Startseite > KRYON > Kryon: „Das Christus-Bewusstsein ist die Energie der Neuen Welt“

Kryon: „Das Christus-Bewusstsein ist die Energie der Neuen Welt“

02/04/2012

Grüße ihr Lieben, Ich Bin Kryon vom Magnetischen Dienst.

Es ist wunderbar, hier mit euch an diesem Abend zu sein. Es liegen viel Liebe und viele Veränderungen in der Luft und die Neue Welt ist einfach um die Ecke. In diesem Raum seid ihr alle Heiler und ihr werdet über Nacht zur Jahreswende sehr wichtig werden, denn viele Veränderungen kommen zu diesem Planeten. Wir haben bereits über das Finanzwesen gesprochen, aber viele Systeme werden unter sehr viel Druck sein. Ungefähr 10 % der Menschen erwachen jetzt ~ um aus ihrem tiefen Schlummer zu erwachen, braucht die Menschheit viel Zeit. Die meisten Menschen hören nur die Nachrichten und sehen auf das Fernsehen und sie glauben, was ihnen dort gesagt wird. Die menschliche Rasse muss ihr Bewusstsein ändern. Ihr lebt in einer Welt, in der einige Leute diese Welt „hinter dem Schleier“ nennen, aber es gibt keinen Schleier.

Die Menschheit ist über viele, viele Jahre auf den unterschiedlichsten Ebenen belogen worden. Es gibt einen Gott und gleichzeitig gibt es viele Aspekte von Gott. Es gibt ein Universum, das ist, was Universum bedeutet, aber es gibt verschiedene Aspekte des Universums. Ihr lebt in einem Sonnensystem innerhalb des Universums, und dieses Sonnensystem reflektiert euch. Wir erklären euch dies immer wieder, dass die Sonne wie der Vater sein wird, und die Mutter des Vaters und die Großeltern des Vaters sein wird. Und der Rest des Planeten und der Rest des Sonnensystems werden unterschiedliche Aspekte der Familie eures Vaters sein. Planet Mars wird die Energie von Krieg sein und Mutter Erde ist die Mutter in der Familienkonstellation eurer Mutter. So ist es seit Anbeginn der Zeit gewesen und nichts hat sich verändert.

Jene, die euch führen, haben euch glauben lassen, dass sie euch führen, aber in Wirklichkeit beherrschen sie euch. Und dies zeigt in der Regel, dass ihr tatsächlich unbewusst seid, ihr seid niemals erwachsen geworden, ihr seid noch in eurem verwundeten Kind. Das ist der Grund, warum die Probleme auf dieser Erde weiter und weiter gehen. Es ist die Mentalität eines Kindes, welche die Regierungen, euer Militär und der Unterricht bei euren Kindern so laufen lässt. Jeder Aspekt der Hierarchie dieses Planeten spiegelt sich durch das verwundete Kind wider.

Die Tage, in denen die Ältesten ganz bewusst waren und ihren Stamm führten, sind vorbei. Es gibt keinen Respekt mehr für jene, die ganz und bewusst sind. Das Bewusstsein dieses Planeten ist in die niedrigsten Ebenen getrieben worden und es geht nicht niedriger. Es wird am 21. Dezember 2012 eine polare Verschiebung geben. Die polare Verschiebung wird auf einer individuellen Basis geschehen; ihr werdet euch von der Negativität zur Positivität verschieben, und die Liebe wird beginnen zu fließen. Es wird sogar Liebe für eure Politiker und Bankiers geben. Alles wird beginnen sich zu verändern.

Es hängt sehr stark von der Menschheit selbst ab, wie lange es dauern wird. Natürlich werden die Machthaber an ihrer Macht hängen, aber langsam und sicher werden auch sie bewusst. Die Hierarchien im Kind werden auch Heilung erfahren und die Erdebene wird wieder durch liebevolle, bewusste Männer und Frauen geführt werden. Sie werden weder Bedürfnisse noch Gier in ihren Herzen haben; sie werden nur Liebe in ihren Herzen haben und sie werden Entscheidungen treffen, die nur auf Liebe basieren.

