Frage von Selanja:
Ich bitte um höchstmögliche Klarheit in Bezug auf dieses Meinungswirrwarr was den sogenannten Aufstieg betrifft und dieses Thema mit der 3., vierten und fünften Dimension.

Lady Nada antwortet:

Habe Dank Freund und Bruder für deine überaus große Entschlossenheit großes Licht und große Klarheit in dieses Thema zu bringen, denn es ist dringend nötig, daß Klarheit in Bezug auf diese Dinge „herrscht“.

Wisse und wisset in dem Grundsätzlichen:

Der Aufstieg in die fünfte Dimension ist ein Gnadenakt der nicht stattfinden könnte, wenn „Gott der Vater“ nicht das Seinige hinzu getan hätte, mithin auch die Quelle aller Liebe selbst und so also ist dieses Geschehen ein hochgradig spiritueller und überaus gesegneter Vorgang von unvorstellbarer göttlicher Gnade und es wird die GNADE GOTTES selbst auf die Erde kommen, um zu tun und zu veranlassen, was selbst mir weder möglich noch gestattet ist, obwohl viele Menschen glauben ich sei der Inbegriff dieser Gnade.

CHARLOTTE bat um Informationen zu diesem Thema und nun erhält sie diese aus erster Hand und es bleibt zu hoffen, daß sie die richtigen Schlussfolgerungen daraus zieht und nicht die Falschen.

Es war der Wille des Ewigen und Einen, daß dir etwas in die Hand gegeben werden soll, was dir niemand stehlen kann und so also hältst du den „Schlüssel zum Aufstieg“ in deiner Hand und es wird der Beweis erbracht werden, daß du viele Jahre schon versuchst dieses Wissen weiter zu geben an die Menschheit und daß da niemand war, der sich dafür interessierte, bis auf jene Mächte der Finsternis, die „euch“ schon so lange unterjochen und knechten und in Gefangenschaft halten und „euch“ erneut ermorden würden, so sie denn noch könnten.

Es mußte eine Grundsatzentscheidung des karmischen Rates getroffen werden und sie ist getroffen worden, gemäß der Worte JESU in der Bibel und so also werden Jene, die dich und auch Andere über lange Jahre weg in Gefangenschaft hielten und die Verbreitung des wahren Wissens dadurch sabotierten bzw. behinderten, exakt das Gleiche selbst erfahren und es wird ihnen nicht möglich sein auch nur noch einen einzigen „Spion“ in die Reihen der neuen Schulen der Kinder des Lichtes einzuschleusen, um dann erneut dies zu tun, was sie schon einmal taten, indem sie die wahre Lehre, als auch die wahren Lehrer „beiseite schoben“ (ab einem gewissen Zeitpunkt) und manchmal sogar „um die Ecke brachten“, bzw. bringen ließen, um sie zu ersetzen durch ihre „Leute“, so daß sie die wahre Lehre verfälschen konnten ganz nach ihrem Belieben und Vorstellungen.
___________________________________

Wenn nun also das „Lichtrad des Vaters“ an das sogenannte „Karmarad“ angedoggt werden wird in der Vollständigkeit, so werden Jene „Hassadeure“ vorerst keinen Nutzen davon haben und sie werden die Letzten sein, die ggf. noch die Gnade eines Aufstiegs werden erfahren dürfen, so sie wahrhaft bereuen und sich um redlichen, als auch gesegneten Ausgleich bemühen.

In diesen Tagen auf der Erde gibt es mehr „Irrläufer, Phantasten und Aussteiger“ auf der Erde, als potentielle „Aufsteiger“ und „Mutter Erde“ weiß um dieses Problem und kann es dennoch nicht ändern.

Du kannst all deine Befürchtungen in Bezug auf dieses „Kalibrierungsthema des Tzolkin“ beiseite legen, denn in Bezug auf die segensreiche lichtvolle Anwendung dieses Lichtrades bedarf es keiner Kalibrierung und so also vertraue den Informationen der göttlichen Mutter zu diesem Thema, denn diese sind rechtens und richtig.
___________________________________

Es wird noch immer betrogen, gestohlen und gelogen auf der Erde, daß sich die Balken biegen und einige dieser Balken werden brechen und dann wird es um Vieles leichter werden auf der Erde, v.a. für Jene, für die es bisher sehr schwer war.
Dann erst beginnt die eigentliche Trennung von „Spreu und Weizen“, dann erst beginnt der eigentliche Aufstiegsprozeß und es wird Viele geben, die es nicht glauben werden, bis es unmittelbar vor ihren Augen geschehen wird, denn JESUS war kein Lügner und auch kein „Unkrautsäer“.

Dennoch lag es nicht in seiner Macht, dies zu bewirken, was nun aus der GNADE GOTTES selbst geschehen darf und viele Menschen werden fassungslos weinen, (manche übrigens tatsächlich vor Freude und Glück) wenn sie erkennen können, an welch immenser Gnade sie Anteil haben können, so dies ihre erste Priorität ist, denn der Aufstieg ist keine Nebensache oder Nebensächlichkeit und beschränkt sich auch nicht auf die 5. Dimension, obwohl diese dich Wichtigste ist für dies was sich Mensch nennt oder Mensch genannt wird und oft doch nicht ist.

___________________________________

Wenn Bhodisattvas auf der Erde sind, um im Namen des VATERS, des SOHNES und des „HEILIGEN GEISTES“ zu lehren, dann gleicht es einem Fluch, solche Lehrer in der Ausübung ihrer Tätigkeit zu behindern und selbst ihre Nichtunterstützung hat unweichlich Folgen und muß diese haben.

Die 5. Dimension gleicht einer OASE (“Lichtinsel“) auf der Erde, wo es Alles gibt, was ihr braucht um gesegnet leben zu können, um euch gesegnet weiter entwickeln zu können.

