Startseite

EE Uriel “Vorwärts, zum Ursprung zurück”

4 Kommentare

uriel160Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebtes einzigartiges Licht, der Schleier wurde gelüftet, der Weg ist bereitet, nun kehre also heim.
Ein Jeder findet seinen eigenen Weg, es gibt keine Eile, und es gibt keine Wahl. Für Dich gibt es nur den Weg, den Dir Dein Herz weisen möchte, nur ob Dich dieser Weg direkt in Dein wahres Sein führt, oder ob Dich noch einige Schleifen zu anderen von Dir erstrebten Erfahrungen führen, unterliegt dem freien Willen.
Es gibt kein Verfehlen des Weges, nur Umwege, Alternativen und Abkürzungen.
Dir werden weiterhin Hindernisse ebenso begegnen wie Hilfen, und es wird Dir immer klarer werden, dass Dein Fokus Dein Erleben bestimmt.
Deine Bereitschaft Hilfen anzunehmen wird Dich dann zum Erfolg führen, wenn gleichzeitig auch die Bereitschaft zur aktiven Veränderung und zum persönlichen Wachstum besteht……

Quelle und weiter: EE Uriel “Vorwärts, zum Ursprung zurück”

EE Uriel: “Lust – Verlustangst”

4 Kommentare

uriel160Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Meine geliebten Wesen, nun werde ich mich einer eurer tiefverwurzelten Ängste widmen, jene Angst, die auch so manchen Lichtarbeiter zögern lässt und den freien Willen beeinflusst, die Angst vor Verlust.
Um die wahre Dimension dieser Angst zu erfassen, ist es wichtig Eure Geschichte zu bedenken.
Ja, Ihr habt Alle einen schweren Verlust erlitten, dessen Wirkung sich über endlose Zeiträume erstreckt, und der viel Leid bedingte; dieser Verlust war nicht weniger als die Vollständigkeit der Seele, des eigenen Selbst und die Verbindung zum göttlichen All- eins.
Wie schwer dieser Verlust zu tragen ist, hat Eure Seele erst in der gemeinsam mit dieser Trennung entstandenen linearen Zeit erfahren…..

Quelle Text und weiter als PDF: EE Uriel “Lust – Verlustangst” 

EE Uriel: “Schlaf und Traum”

3 Kommentare

uriel160Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Meine geliebten Wesen, die Energien dieser Zeit stellen für viele von Euch eine besondere Herausforderung dar.
Neben den verschiedensten Lichtkörpersymptomen des physischen Körpers haben etliche von Euch auch Belastungen der Psyche zu tragen.
So wechseln manchmal Stimmungen, ohne erkennbaren Anlass, zwischen deprimiert und erfreut oder beglückt.
Oder Ihr erlebt Euch plötzlich als aufbrausend, und reagiert in einer Form, die Ihr Selbst als unangemessen empfindet.
Manches, was Ihr als abgeschlossen geglaubt habt, taucht plötzlich wieder auf, und es scheint alle Entwicklung in Frage zu stellen, die Ihr in der letzten Zeit genommen habt.


Quelle und weiter: EE Uriel “Schlaf und Traum”

EE URIEL: Dein physischer Körper 20.08.

43 Kommentare

uriel160Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Geliebte Wesen, Ihr seid im Ursprung geistige Wesen, reines Bewusstsein.
Schon mehrfach habe ich zu Euch darüber gesprochen, und diese Erkenntnis ist für viele von Euch bereits zu einem inneren Selbstverständnis gereift.
Dies ist ein großer Fortschritt in Eurer Entwicklung, da es die Identifikation vom Ego zum Seelen- Selbst verlagert.
Auch ist diese innere Selbsterkenntnis eine Voraussetzung für die Erschließung Eurer schlummernden Kräfte.
Schöpfung und Heilung z.B. sind Begriffe, die für einen Jeden eine völlig neue Bedeutung bekommen, wenn die eigenen Möglichkeiten erkannt werden; Ihr bewegt Euch aus der Position ein Teil der Schöpfung zu sein, in die Position des Schöpfers selbst.
Die Erinnerung des wahren Selbst, ermächtigt Euch bewusst zu kreieren, zu gestalten und die Schöpferkräfte zu gebrauchen….

Quelle Text und weiter als PDF: 20 08 2014 Dein physischer Koerper

EE Uriel: “Worauf wartet Ihr?”

47 Kommentare

uriel160Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Wieder spreche ich zu Euch, meine geliebten Wesen, und beginne abermals gleich mit einer Frage: „ Worauf wartet Ihr?“
Ja, diese Frage stellt Ihr an die geistige Welt, doch auch wir stellen sie Euch. Nachdem ich beim letzten Mal die Frage beantwortete, warum so viel Leid geschehen darf, möchte ich nun Euer Verständnis darauf richten, wie wir gemeinsam das Geschehen verändern werden.
Vielen von Euch kommt es vor, als ob die Menschen nichts dazu gelernt haben, denn
noch immer beherrschen Krieg, Unterdrückung, Krankheit, Leid und Tod Eure
Berichterstattung.
Es scheint, als ob die ……

Quelle Text und weiter als PDF: EE Uriel “Worauf wartet Ihr?”

EE Uriel “Warum darf das alles geschehen?”

Kommentare deaktiviert

uriel160Hier ist Uriel, das Licht Gottes
Meine geliebten Lichter, Immer wieder höre ich in Euren Gebeten und Eurem Wünschen an die geistige Welt, doch endlich einzugreifen, und das Unrecht auf der Welt zu beenden.
Ich möchte Euch bitten damit nicht nachzulassen, auch wenn es den Anschein hat, dass es ohne Wirkung bleibt und sich nichts ändert.
In diesen Gebeten bringt Ihr viel Liebe und Mitgefühl zum Ausdruck. Ihr fühlt die Verbindung zu den hungernden Menschen, den gequälten Tieren und der ausgebeuteten Erde.
Ihr begegnet dem Krieg und der Unterdrückung mit den Licht.
Dafür möchte ich Euch Dank und Hochachtung zollen, denn Ihr leistet Lichtarbeit in einem hohen Maße.

Je deutlicher sich die …..

Quelle und weiter als PDF: EE Uriel “Warum darf das alles geschehen?”

EE Uriel: “Bereit sein” 11.07.14

16 Kommentare

uriel160Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Geliebtes Wesen, bist Du bereit für einen großen Wandel?
Ich meine nicht, ob Du der schweren, dichten Energien überdrüssig bist, ich frage nach Deiner Bereitschaft Verantwortung zu tragen.
Auch wenn es kein Wettlauf ist, zu dem Ihr aufbrecht, und ein Jeder nach seiner Art diesen Weg beschreitet, möchte ich doch das Bild eines großen Rennens in unbekanntem Gelände nutzen, um auf einige Dinge aufmerksam zu machen.
Stehst Du in den Startlöchern, bist Du bei Deinen Startvorbereitungen, oder bist Du schon auf dem Weg?
Einige von Euch sind fürwahr schon fast am Ziel angelangt, doch gibt es auch viele, die sich auf dieses Ereignis nicht wirklich vorbereitet haben.
Wie wirst Du Dich orientieren, bist Du mit Deinem inneren Kompass vertraut, oder wirst Du Dich nach Anderen richten?
Mit Rüstung und viel Gepäck wird der Lauf nicht gelingen, denn was zu anderen Zeiten nützlich war, ist nur noch Last und Behinderung.
Auch die schöne Kleidung, die immer so viel Bewunderung…..

Quelle Text und weiter als PDF: EE Uriel “Bereit sein” 

Older Entries

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 410 Followern an