Dies ist ein Prozess des Erwachens, und dies ist noch niemals zuvor geschehen. Jene von euch in diesem Raum und jene von euch, die ihr dies lest, ihr alle habt Lebenszeiten gehabt, wo ihr Ganz und vollständig wart, und wo ihr ins Christus-Bewusstsein aufgestiegen seid. Das Christus-Bewusstsein ist die Energie der neuen Welt. Das bedeutet, dass ihr aus Liebe schaffen werdet, immer wieder aus positiver Energie schaffend, während es in der Vergangenheit das Gegenteil, zumeist negativ gewesen ist. Eure Regierungen und eure Führer haben allesmögliche getan, um diese niedrige Ebene im Bewusstsein beizubehalten.

Der leichteste Weg, die Welt unbewusst zu halten ist durch Krieg; er trennt die Männer von ihren Vätern, von ihren Familien, Menschen werden verletzt, selbst wenn sie auf der siegreichen Seite sind, werden sie verletzt.

Von dem Tag an, an dem ihr die Formulare unterzeichnet, mit denen ihr euch der Armee anschließt, von diesem Tag an verliert ihr Bewusstsein, ihr trennt euch von euch, vom liebevollen Gott, und ihr verbindet euch mit der dunklen Seite. Egal wir ein eure Absichten auch sein mögen, Krieg gehört zum Bösen. Das Militär ist böse, es hat die unterste Ebene von Bewusstsein. Es gibt viele andere Möglichkeiten, um ein Problem zu lösen, als durch Krieg, und jeder Einzelne ist verantwortlich für seinen Beitritt in ein Armee, vor allem in eine Armee, die Präventivschläge auf souveräne Nationen ausübt. Dies schafft großes Karma. Je höher der Rang ist, den ihr im Militär habt, umso mehr Karma werdet ihr für euch schaffen; ihr werdet Karma schaffen und ihr werdet viele Lebenszeiten ohne Liebe leben. Dies ist die größte Ursache für jedes Karma; es wird auch deutlich in der Bibel gesagt…, ein Auge für ein Auge, ein Leben für ein Leben, einen Zahn für einen Zahn. Deshalb, je größer das Unrecht, das ihr in dieser Lebenszeit begeht, umso mehr zahlt ihr in anderen Lebenszeiten.

Die Neue Welt kommt, ihr Lieben, und während wir uns in die Neue Welt bewegen, wird das Karma aufgehoben werden. Dies wird eine sehr schwierige Verschiebung für viele Menschen sein. Das 1 % der Bevölkerung, die sogenannte Elite, die das ganze Geld haben, sie werden es nicht gehen lassen wollen. Geld wird sich jedoch in seinem Wert auflösen, Geld wird fast veralten und ihr werdet fähig sein, eure eigene Wirklichkeit zu schaffen, ohne Geld zu benötigen.

Je heiler und vollständiger ihr seid, desto leichter wird die Verschiebung zu dieser Neuen Welt.

Ihr habt viele Hausaufgaben zu machen. Ihr seid alle dazu verleitet worden zu glauben, dass die materielle Welt wichtiger ist, als eure innere Welt. Es ist das genaue Gegenteil, die innere Welt ist das Wichtigste. Wenn ihr vollständig und komplett seid und in Harmonie, schafft ihr Liebe und Harmonie in eurem Leben; ihr schafft das Leben eurer Träume. Wenn wir sagen dass euer Karma aufgehoben wird, muss es Lektionen geben, die gelernt werden müssen. Wenn ihr eure Lektionen lernt, wird euer Karma aufgehoben sein und dies wird ein Prozess sein, damit die Menschen auf eine neue Ebene des Bewusstseins kommen. Für einige Menschen wird dies automatisch sein, andere werden sich durch ihr Karma ackern müssen. Das mag widersprüchlich klingen, aber es gibt einen Frequenzbereich von Zeit, in der die Neue Welt die alte Welt verlassen wird, und das ist die Zeit, in der euer Karma bearbeitet und aufgehoben wird.