„Ihr“ kommt dort niemals hin, solange ihr aktiv oder passiv daran beteiligt sein, daß Jene ermordet werden, oder sonst wie bedrängt werden, die euch lehren könnten, wie ihr solch eine „Lichtinsel“ bauen könnt, oder mithelfen könnt, bzw. werden könnt.

Doch wie soll euch geholfen werden, wenn ihr noch nicht einmal ansatzweise nach solchen Lehrern/ Baumeistern sucht und oft auch nicht bereit seid gesegneten Ausgleich zu geben, dort wo es wirklich angezeigt wäre?
___________________________________

Ihr wisst, daß die Wesenheit KRYON (in seinen „Briefen von zuhause“) über die „Lektionen des Dienens“ gesprochen hat – und so also muß es auch Räume für die wahren Diener geben und deshalb wird „Mutter Erde“ („Gaya“) auch in die 5. Dimension aufsteigen, denn sie hat euch schier unendlich lange Zeiten gedient und dies nicht nur als Plattform.

Es ist der VATER, der sie zu sich holt, um ihr ein „Diadem“ zu geben, das sie sich wahrlich verdient hat, denn sie war und ist in gewisser Weise noch immer euer aller „Aschenbrödel“ und Mutter.

Damit hat GAYA den „Status“ (Rang), den auch der Sohn innehat hat und dies wird noch von großer Bedeutung werden, denn es wird GAYA sein, die das ganze Sonnensystem vor dem sicheren Untergang bewahren wird und SANAT KUMARA war derjenige, der dieses Wissen, als auch das Dazugehörige, immer hatte und es an einem sicheren Ort deponierte, zu dem niemand Zutritt hat, der dort nicht Zutritt haben soll und es steht geschrieben, wer dies sein wird.
___________________________________

Die 5. Dimension ist das Geschenk des VATERS an GAYA und alle Menschen, die mit ihr mitgehen möchten und ihr ahnt zumeist nicht, welche schier unglaublichen Wunder ihr noch bezeugen und erleben werdet auf diesem Weg und es sind angekündigte Wunder.

Ihr werdet Dinge erleben, die von solch immenser und gesegneter Berührungskraft der Herzen der Menschheit sein werden, wie es noch zu keiner Zeit irgendwo im KOSMOS je geschah.

Ihr habt zumeist keine Ahnung wie Viele von weit her gereist kamen, um Dieses miterleben zu dürfen und sie kamen wahrlich nicht mit leeren Händen, so wie auch die „heiligen 3 Könige“ nicht mit leeren Händen zu JESUS kamen und so also geht auch ihr nicht mit leeren Händen zu Jenen, deren Aufgabe es nicht ist euch mit materiellen Gütern zu versorgen.

Die Zeit in die ihr nun geht, ist von einer einzigartigen Einzigartigkeit, wie es solch eine Perle („Hochzeit“) kein zweites Mal gibt im ganzen bezogenen Universum.

Es ist selbst für große Meister und/oder Meisterinnen ein Vorgang größter und allergrößter Gnade, an den Geschehnissen teilhaben zu können, in die ihr nun geht, bzw. gesandt werdet.
___________________________________

Löst euch bitte nun von jeder Art von Vorstellung, was der Aufstieg nun ist, oder was er nicht ist, da auch dies in dem Genauesten erklärt werden wird von den besten aller Lehrer auf der Erde und es werden nicht nur „metaphysische“ Erklärungen sein, sondern auch quantenphysische und ganz normal „menschliche/ göttliche“ Erklärungen und so manches Mal werdet ihr noch schmunzeln, ob der ein oder anderen Erklärung oder Lachen und es wird kein Auslachen sein.

Doch vor Allem löst euch von jeder Art der 2012/2013 Hysterie, denn sie ist nicht von Relevanz, obwohl dieses „Zeitfenster“ sehr wohl eine große Bedeutung hat.
___________________________________

Einige von euch sind mindestens 6-dimensional „kodiert“ und ihr tragt in euch das ganze Wissen um diese Abläufe.
Diese „Kodierungen“ werden frei geschaltet, wenn ihr das notwendige Maß innerer Reife, Reinheit und/oder Hingabe an den „großen Plan“ erreicht habt.

Und so sucht mehr im Innen, als im Außen, denn die Qualität vieler „Channelings“ wird rasant abnehmen und eines Tages wird klar sein weshalb, denn es wurde bereits darüber gesprochen.
___________________________________

Geht heraus aus den „Feldern der Angst“ und der Panikmache und beachtet die Worte von SANAT KUMARA, die dieser gestern an Selanja gab, denn diese Worte beinhalten viel Wahrheit.

Ein hohes Maß an ANGST grassiert nur deshalb auf der Erde, durch falsche Vorstellungen vom Aufstieg und so also beteiligt euch nicht mehr an solcher Art von Geschwätz, so ihr nicht in dem Genauesten wisst, wie dieser in Wahrheit vonstatten geht und teilweise seid „ihr“ wirklich mitverantwortlich für die Entstehung solcher Ängste, die euch in Bedrängnis bringen können, so ihr ihnen nicht Herr werden könnt.

Wenn „ihr“ diese meine Worte prüft, so wird euch euer Verstand vielleicht sagen, daß sie „paradox“ seien, doch euer Herz kann Wahrheit fühlen und kennt auch den Weg.

In ewiger Hingabe und Liebe zum Herrn aller Liebe, der sich durch Blindheit schlagen und geißeln ließ, damit Andere sehend werden konnten, so wie ich für ihn durchs Feuer ging und ich würde es wieder tun, wenn es unbedingt sein müßte – LADY NADA

Erstellt am 2. April 2012 von gastautormeditationen
About these ads