Archiv

Archive for the ‘Adrial Bren-Ton’ Category

Mitteilungen vom Sternenschiff Athabantian von Andromeda

29/02/2012 18 Kommentare

Die Veränderung umarmen 28.02.2012
Grüße vom Sternenschiff Athabantian, Ich Bin Bren-Ton von Andromeda. Wir freuen uns, wieder mit euch zu kommunizieren. Von unserem Standpunkt viele Tausende von Meilen oberhalb eures Planeten Erde beobachten wir, dass alles in die große Umwandlung voran schreitet. Es mag euch vielleicht nicht so erscheinen, da ihr mitten in diesen Ereignissen seid, gibt es Fortschritte in Richtung des Tages, an dem wir ankündigen „Die Erde hat sich transformiert“. Die Menschen der Erde sind in die 5. Dimension aufgestiegen. Es ist keine Frage, dass die Umwandlung stattfindet.

Es wird viele wunderbare Veränderungen geben, die auf die Menschen der Erde und auf den Planeten selbst zukommen werden. Diese Änderungen liegen jenseits eurer Vorstellungen. Diese Änderungen werden ALLES LEBEN umwandeln. Diese Änderungen werden den Planeten Erde wieder in seinen ursprünglichen Planeten umwandeln, der er immer war. Diese Veränderungen werden mit der Zeit zu einer neuen Zivilisation für euch, die Menschen der Erde führen. Diese Änderungen werden schließlich alles in die 5. Dimension hüllen.  Weiterlesen…

Kategorien:Adrial Bren-Ton

Mark “Glückwünsche” Mitteilung vom Sternenschiff Athabantion

12/10/2011 4 Kommentare

10.10.2011 Grüße, ich bin Adrial, ein himmlisches Wesen dieses Universums. Ich bin an Bord der Athabantian, seit es kam, um den Übergang der Erde zu unterstützen.

Ihr seid ein Kind Gottes. Ihr seid auch Gott. Diese Worte mögen widersprüchlich seinen, aber auf meiner Ebene des Arbeitens, ihr würdet es die 9. Dimension nennen, sehen wir beide Wirklichkeiten.

Lasst mich das näher erläutern. Ihr, die Menschen der Erde, wurdet als physische Sein geschaffen, um euch an einer physischen Erfahrung zu beteiligen. Dies wurde durch die gemeinsamen Bemühungen eurer Überseele, dem Schöpfer-Gott dieses Universums und der Erde gemacht. In dieser Kombination gabt ihr euch der Physikalität eines menschlichen Lebens auf der Oberfläche der Erde hin. Einem menschlichen Wesen Form geben ist leicht, aber als Beteiligte seid ihr eine komplexe Entität. Weiterlesen…

Kategorien:Adrial Bren-Ton

Mitteilungen vom Sternenschiff Athabantian von Andromeda

19/09/2011 3 Kommentare

Grüße an unsere Brüder und Schwerstern der Erde von jenen an Bord des Sternenschiffes Athabantian. Es ist in unserer Liebe für und unserer Einheit mit euch, dass wir diese Gelegenheit wahrnehmen, um mehr von unseren Beobachtungen mit euch zu teilen. Wir freuen uns, wenn ihr euch Zeit nehmt, unsere Mitteilungen zu lesen. Heute sind wir mit mehr Antworten auf eure Fragen zurückgekommen. Einige davon können als Wiederholung aus früheren Mitteilungen scheinen, aber diese Fragen werden weiterhin gestellt, so reagieren wir darauf, auch wenn die Ereignisse an einen Wendepunkt kommen, deshalb werden die Kommunikationen nun immer häufiger.

In eurer früheren Mitteilung spracht ihr über die Polverschiebung. Wie stark werden Erdbeben, Tsunamis und Vulkan-Aktivitäten als Folge dieser Veränderungen werden? Weiterlesen…

Kategorien:Adrial Bren-Ton

Mitteilungen vom Sternenschiff Athabantian von Andromeda

12/09/2011 1 Kommentar

Jetzt ist der Moment, 10.09.2011 

Wie oft haben wir euch gesagt, dass die Dinge sich nicht so fortsetzen werden, wie sie sind? Wie oft müssen wir sagen, dass alles sich verändern wird? Wie oft müssen wir sagen, dass ihr nicht einfach durch die Umwandlung schweben werdet, ohne dass es sich auf euch auswirkt? Die Dinge werden nicht weitergehen, wie sie sind. Alles wird sich verändern. Ihr werdet allerdings nicht durch die Verschiebung schweben, ohne betroffen zu werden. Ihr werdet euch verändern. Andere werden sich verändern. Ihr Alle werdet euch ändern.

Es wird eine Überganszeit ~ „Zwischenzeit“ ~ während die Erde und alle, die es wählen, sich in höhere Frequenzen verschieben werden. Nach der Übergangszeit wird alles ganz anders auf der Erde sein. Der einzige Weg zur neuen Erde ist, euch zu ändern. Lernt in einer höheren Frequenz zu schwingen, seht alles in Einheit und denkt aus eurem Herzen.

Jetzt ist der Moment eurer Transformation

Weiterlesen…

Mitteilungen vom Sternenschiff Athabantian von Andromeda

19/05/2011 Kommentare aus
Durch Mark Kimmel, http://cosmicparadigm.com/Athabantian/
Übersetzung: Shana Shaninia, www.torindiegalaxien.de 

Wir sind hier

07.05.2011

Grüße, wir sind an diesem Tag zurück, um für weiteres Verständnis für die augenblickliche Situation auf eurem Planeten zu sorgen. Wie wir früher gesagt und andere bekanntgegeben haben, gibt es eine Vielzahl eurer Brüder und Schwestern von anderen Sternen-Systemen, die unter euch leben. (Beachtet bitte die Verwendung der Worte „wir“ und „uns“ in der folgenden Mitteilung ~ eine weitere Demonstration der Weise, in der eure Sternen-Schwestern und –Brüder das Einssein von allem erfahren.)

Weiterlesen…

Kategorien:Adrial Bren-Ton

Mitteilungen vom Sternenschiff Athabantian von Andromeda

08/02/2011 3 Kommentare
Bren-Ton durch Mark Kimmel, http://cosmicparadigm.com/Athabantian/
Übersetzung: Shana Shaninia, www.torindiegalaxien.de Außerordentlich Glücklich, 06.02.2011

Außerordentlich Glücklich

Bren-Ton, 06. Februar 2011

Grüße vom Sternenschiff Athabantian, wir sind eure Schwestern und Brüder des Lichtes. In dieser Mitteilung werden wir ansprechen, warum jede Schaffung von Ereignissen auf die Erde fokussiert wird, und warum wir so außerordentlich glücklich sind.

Über Äonen dehnt der Schöpfer das Licht aus, das Welle für Welle alles in der Schaffung vergrößert. Die Götter der Universen schufen viele Welten mit vielen empfindungsfähigen Wesen innerhalb ihrer Reiche. Diese Manifestationen des Schöpfers sollten alles erforschen, was möglich sein könnte. Während dieser Ausdehnung gab es eine Suche nach einem Funken von Antworten auf diesen großherzigen Erguss der Liebe. Über Äonen war es eine Einbahnstraße der Liebe des Schöpfers, die ständig außerhalb fließt. Weiterlesen…

Kategorien:Adrial Bren-Ton
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 420 Followern an