Startseite

Hilarion: “Von einer Seele, die frei von ihren Feseln ist … 13. – 20. April 2014

13 Kommentare

hilarionaVon einer Seele, die frei von ihren Fesseln ist, ergießt sich die Liebe ungehindert in die Welt                  

Ihr Lieben,

Jetzt ist es die perfekte Zeit, sich selbst etwas Gutes zu tun, denn ihr habt es jeder in höchstem Maße verdient! Nehmt euch eine Auszeit von eurem Alltag und macht mal etwas anderes. Das bringt der Seele eine frische Brise und Erneuerung. Denn für diejenigen, die hierhergekommen sind, um zu dienen, ist das oft schwierig, denn sich um sich selbst zu kümmern, steht auf ihrer Liste ganz unten. Das ist jedoch eine der neuen Angewohnheiten, in der man sich üben sollte. Wenn sich jemand zuerst liebt, dann fällt es ihm viel einfacher, auch andere zu lieben. Von einer Seele, die frei von ihren Fesseln ist, ergießt sich die Liebe ungehindert in die Welt. Euren Weg durch die Wirrungen und Herausforderungen des Lebens zu finden, kann mit den segnenden Energien aus den himmlischen Reichen euer Leben zu einer höchst lebenswerten und wertvollen Erfahrung machen, besonders dann, wenn sich euch Neues offenbart. Deshalb ist es hilfreich, eure neuen Erkenntnisse zum Nachlesen und zur Kontemplation aufzuschreiben. Mehr

Hilarion: “Haltet einmal wöchentlich eine Rückschau”

125 Kommentare

hilarionaIhr Lieben,

Es ist für alle von euch wichtig, eure Mitte und Ruhe zu bewahren. Die in Wellen auf den Planeten brandenden Energien bringen Veränderung in jede Fassette des menschlichen Lebens. Und wenn dieses vermehrte Licht nach außen fließt, entzündet es das Erwachen vieler anderer Seelen. Und wie ihr wisst, ist das Erwachen ein oft schmerzhafter Prozess, der es notwendig macht, viele Wahrheiten anzunehmen, die man vorher weder erkannt noch über die man einmal nachgedacht hätte. Ihr seid bereits durch diesen Prozess gegangen und habt eine Vorstellung von den tiefgründigen Effekten, die diese Enthüllungen in den neu Erwachten bewirken und von dem damit plötzlich erwachenden Wunsch, große Veränderungen in ihrer Welt anzustoßen. Sie sind bereit, den Unterschied auszumachen und alles zu tun, um es geschehen zu lassen. Deshalb werden eure stabilisierenden Energien in dieser Zeit so sehr gebraucht. Sendet euer Licht in die Regionen der Welt, die Unruhe und Destabilisierung erleben, wenn ihr davon erfahrt. Sich einen kurzen Moment Zeit zu nehmen und das Licht dorthin zu senden hilft mehr, als ihr euch vorstellen könnt. Alles was ihr dazu braucht, ist eure feste Absicht und eure Bitte an die Engel des Lichts, an diese Orte zu gehen und diese Region zu heilen, das Land, die Tiere, die Elementarwesen und Licht zu den Menschen zu senden, die dort leben…….

Quelle Text und weiter: Hilarion “Haltet einmal wöchentlich eine Rückschau”

Hilarion: Es ist wichtig für euch, oft eine Auszeit zu nehmen und zu entspannen

6 Kommentare

hilariona23. – 30. März 2014
Ihr Lieben, Mehr und mehr Menschen auf der Erde erwachen, um zu entdecken, dass sich die Welt im Zustand einer schnellen Metamorphose befindet. Sie schauen sich um und sehen, wie ihre Nachbarn neue Konzepte willkommen heißen, für die sie zuvor nicht offen waren. Überall fegt diese erweckende Energie die alten Spinnweben vom Bewusstsein der Menschheit. Doch das ist ein nicht immer einfacher Prozess. Es ist oft sehr ungemütlich, die Ereignisse in der großen und in der ganz persönlichen kleinen Welt zu betrachten. Ein jeder ringt im Moment darum, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und zu erhalten. Das erzeugt Stress und Spannungen im kollektiven Bewusstseinsfeld, was die Menschen spüren, die für die um sie fließenden Energien sensitiv sind. Diese Anspannung und Angst wird im menschlichen Körper in der Gegend des Solarplexus/Magen gespürt und ist ein Zeichen, dass man raus in die Natur gehen sollte und sich neben ein Mitglied der Baumfamilie setzten oder stellen sollte, um darum zu bitten, dass diese innere Anspannung und Ängstlichkeit liebevoll von einem genommen und aufgelöst werden möge. Die Familie der Bäume ist für diesen Dienst an der Menschheit besonders geeignet und das lässt sie ihren göttlichen Dienst verrichten und an ihrer eigenen Entwicklung arbeiten.

