Startseite

TÄTIGE LIEBE, ATHOS I’ RE TAT’

3 Kommentare

Geliebte Menschenkinder dieser Welt und wirklich in vielen Welten der Schöpfung.
Ich sehe, was euch bedrückt, ich sehe, was in euch Sorgen hervorruft und euch in einen Überlebens- kampf treibt.
Ich bin ATHOS I’ RE TAT’,
der jetzt die Impulse gibt, die neue Strukturen erschaffen.
Ich bin bei euch mit großem Gefolge, und viele Meister aus dem Sein, sind bei euch – ebenso mit großem Gefolge.
Durch unsere Gegenwart ist alles gewährleistet und kommt auf den Weg.
Ich selbst habe meine ganze Aufmerksamkeit jenen Wesenheiten zugewandt, die sich für diese Situation auf Gaia TERRA Xx verantwortlich zeichnen.
Ich setzte Impulse – und das ist die andere Seite meiner Allmacht
– die diesen Gruppen Chaos und Uneinigkeit beschert.
Wisst ihr, warum diese Gruppen die wenige sind, dennoch aber die ganze Erde knechten, dies so erfolgreich tun können?
Da sie geeint sind, in sich klar und ganz exakt auf das Ziel ausgerichtet.
Und nichts konnte diese Einheit aufbrechen.
Bis heute, denn ich sorge nun dafür, dass die dunklen Absichten, die sie über alle Menschen bringen, direkt auf sie zurückfallen und dass Missgunst, Misstrauen, Angst, Machtverlust und vieles von dem, was bisher für diese Menschen undenkbar schien, in ihren Alltag kommt. Mehr

DER SCHÖPFER WEIß UM EURE GRÖSSE, ATHOS I’ RE TAT

Kommentare deaktiviert

der Bewirker, Beweger, die liebende Realität, die alles erfüllt und in den Ausdruck bringt.

Alle Ehre vom Schöpfer ist euch zuteil, alle Aufmerksamkeit von uns, die wir des Schöpfers erste Diener und der Erde oberste Regenten sind, so, wie die Impulsgeber vieler Galaxien.

Aus dem RAT DER 72 bin ich gekommen, in tiefer Liebe zu euch, denn solange ihr nicht im Licht seid, finde auch ich im Licht keine „Ruhe“, da ich auf eure Heimkehr warte.

Wie ein liebender Vater auf den weggegangenen Sohn, wie die Mutter auf die verlorene Tochter wartet – ewig wartet, voller Zuversicht und Freude – so warte ich, dass ihr alle zu mir findet, damit wir eins sind in der Ewigkeit.

Neue Energien stehen für euch bereit, und alleine in den letzten Wochen wurden euch viele Geschenke gebracht, die euch den Übergang ins Licht, der Liebesschwingung Gottes, erleichtert und diesen Vorgang zu einem wahren Erlebnis für euch macht. Mehr

KRISTALLIENER LICHTSTRAHL, LORD ATHOS I’ RE TAT’

Kommentare deaktiviert

LORD ATHOS I’ RE TAT’

Aus dem Rat der 72, impulsgebender Lichtstrahl vieler Galaxien und auf Gaia TERRA XX jetzt dafür zuständig, dass ihr die Realität eures Lebens ablöst und in die Wirklichkeit gelangt.
„Impulsgebend“ bedeutet, dass ihr selbst durch euer Denken und Fühlen ständig Impulse setzt, die ihr an euer Nervensystem und schließlich an eure Zellen weitergebt.
Dadurch erschafft ihr euer Lebensumfeld, da sich diese Impulse manifestieren. Je öfter ihr ein und denselben – aber falschen – Gedanken denkt, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich dieser verwirklicht; das betrifft auch eure Emotionen.
Ein falscher Gedanke ist daran zu erkennen, wenn damit eine Angst,
wie klein sie auch sein mag, verknüpft ist; das gilt auch für eure Emotionen. Mehr

SEHNSUCHT NACH GOTT, LORD ATHOS I’ RE TAT’

Kommentare deaktiviert

Geliebte Menschenkinder, die ihr eingeht in das Licht.
Was ist geschehen, dass ihr innehaltet?
Was ist mit euch, da ihr zögert und eure reifen Früchte am Baum der Erkenntnis nicht pflückt?
Was hindert euch, es mir gleich zu tun?
Geht über jede Grenze hinaus!
Überschreitet jede Selbstbegrenzung, denn dahinter liegt das Himmelreich.
Je enger ihr euch die eigenen Grenzen setzt, desto beklemmender ist euch das Leben, desto weniger könnt ihr vom dem erlangen, was euch bestimmt ist.

