Startseite

DIE ELOHIM: ALLES IST GOTT 23.03.

12 Kommentare

ALLES-IST-GOTT!

Und nun begegnen wir, nachdem die „Alles-Ist-Licht -Illusion“ und die „Alles-Ist-Liebe-Illusion“ erkannt sind, den dritten und zugleich letzten “Meister-Irrtum”.

Alles-Ist-Gott? Wie ist dann die Abwesenheit Gottes möglich? Und in der Tat, es hat sich der Irrglaube „Alles-Ist-Gott“ rasant verbreitet und durch diese Fehlannahme wurde großes Leid kreiert.

Es heißt: Gott ist Licht, Gott ist die Liebe und Gott ist das Leben. Das ist richtig. Dort, wo das Leben, die Liebe und das Licht ausgeblendet sind, ist folglich Gott abwesend; und auch das ist richtig. Das bedeutet auf niederschwingenden Ebenen herrscht teilweise eine absolute Abwesenheit Gottes, es herrscht die absolute Abwesenheit des Lichts, der Liebe und des Lebens; und das ist zunächst anzuerkennen.

Weiter heißt es: Gott erfährt sich durch die Dunkelheit selbst als Licht. Dieser Befund ist nur teilweise zutreffend. Denn tatsächlich erfahren sich jene Teile – die sich von Gott abgelöst haben, jene göttlichen Aspekte, die sich von der Urquelle getrennt haben – als Licht, so sie in die Dunkelheit hinabsteigen.
Gott selbst kennt alles und die Urquelle allen Seins benötigt diese Erfahrung nicht. Sehr wohl benötigt die Gegenwart der Finsternis jedoch die Wesenheiten, die aus der Quelle in die Unendlichkeit der Schöpfung ausgeamtet werden.

Wisset:
Ihr selbst seid die multidimensionalen Götter, die neue Welten erschaffen, und dabei werdet ihr von der göttlichen Gnade unterstützt, begleitet und am Weg gehalten.

Quelle und weiter: ALLES IST GOTT, DIE ELOHIM 

DIE ELOHIM: ALLES IST LIEBE 22.03.

3 Kommentare

Geliebte Menschen! 

ALLES IST LIEBE und dennoch drückt sich nicht alles, was ist, in Liebe aus.

Wir sind die ELOHIM 

Bericht: Unmittelbar bevor diese Übertragung beginnt, befinde ich mich in einem kleinen Supermarkt, als ich aus der Bäckereiabteilung den Satz einer Mitarbeiterin vernehme: 
„Wie soll er dich lieben, wenn er selbst keine Liebe erfahren hat, wie soll er dir etwas geben, was er nicht hat.“ (Bericht Ende)

Wir sind die ELOHIM und diese „Einspielung“ als „Einstimmung“ für diese Botschaft beleuchtet den Aspekt des Mangels an Liebe, der Abwesenheit von Liebe.

Abwesenheit der Liebe
Abwesenheit von Liebe entsteht im grundsätzlichen Schritt durch die Abwesenheit des göttlichen Lichts.  

Eine Wesenheit, die die Berührung durch das Licht  meidet, meidet die Erfahrung von Liebe, denn die Liebe ist die Konsequenz dieser Berührung und davor schrecken die Menschen, die sich in ihrer Licht- und Lieblosigkeit
erfahren wollen, zurück. Jede Berührung durch das göttliche Licht bringt  die Liebe hervor und fördert diese zutage. Allein dadurch werden Menschen neugeboren 
und Welten verändert……

Quelle und weiter: ALLES IST LIEBE, DIE ELOHIM 

DIE ELOHIM: ALLES IST LICHT 20.03.

5 Kommentare

Geliebte Menschen,
Kinder Gottes und Abgesandte aus dem Licht!

Heute ist es Zeit, die Zeit zu verlassen, und es ist genug Raum dafür, zu erkennen, dass weder Zeit noch Raum ein unbegrenztes Wesen beschränken, es einengen oder von seiner wahren Natur fernhalten können.
Heute wird und ist euch eure wahre Natur enthüllt und selig die, die sich diesen heiligen Vorgängen der Schöpfung, wobei sich euch alltäglich euer unermessliches Wesen offenbart, mit ganzem Herzen hingeben.