Gewisse Seelen-Gruppen müssen bestimmte Lektionen lernen. Und jene, die es schaffen sich in den alten Energien durch ihr Karma zu arbeiten, stehen in der Pflicht und Verantwortung, dies anderen bewusst zu machen. Das Militär wird aufgelöst werden, auch dies wird Zeit brauchen. Dies ist eine Zeit großen Lernens und großen Verständnisses. Es ist eine Zeit, in der neues Bewusstsein die Erde durchdringen wird, und es ist auch eine Zeit, in der einheimische und indigene Völker, die ihr Land verloren haben, ihr Land zurückbekommen werden, und sie erden auch ein anderes Bewusstsein haben.

Es gibt viele, viele Veränderungen auf dieser Erde und die Liebe ist da, um zu fließen. All dies wird mit Liebe getan werden, ganz im Gegenteil zum Dunklen, und die Liebe wird durch die Herzen aller Männer und Frauen fließen, und ihr werdet alle völlig mit Mutter Erde und Vater Himmel verbunden werden, und das Bewusstsein dieses Planeten wird sich vollständig verändern. Deshalb gibt es so viele Menschen hier auf der Erde, damit sie diesen neuen Ereignissen beiwohnen können. Alles wird glatt gehen…, die Verschiebung wird so sanft wie möglich sein…, die Energie der Liebe wird fließen. Die Energie der Liebe ist nicht was ihr denkt, dass sie ist, denn eure Verstandeskraft wird sich mit der Energie der Liebe vermischen und die Fragen zu den Problemen der Menschheit in einer ganz anderen Art beantworten. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Verstand ohne Liebe und Verstand mit Liebe.

Überall auf der Welt erwachen die Menschen und das Hohe Herz-Chakra, und dieses Erwachen und Herz-Chakra werden die Verschiebung des Bewusstseins von der Negativität in die Positivität unterstützen. Wir haben in diesen Channelings gesagt, dass 144.000 Menschen am 21. Tag im Dezember 2012 negative Energien in positive Energien verschieben. Es gibt einige von ihnen in diesem Raum, und je mehr ihr ganz und vollständig seid, umso leicht wird es sein, dies geschehen zu lassen. Jene, die dies geschehen lassen, haben im Verlauf der Zeit viel innere Arbeit gemacht, und ihr seid und bereitet euch darauf vor, um die Welt zu verstehen, wie und was zu heilen ist. Vor ein paar Jahren war Heilung noch wie eine Lotterie. Aber je mehr ihr an euch geheilt und gearbeitet habt, umso mehr wisst ihr, wie Heilung funktioniert, und alles ist eine große Ehre für euch gewesen. Die Lichtarbeiter sind auf die Verschiebung vorbereitet, die geschieht.

Die Regierungen der Welt sind nicht bereit; sie wissen nicht, was sie erwarten sollten, und selbst wenn sie es täten, würden sie nicht wissen, wie damit fertigzuwerden ist. Es seid ihr, die Lichtarbeiter, die vorbereitet sind diesen Menschen dabei zu helfen, durch die neuen Energien zu gehen. Und wie wir bereits früher sagten, ist es sehr schwierig für mächtige Menschen, gehen zu lassen, was sie besitzen und was sie gemacht haben. Langsam aber sicher wird das Bewusstsein dieses Planeten beginnen anzusteigen, und das Bewusstsein wird exponentiell steigen. Am Anfang ist es ein wenig, aber während die Zeit vergeht, wird sich das Bewusstsein sehr rasch ausdehnen, und die Erdebene wird ein sehr anderer Ort werden. Jede Manifestation wird durch die Liebe sein.

Und es wird eine liebevolle Welt werden, eine Welt, in der Liebe die Antwort ist; die Menschheit wird viel weicher und sanfter werden. Und ihr werdet im Empfangsmodus sein; in der Lage, Liebe zu empfangen und all diese Dinge, von denen ihr träumt. Dies erfordert Weichheit und Sanftmut, und während der innere Vater zurückkehrt und ihr euch mit dem Universum verbindet, wird sich eure Mutter dann in jene Mutterrolle bewegen, und ihr werdet mit Mutter Erde verbunden werden. Die Erdebene wird mit der Energie der Liebe und mit Respekt in diesen Zeiten behandelt werden.