ERWACHT!

Und wieder gebe ich euch dieses Thema, denn immer noch, wie schon seit vielen Jahrhunderten, Jahrtausenden, ja, seit Äonen. Es geht immer um das Erwachen, das Aufwachen, das sich Erwecken Lassen, das Bereit Sein für die letzten Erkenntnisse. Mehr

SPEER DER LIEBE, LORD ATHOS I’ RE TAT’

Kommentare deaktiviert

Geliebter Jahn ARIS ELIA’H SAT NAN’.

Hier spricht Lady KUAN YIN LORD ATHOS I’ RE TAT’

Herrscher über alles Leben in allen Galaxien und Erschaffer vom Leben selbst. Mir zugrunde liegen alle schöpferischen Impulse, ich erschaffe aus dem Nichts Leben, und nichts ist ohne Leben, da ich das Leben selbst bin.

Erster lebendiger Ausdruck Gottes

– auf allen Galaxien, die durch die 72 Räte repräsentiert sind.

Mit SARA ASANA, dem violetten Lichtstrahl der Schöpfung, der sich durch Sein/Ihr Kommen um das Vielfache verstärkt, komme auch ich auf Gaia TERRA XX, und ich komme zu euch, ihr Atlanter der ersten und der letzten Tage.

Gaia TERRA XX hat das Licht erwählt. Mehr

RÜCKZUG, LORD ATHOS I’ RE TAT’

Kommentare deaktiviert

Ich bin AUS DEM RAT DER 72,
LORD ATHOS I’ RE TAT’ ihr kanntet mich bisher,
Als Lady Kuan Yin, nun gebe ich einen kurzen Einblick,

in die Zeit, die jetzt ist:
3D geht in eine Phase, die nichts “Gutes” vermuten lässt.

Noch ist es nicht ganz unmöglich, eine Umkehr zu erwirken, doch wie es heute scheint, geht diese Welt einer restlosen Zerstörung und der Auslöschung entgegen, da die Menschen das dort selbst für sich so zu wählen scheinen.
Alles steht auf des “Messers- Schneide”, wie man sagen kann.
Denn die Welten trennen sich und wir staunen selbst, auf welche Potentiale die Kulturen, die Gesellschaften auf den vielen Ebenen der Schöpfung zugreifen.

Sämtliche Meister haben sich vorerst von 3D zurückgezogen und in den Korridor des Lichts, der die Welten trennt, begeben oder sind ganz auf 5D oder weiter bis auf 12D zurückgekehrt. Je nach Aufgabe und Bestimmung.

Die Hohen Räte des Seins, der RAT DER 72, die Galaktische Föderation des Lichts und die Wesenheiten aus dem Licht, die mit dieser Erhebung vieler Welten betraut sind, wägen ab und halten Rat, das dauert nun noch eine gewisse Zeit, denn es gilt die letztendliche Wahl der Menschen auf 3D abzuwarten; täglich erleben wir Überraschungen, doch die Tendenz zeigt sich klar – sie neigen dazu, auf die zerstörerischen Potentiale zuzugreifen und es ist nur die Frage, ob sie diese zur Gänze ausschöpfen.

Mit dieser Botschaft zu der Welt, erfüllt sich nun das Leben neu und geht ein in die Vollkommenheit.

Die Zeit hat sich vollendet und nun beginnt für all die Menschen, die gewählt haben, das zeitlose Sein.

Aus dem Licht,

ATHOS I’ RE TAT’

siehe auch – AUS DEM SEIN:

http://lichtweltverlag.blogspot.com/2010/04/die-erhebung-2012-ist-fruher.html
Eingestellt von LICHTWELT VERLAG um 15.2.11
Labels:

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 379 Followern an