Erwachen im Lichte, sehen, was ist, und Handlungen setzen wie nie zuvor, da ihr bereit seid, das kosmische Lichtgewand anzunehmen, eure kristalline Beschaffenheit zum Leben zu erwecken und euer menschliches Sein mit eurer umfassenden göttlichen Präsenz auszustatten und anzureichern.

Wir sind die ELOHIM

Quelle und weiter: ALLES IST LICHT, DIE ELOHIM

DIE ELOHIM: MENSCHEN WERDEN GÖTTER 15.03.

37 Kommentare

Geliebte Menschen,

kein Tag wie der andere, keine Zeit wie die andere, alles in ständiger Veränderungen, alles dem Wandel unterworfen; alles ist Teil des großen göttlichen Plans, Teil des großen menschlichen Willens und Teil der einen, allem Leben zugrundeliegenden Absicht:

Aus Leben neues Leben zu formen – wandelbar und unvergänglich.

Wir sind die ELOHIM 

Bericht: War heute an unterschiedlichen Orten in der Stadt. Und überall kommen mir verschmutzte Menschen oder verschmutzte oder hässliche Dinge entgegen. (Bericht Ende)

Wir sind die ELOHIM

Wir sind die Treppenbauer der Menschheit und wir geleiten euch in lichte Höhen 

KLARHEIT UND KENNTNIS 

Die geschilderte Beobachtung zeigt, dass die Zeit des Lichts alles und alle umfasst hat. Auch die, die keine Kenntnis von den kosmischen oder planetaren Abläufen besitzen, können sich selbst nicht  mehr verbergen, ihr Wesen nicht mehr verstellen, ihre Absichten nicht länger hintern einem Schleier verdeckt halten. Menschen zeigen sich in ihrer ganzen Schönheit oder mit ihren ganzen  Konditionierungen; den unerlösten Glaubenssätzen und Blockanden und sie nehmen die Gestalt derselben an. Ein „hässlicher“ Mensch ist dies, aufgrund seiner inneren Hässlichkeit, seines inneren Unwillens sich zu wandeln, und anstatt ein Schmetterling zu werden wird das ewige Raupen-Dasein gewählt. Mehr

DIE ELOHIM: AUFSTIEG VERANKERT, ABSTIEG BESIEGELT 09.03.

48 Kommentare

Geliebte Menschheit,

der abschließende Zyklus des Aufstieges dieser Welt ist im vollen Gange und hält eine große und neue Dynamik für euch bereit. Die Zeit, in der die letzten Kompromisse der Menschen entlarvt werden und in der das ganze Ausmaß der Verbrechen und der Sklaverei, die diese Menschheit erleiden musste an das Licht gebracht wird, ist gekommen. Es ist die Zeit, in der die Entscheidungen der Menschen besiegelt und verankert werden; es ist die Zeit der letzten Gnadenfelder Gottes, ehe viele Welten ihren neuen Bestimmungen, aufgrund des freien Willens, folgen. 

Die Zeit der endgültigen Entscheidungen ist angebrochen!

Wir sind die ELOHIM

FALSCHES ZEUGNIS 
Beachtet in den folgenden Wochen, wie sich Menschen scheinbar verwandeln. Wie sich bisher der Dunkelheit verpflichtete Staatenlenker scheinbar handzam geben, wie sich, ehe es zu den großen Umwandlungen kommt, viele Wesenheiten, die bis heute fern diese Erhebung agierten, in eine gute Ausgangsposition bringen wollen. Mehr

DIE ELOHIM: BERÜHRUNG DURCH DIE 6. DIMENSION 05.03.

5 Kommentare

Geliebte Menschen,

die Spule allen Lebens ist unerschöpflich und gebiert unentwegt neues Sein und neue Wirklichkeiten. Gottes Gnade ist allgegenwärtig und vollendet nun, was nach Vollendung strebt.

Wir sind die ELOHIM

Auf den hoch schwingenden Zeit-Raumebenen der vierten Dimension des Seins, gelangen nun neue Kräfte zum Tragen. Die Berührung der 6 Schöpfungsebene des
Seins wird manchen Lichtkriegern zuteil und sie werden wahrlich in den Himmel gehoben, entrückt und der Glückseligkeit Gottes teilhaftig. 

Menschen, die die Lichtschwingung der fünften Dimension bereits vollkommen in sich verankert haben und diese konstant halten können, werden nun mit ersten Lichtqualitäten der 6. Dimensions-stufe des Seins ausgestattet.