Mehr

Hilarion “Ehrt das Licht, das in euch wohnt, eure Verbindung zum Göttlichen”

6 Kommentare

hilariona16. – 23. März 2014
Ihr Lieben,
Die Zeit, in der ihr jetzt lebt, enthält alle Elemente, wie man sie nur in einer Welt der Dualität finden kann. Für die von euch, die sich darauf konzentrierten, sich über allen Kampf und die sterbenden Paradigmen zu erheben, scheint es, als sei die Welt verrückt geworden und dass nur noch das Chos regiert. Macht euch bitte klar, dass dies die Endzeiten sind, von denen zuvor immer gesprochen wurde und dass jene, die die Macht über die Massen hatten, verzweifelt versuchen, weiterhin Furcht in den Herzen der Menschen zu erzeugen, damit sie immer noch kontrolliert werden können. Die gute Nachricht ist, dass die Mehrheit der Menschen ihnen diese alte Masche nicht mehr abkauft. Die Leute gehen einfach ihrem Leben nach und streben nach ihren persönlichen Zielen. Sie geben nichts auf die Geschehnisse, die angeblich die Welt bestürmen und erkennen, dass das nur das Bild der Entertainment- und Nachrichtenindustrie ist, das sie ihnen verkaufen wollen. Mehr

Hilarion – 9. bis 16.März 2014

5 Kommentare

hilarionaIhr Lieben,

Auf dem Antlitz des Planeten geschehen viele Veränderungen. Es gibt ungewöhnliche Wetteranomalien in Regionen, die sonst stabile Bedingungen hatten. Die Wasserquellen der Erde werden durch die gemeinsamen Bemühungen vieler Menschen auf dem ganzen Planeten gereinigt und erneuert. Sie spenden dem Wasser ihre Energie und unterstützen das Element des Wassers. An vielen Orten gibt es Dürren, und das macht das Leben der Menschen dort schwierig. Andere Regionen werden von übermäßigem Regen durchtränkt, und es kommt zu Überflutungen. Die Wildtiere sind oft verwirrt und desorientiert. Viele Spezies finden neue Lebensräume, da sie instinktiv die Energien erfühlen, die in Wellen durch die Landschaft pulsieren.

Mehr

Hilarion: “Auf der Grundlage der Liebe kann alles und jedes überwunden werden”

3 Kommentare

hilariona2. – 9. März 2014

Ihr Lieben,
Es ist wichtig, sich mit seinem Herzen zu verbinden und seinem Rat zu folgen. Und denkt daran, einige Leute gehen auf ihrem persönlichen Entwicklungsweg momentan durch Erfahrungen und Gefühle, die eure Empathie, euer Mitgefühl und Verständnis erfordern. Die Liebe wohnt dabei stets im Kern ihres und eures Wesens. Lasst die Liebe sich einfach so ausdrücken, wie sie sich im Moment ausdrücken möchte. Einige Veränderungen in den Leben der Menschen, dienen der Neubewertung, wie sie ihre Leben betrachten. Und das kann ein schwieriger Prozess sein, wenn man dort hindurch geht. Im Kern aller Veränderungen im eigenen Leben geht es um die Lektion, es anzunehmen, dass nichts unverändert bleiben kann und dass es Ereignisse gibt, die eine Leere hinterlassen, die von nichts mehr gefüllt und geheilt werden kann, als durch die Zeit.

Die Liebe ist in ihren vielen Fassetten des Ausdrucks eine höchst potente Kraft und kann selbst die zynischsten Erwartungen heilen. Wenn im Herzen eines Menschen vor allem die Liebe wohnt, dann tut sich die Welt zusammen, um einem die Erfahrungen zu gewähren, die diese Liebe wieder spiegeln. Wenn man sein Herz in der Zeit der Trauer offen sein lässt, dann hilft das beim Heilungsprozess aller. Oftmals drücken sich so Verletzungen der Psyche aus, die den Menschen dazu veranlassen, sich intensiver nach innen zu wenden und diese Gefühle zu untersuchen, als es sonst gegeben wäre. Es hilft dem Menschen zu wachsen und sein Verständnis von sich und den anderen um ihn herum zu erweitern, zu verstehen, dass ein jeder Ähnliches in seinem Leben erlebt hat, das den Menschen dazu bringt, sich mehr für die Ausdrucksformen der Liebe des Schöpfers zu öffnen und diese zu verkörpern. Mehr

Hilarion: “Die Zeitenwende ist gekommen”