Die Neue Welt kommt, ihr Lieben. Darauf habt ihr alle gewartet. Jene von euch, die ihr viel innere Arbeit gemacht habt, ihr werdet mehr und mehr heil und vollständig werden und ihr werdet euch sehr anders fühlen, und ihr werdet beginnen zu sehen, dass ihr eure programmierende Negativität freigebt und mit der Zeit mehr und mehr positiv werdet, mehr und mehr Licht. Und je lichter ihr werdet, umso leichter werdet ihr. Und das ist, was Licht ist, Liebe und Licht sind dasselbe. Ihr werdet eine Welt von Liebe und Licht schaffen; je mehr Licht ihr in eurem Inneren habt, umso weniger Dunkelheit wird es geben, bis ihr eines Tages nur Licht und keine Dunkelheit mehr seid. Es wird nur eine Erinnerung an die Dunkelheit sein. Das ist so einfach. Die Sonne, der Mond, die Sterne und die Planeten bewegen sich alle an ihren perfekten Platz für die Energien, um sich zu verschieben und zu verändern. Verschwendet nicht eure Zeit in der materiellen Welt; es ist jetzt Zeit, so viel Energie wie möglich in die innere Welt zu bringen, euch mit so viel Licht füllend wie möglich und erlaubt der Liebe zu fließen. Wo die Liebe nicht fließt, ist ein dunkler Ort.

Schritt für Schritt auf diesem Weg, werdet ihr euren Weg in diese Neue Welt finden. Folgt eurer Intuition nicht eurem Intellekt. Je mehr ihr diese innere Arbeit macht, euren Verstand und euer Herz verbinden, werden sie sich vermischen und gemeinsam fließen. Es wird eine Zeit kommen, in der ihr eurem Herzen folgen müsst, und diese Zeit kommt immer näher. Verbringt in den letzten Monaten vor der Verschiebung viel Zeit damit, auf euer Herz zu hören, euer Herz zu heilen und mit eurem Herzen zu sein. Euer Herz wird euch immer zum richtigen Ort führen. Versucht so wenig wie möglich zu tun, aber bringt euch in Ganzheit und Vollendung. Wenn die Planeten an Ort und Stelle sind, habt ihr die Gelegenheit, diese polare Verschiebung zu machen. Lasst es einfach geschehen. An einem Tag geht ihr schlafen und am nächsten erwacht ihr und eure Energien sind verschoben. Die Planeten strahlen immer Energien aus, aber am 21. Dezember 2012 wird es eine bestimmte Konfiguration geben, die vielen Menschen erlauben wird, sich in die Neue Welt zu bewegen.

Jene, die das Glück haben, sich hindurch zu bewegen ~ wir werden es wiederholen ~ werden die Verantwortung haben, die anderen zu unterrichten, wie sie zur Neuen Welt durchkommen. Und jeder, der diesen Prozess zu stoppen versucht, wird den schwersten Konsequenzen gegenüberstehen. Dies ist eine ernste Mahnung aus der spirituellen Welt. Die Erdebene geht durch eine Verschiebung in eine neue Dimension. Dies wird eine schöne Welt für jeden sein, der erwacht ist, die einander stützen, einander lieben und sich umeinander kümmern. Jene, die versuchen es zu stoppen, ihr müsst euch daran erinnern, dass ihr auch menschlich seid, dass ihr durch eine Erfahrung gingt und ihr erlebtet Sein in der Hierarchie dieses Planeten. Die meisten Menschen haben auch jene Erfahrung gehabt und haben sie gehen lassen. Es ist Zeit, dass die Erdebene sich in diese neue Energie verschiebt, in eine mit Liebe gefüllte Welt. So viele besondere Geschenke warten in den neuen Dimensionen auf euch.