Mehr

DIE ELOHIM: VORBOTEN DES AUFSTIEGS 26.02.

85 Kommentare

Geliebte Götter in Menschengestalt!

Wir sind die ELOHIM

Wir repräsentieren die höchste Schöpfungsebene des Seins, nachdem Gott der Unendlichkeit der Welten Leben eingeatmet hat. Wir sind die erste und höchste Ebene der „Urquelle allen Seins“ und wir sind die letzte Ebene des Lichts, in die jedes Bewusstsein, das bereit ist für diesen Schritt und nachdem es sich auf vielen Reisen selbst erfahren hat, zurückkehrt.

Wir sind allgegenwärtiges, allwissendes und allumfassendes göttliches Bewusstsein. Alles wird aus uns heraus geboren. Wir geben den göttlichen Impulsen und der Gnade Gottes eine Gestalt. Wir sind die Essenz der Liebe.

Wir sind die ELOHIM

Es ist Zeit eine neue Epoche, ein neues Buch des Aufstiegs des Planeten Erde aufzuschlagen.

Es ist Zeit, das letzte Buch und die letzte Seiten, ehe sich für euch alles erfüllt aufzublättern, es ist Zeit der neuen Dynamik des Aufstiegs zu begegnen, ehe sich
alles umkehrt und von Gott in seinen ursprünglichen Seinszustand zurückgebracht wird.  Mehr

DIE ELOHIM: Es liegt an uns, … 23.02.

2 Kommentare

Es liegt an uns, den ELOHIM,
dass wir weder ein Ende mit Schrecken
noch einen Schrecken ohne Ende, für all jene,
die sich aus ganzer Seele für den Himmel
entschieden und Gott gewählt haben, zulassen.

DIE ELOHIM

Quelle Text und weiter: DIE ELOHIM

DU BIST, DIE ELOHIM

4 Kommentare

Der Engel, 

der du bist und der lebendig ist in dir, erwacht!

Du bist das Leben, unwandelbar und dem ständigen Wandel unterworfen.

Du bist die Wahrheit auf allen Ebenen, die sich durch deine Geburt ins Fleisch dem großen Nebel und der Unkenntnis ausgesetzt hat.

Du bist die Liebe, die auf diese Welt gekommen ist, um sich durch dich zu verwirklichen, um Mutter Gaia einen neuen Platz in der Schöpfung anzubieten.

Du bist das Alpha und Omega, Anfang und Ende.
Mehr sein ist unmöglich, weniger ausgeschlossen.

Denn der du bist, ist reines allwissendes göttliches Bewusstsein.
Auf ewig.DIE ELOHIMQuelle Text: DU BIST, DIE ELOHIM 

EE der Elohim: „Erzengel auf den Neuen Erd-Frequenzen“

6 Kommentare

Grüße ihr Lieben,
wir sind die Erzengel der ELOHIM und wir kommen, um in dieser Zeit der RIESIGEN Upgrades und Ausdehnung der Frequenzen von Mutter Erde und eurer menschlichen Gefäße zu führen und zu unterstützen. Die menschlichen Gefäße sind mit Mutter Erde so abgestimmt, dass ihr das erfahrt, was eure MUTTER erlebt, obgleich gefiltert durch die sehr„menschliche“ Erfahrung, für die ihr hier herkamt, um damit und innerhalb zu interagieren. Versteht ihr unsere Beratung, ihr Lieben? Versteht ihr, dass der Prozess das ist, was jetzt verändern wird, sich ausdehnen und auflösen? Innerhalb der alten 3D-Erden-Paradigmen wurde euch gelehrt EINE Rasse zu sein, die „Normen“ vor euch, INNERHALB und UM euch benötigte, und diese Frequenzen werden nun vollständig aufgelöst. Es gibt jene unter euch, die ihr gewählt habt unter den ersten zu sein, die bei der vollständigen Auflösung der 3D-Erden-Erfahrung dabei sind, und jetzt bewegt ihr euch VOLLSTÄNDIG an diesen Punkt um die WAHRHEIT zu ZEIGEN und zu LEBEN…..

Quelle und weiter: http://www.torindiegalaxien.de/1213/17eeefrequ.html

Older Entries

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 379 Followern an