aufstiegsebene.

Heute gilt es, wie euch bereits mehrfach in Botschaften übermittelt wurde, die Balance zwischen den sich entladenden dunklen Energien und den sich neu manifestierenden Lichtenergien zu halten. Dafür haben die aufgestiegenen Meister die Verantwortung übernommen und wir stehen seit dieser Verfügung des Schöpfers im dauerhaften Einsatz, um den Aufstieg in der Schlussphase zu garantieren und vor allem zu einem Fest der Freude für alle Aufsteigenden auszugestalten. Mehr

Die Auflösung des dunklen Energiegitters

3 Kommentare

von Gerhard Hübgen nach einer Radiosendung von Kathryn May, 13.06.2014

sanandaEin Auszug aus der Internetradiosendung Ascension Training with Sananda, 1 June 2014.

In der Internetradiosendung “Ascension Training with Sananda” gibt Sananda einen Überblick über Heilung und erklärt auch einiges zu der Auflösung des Energiegitters (Ende Mai 2014), das die Kabalen unterstützt hat.

Sananda: “Die Schwierigkeiten, die während der langen Zeit des Falls und der Wiederherstellung ins Spiel kamen, das Gitter, das die Kabalen unterstützte, diese Schwierigkeiten sind jetzt vorbei. Denke darüber nach. Es wäre so, als ob das Gitter, das all die Hunde und Katzen unterstützt, plötzlich verschwände. Nun, ich will nicht daran denken, alle Hunde und Katzen der Erde auszulöschen, aber wenn wir sie für einen Augenblick benutzen – sie werden uns vergeben – als ein Beispiel, wenn du das Gitter, sagen wir, für alle Hunde ausschalten würdest, würdest du sehen, wie sie beginnen dahinzusiechen. Sie würden nicht alle einfach verdunsten – puff! Sie würden nicht aufhören zu existieren; sie würden immer schwächer werden. Sie haben Lebenskraft und sie haben Seelen, aber sie wären nicht in der Lage weiterzuleben. Sie würden langsam schwächer werden und sterben. Mehr

Sananda: Glaube, Friede und Vertrauen

28 Kommentare

sanandaLiebe Freunde, ihr könnt nicht sehen was Großes mit euch geschieht. Euer Geist wird rein, eure Gedanken ruhiger und friedlicher. Dieser Frieden breitet sich auf allen Ebenen eures Seins aus. Je mehr Frieden in euch ist, desto mehr Frieden ist um euch herum, das ist euer Weg zum Weltfrieden. Euer Glaube und eure Hoffnung sind eure Träger in dieser Zeit. Vertraut und fühlt, dann werdet ihr tief in euch fühlen, das alles gut ist. Euer Glaube das ihr alles erreichen könnt, ebnet euch den Weg zu euren Zielen. Ihr müsst nur den ersten Schritt tun um euer Ziel zu manifestieren. Euer Wille euer Ziel zu erreichen bestimmt eure Geschwindigkeit dorthin. Euer Vertrauen bestimmt die Steine auf eurem Weg.

Ihr könnt nur mit Frieden im Herzen wirklich voran kommen. Sonst läuft euer Weg zickzack, Berg auf und Berg ab oder im Kreis. Immer, wenn ihr keinen Frieden Fühlen könnt, haben eure Gedanken ihn verschüttet. Ihr könnt ihn schnell wieder frei schaufeln, ihr braucht euch nur auf euer Herz fokussieren. Atmet 3x ein und aus, bleibt bei euch und sprecht folgende Affirmation ‘ich bin voller Frieden’. Bleibt bei euch bis ihr wieder Frieden fühlt, dann wendet euch wieder eurem Leben zu. Je öfter ihr in Frieden seid, desto tiefer werdet ihr in ihm verankert. Euer Weg zu euch führt immer über euren Frieden.

In Liebe und Vertrauen, Sananda

durch Nicole Müller, am 11.6.2014     Quelle: www.soul-body-mind.de

Sananda: Eine Zeit des Wandels

22 Kommentare

sanandaIch will der Welt eine schriftliche Botschaft geben, die sich weiter damit beschäftigt, was ich gestern im BlogTalkRadio.com/channelpanel* gesagt habe. Es war insofern eine ungewöhnliche Botschaft für mich, als dass sie viele philosophische und moralische Punkte enthielt, die die Basis für das sind, was ihr unsere spirituelle Lebensart nennen könntet. Sie ist die Grundlage für das, was Mutter-Vater-Gott den Wahren Weg genannt hat. Seit wir begonnen haben, euch diese Botschaften durch viele Meister zu geben, hat es kein Handbuch, keine „Bibel“ gegeben, auf die ihr euch beziehen könnt, die die Essenz unseres Standpunktes abdeckt. Ich habe schriftliche Botschaften wie “The Course in Miracles” („Ein Kurs in Wundern“) gegeben, aber wir finden, dass sie für die meisten Leute zu komplex und detailliert sind…..

Quelle Text und weiter: http://www.torindiegalaxien.de/0614/03sananda.html

Older Entries

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 383 Followern an