Deshalb bitten wir euch zu fühlen, was ihr in dieser Energie fühlt. Erlaubt den Energien ein wenig erhöht zu werden, spürt einfach, wie die Energie sich am 21. Dezember 2012 anfühlen wird. Langsam aber sicher werdet ihr verändert, die Unbewusstheit wandelt sich in Bewusstsein. Erlaubt den Gefühlen zu kommen und zu gehen. Die Entscheidung wird in der spirituellen Welt getroffen, dass der ganze Planet Erde sich in das Christus-Bewusstsein bewegt. Es könnte einige Jahre dauern; sobald es jedoch erreicht ist, gibt es eine neue Dimension und ein neues Bewusstsein, und es ist geplant und wird geschehen. Ihr könnt die Uhren nicht zurückdrehen oder den Planeten stoppen, die Neue Welt kommt.

Geht ruhig und Gottes Segen, Kryon meldet sich jetzt ab. Danke
Kryon durch David Brown, März 2012, www.kryon.org.za/
Übersetzung: SHANA http://www.torindiegalaxien.de/e-kryon12/00kryon.htm 
Quelle Text: http://beyondmainstream.de.tl/KRYON.htm
About these ads
Kategorien:KRYON
  1. sego
    02/04/2012 um 14:47

    ich zähl mal wieder ein Paar Dinge auf, die mir widersprüchlich erscheinen …

    “Krieg gehört zum Bösen. Das Militär ist böse, es hat die unterste Ebene von Bewusstsein.”
    -> Aha, ich dachte es gäbe eigentlich kein Gut&Böse und wir müssten unsere dunkle Seite “annehmen” , mit der Guten verschmelzen etc… – was auch immer damit gemeint ist. Ich wusste es noch nie.

    “Ihr habt viele Hausaufgaben zu machen.”
    -> Kryon, mach mal die Augen auf. Da draußen wissen mindestens 95% nicht, dass es überhaupt Hausaufgaben zu machen gibt. Geschweige denn was. Warum? Weil sie gezielt verdummt werden. Kann man es ihnen verübeln? In dieser Welt sicher nicht, weil man in die Maschinerei quasi hineinwächst.

    “Es hängt sehr stark von der Menschheit selbst ab, wie lange es dauern wird. Natürlich werden die Machthaber an ihrer Macht hängen, aber langsam und sicher werden auch sie bewusst.”

    -> Also erstens steht das im Widerspruch zu etlichen anderen Channelings, in denen gesagt wird, dass die Kabale samt Helfershelfern entfernt wird. Zeit aufzuwachen hatten sie genug. Ich gehe sogar noch weiter. Der Name “Illuminati” sagt es ja bereits. Sie sind wach/bewusst, spielen aber für die andere Seite. Wenn sie ihre Linie aufgeben, dann höchstens aus Verzweiflung weil sie sonst keinen Ausweg mehr sehen.

    “Die polare Verschiebung wird auf einer individuellen Basis geschehen; ihr werdet euch von der Negativität zur Positivität verschieben, und die Liebe wird beginnen zu fließen.”
    -> Die Frage ist doch warum die Liebe noch immer nicht hier ist und die Tendenz sogar eher negativ ist? Weil die Menschen vom (Geld)System in ein Gegeneinander aufgehetzt werden. Von wem ? Von der Elite. Zu welchem Zweck? Ist, denke ich, klar. Hier klingt es so als würde die Liebe von Außen kommen (polare Verschiebung). Angeblich soll sie doch von innen kommen? Liebe braucht einen Nährboden um sich auf alle verbreiten zu können. Dieses System nährt hier aber das Gegenteil !

    Zusammengefasst:
    Das Channeling klingt so wie: Die unbewusste Menschheit ist schuld an der Misere, macht eure Hausaufgaben. Die Bösen spielen nur ihre Rolle. Wenn die Verschiebung kommt, endet sowieso alles in Liebe. Es kann aber lange dauern wenn ihr es nicht rafft es umzusetzen.
    LOL
    Es wird wirklich nix passieren wenn ihr weiter auf den Schmarrn hört. Was glaubt ihr warum überall die Gesetze verschärft werden (Stichwort Militärrecht, FEMA, Massengräber etc.)
    Weil die Dunklen wissen, dass sich die Menschen ihr Recht von den Verbrechern zurückholen werden. Und sie wissen auch, dass die Dunklen ihr Vorrecht nicht einfach abgeben werden. Und schon habt ihr euern Grund dafür warum diese “Channelings” immer die Message “ruhig bleiben” verbreiten. Weil sie von den Verbrechern kommen und für die Verbrecher arbeiten.
    Daher auch der “Zufall”, dass fast alle aus den USA oder Klein USA (auch Europa genannt) kommen.