5 Kommentare

hilariona23. Februar – 2. März 2014 

Ihr Lieben,
Die Zeitenwende ist gekommen. Während das äußere Leben so weitergeht wie immer, sind die Veränderungen in euch umfassender und grundlegender Natur. Dieser Wandel passiert in jeder Seele, die auf dem Planeten wohnt, und eine jede Seele hatte sich für die Erfahrung dieser Veränderungen entschieden. Zunächst werdet ihr bemerken, dass ihr fähiger werdet, Gefühle wahrzunehmen und sie auszudrücken. Die meisten Menschen auf dem Planeten hatten ihre Gefühle unterdrückt, um ihre Herzen zu schützen, damit sie in einer immer dichteren Weise kalt handeln konnten. Diese Filter fallen nun hinweg, denn es gibt mehr Licht als je zuvor. Und wenn jeder dazu in der Lage ist, sein Herz auf der Zunge zu tragen, dann werden die Menschen allem, das in ihnen aufsteigt und gesagt werden muss, auch Ausdruck geben. In diesem Prozess wird es einen Punkt geben, an dem das, was sie ausdrücken, nur noch Gefühle der Liebe sind, gefolgt von Freude und anderen positiven Empfindungen, die die Menschen in Richtungen bewegen werden, die bisher auf eurer Welt unbekannt waren.

Mehr

Hilarion “Es wird einfacher, mit dem Prozess der Verfeinerung des eigenen Wesens fortzufahren”

Kommentare deaktiviert

hilarionaIhr Lieben,
Die Energien des Mondes bringen nun zusätzliche Klarheit und ein besseres Vermögen Liebe zu geben und in all den vielen wundersamen Fassetten der Liebe zu sein. Denkt daran, dass ihr diejenigen seid, die die Fähigkeit haben, das auf die Erde herab fallende Licht zu empfangen und es zu übermitteln. Selbst wenn ihr euch mitten in herausfordernden Situationen befindet, ist es euch möglich, mit der Energie und den Schwingungen der Liebe diesen Moment zu verwandeln, denn die Liebe ist die stärkste Kraft, die existiert. Und jedes Mal, wenn ihr das tut, dann wurde ein weiterer Weg für das Licht auf der Erde gebahnt. Freundlichkeit wird immer mit einer gleichen, wohlwollenden Reaktion beantwortet. Diejenigen, die sich auf die höheren Frequenzen eingestimmt haben, erkennen überall dieses unveränderliche Gesetz der Liebe und beobachten, wie es stetig wirkt.

Mehr

Hilarion “Es ist wichtig, eure Gedanken nur mit Dingen ….

4 Kommentare

hilariona“Es ist wichtig, eure Gedanken nur mit Dingen zu nähren, die höchst integer und voller bester Absichten sind” 9. – 16. Februar 2014

Ihr Lieben,
Viele  von euch erleben einen Zustand der Losgelöstheit, während ihr die omniversalen Energien assimiliert, die spiralförmig in immer zunehmenden Wellen von Regenbogenlicht auf euren Planeten branden. Diese Losgelöstheit, die ihr spürt, ist Teil des Prozesses einer tieferen Innenschau, einer Verbindung mit einer Ebene eures Wesens, die euch bisher nicht zur Verfügung stand und auf der ihr eure multi-dimensionalen Fähigkeiten gebraucht. Ihr findet euch dabei wieder, wie ihr auf vielen Ebenen gleichzeitig arbeitet. Und das erschafft einige interessante Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten, die ihr mit entsprechender Beobachtungsgabe und Übung erforschen könnt. Es wird einfach, eine Geschichte zu kreieren, die nur mit einem Gedanken beginnt, mit dem Erkennen eines Objektes und bevor ihr es recht bemerkt habt, ersteigt daraus eine ganze Geschichte mit all ihren Gefühlen. Mehr

Die Menschen werden sich dorthin wenden, …

6 Kommentare

hilariona…wo die Herrlichkeit des menschlichen Wesens aufgezeigt wird

Ihr Lieben,
Viele Menschen auf dem Planeten erwachen nun zu dem Verständnis, dass ein jeder der Schöpfer seiner eigenen Realität ist und das Universum ihnen das perfekt widerspiegelt, was sie durch ihre Gedanken, Gefühle und ihre Haltung aussenden. Nun kommt durch die Gesetze des Kosmos das Gute, das sie in die äußere Welt um sie abgegeben haben, wieder zu ihnen zurück. An diesem Punkt in der Entfaltung des Göttlichen Planes tritt das Gesetz des Segens in Kraft und die Menschheit wird durch die Neutralisation jedes sich wiederholenden und ungebetenen Gedankens gesegnet, der aus den Tiefen ihres Wesens aufsteigt. Diese Kernthemen haben ihre Wurzeln unweigerlich in einer früheren Existenz, in der das Leben in einer physischen Inkarnation erfahren wurde. Das Gesetz der Gnade gibt denen, die reinen Herzens, aufrichtigen Geistes und ehrlicher Absicht sind, und die den Weg des Lichts im Dienst an ihren Brüdern gegangen sind die Gewissheit, dass ihnen jede Gelegenheit gewährt wird, diese alten Ausdrucks- und Verhaltensmuster, die in ihre Bewusstheit aufsteigen, loszulassen, damit diese anerkannt und erkannt und schließlich erlöst werden. Mehr

Ältere Beiträge

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 335 Followern an