    • Evi H.
      02/04/2012 um 14:55

      Mir hats gefallen und ich seh das ganz anders wie du…

    • sego
      02/04/2012 um 15:01

      no problemo. Jedem seine Ansicht.
      Ich hab Kryon auch gern gelesen von irgendwann Ende 2008 bis Anfang 2010 (je später, desto mehr von Barbara Bessen).
      Irgendwann beschlich mich aber das Gefühl, dass die Messages nicht die Wahrheit sagen, weil mir mehr und mehr Ansichten zuwider waren und sich auch zu anderen Channelings widersprachen.

      • 02/04/2012 um 15:16

        Sego, das kann ich nachvollziehen. Kryon durch Lee Carroll sprach mich einige Zeit sehr an. Doch irgendwann war dann Kryon bedeutungsgleich für mich wie “cry on” – heul weiter. Es war für mich keine Nahrung zum Wachsen mehr, ich konnte die Wesen und die Liebe von ihnen nicht spüren. So sind wir doch alle sehr individuell unterwegs auf unseren Wegen zum gemeinsamen Ziel des Einsseins.

        Liebe Grüße

        Susanne

      • sego
        02/04/2012 um 15:20

        ich seh das noch anders.
        ich zweifle grundsätzlich an der Authentizität von Channelings. Wer nun Recht hat oder nicht … woher will man das wissen? Die grundsätzliche Tendenz dazu uns von unserer Seele zu trennen (IHR habt doch das so ausgesucht … auf der anderen Seite des Schleiers … damals … wisst ihr nur nicht mehr) war schlussendlich der Ausschlag mich von Kryon zu distanzieren. Dieses System wäre so dermaßen faschistisch, dass ich mich davon distanziere. Man kann nicht argumentieren, dass ein Mensch sich ausgesucht hat ermordet zu werden. Was wäre das für ein Drecks-Universum? Man weißt doch hier unten von nix und will dementsprechend was ganz anderes …

        Bei Kryon warte ich z.B. noch immer darauf, dass sich Israel und Palästina vereinen und zusammen in Jerusalem den Tempel wieder aufbauen.

    • Evi H.
      02/04/2012 um 15:06

      Ich bin eher der Meinung, daß die anderen Channelings dem von Kryon widersprechen…

  2. Pusteblume
    02/04/2012 um 16:24

    Sego langsam langsam ;-)

    1.) du errinerst daran das “da draussen” 95% von nichts wissen weil sie verdummt werden. Warum gibt es dann 5% die sich nicht verdummen lassen?

    2.) Wer mordet denn?

    3.) Was wäre so verkehrt daran wenn sich Palästina und Israel aussöhnen?

  3. Kaethe
    08/04/2012 um 05:03

    Ich komme aus Taiwan, trotzdem habe ich immer wieder die Botschaften auf Deutsch gelesen, natürlich auch diese, weil Kryons Botschaften hoch an Qualität sind..
    Aber zu der angegebenen Zahl 10% im 1. Abschnitt möchte ich etwas einiges sagen, weil das mich verwirrt hat. In dem Buch „Weltbotschaften“, die in Amerika bereits 1980 gechannelt, erst 1986 ins Deutsche übersetzt wurden und ich die 2. Auflage 1995 erhalten habe, habe ich damals gelesen, was Athena gesagt hat: „Mein Herz wird traurig, wenn ich auf die Veränderung schaue, die kommen müssen. Es ist gesagt worden, daß bei diesen Vorgängen lediglich ein Zehntel der irdischen Menschheit auf dem Planeten bleiben wird. Eigentlich müßte das nicht geschehen. …“ (Weltbotschaften für dieses Jahrzehnt. Ein kosmisches Symposium. 2. Auflage. Wiesbaden 1995. S. 112)
    Seither habe ich ein bisschen mehr Beachtung darauf geschenkt, immer wenn es darum geht, wieviel Prozent der Menschen das Recht hat aufzusteigen. Konkreke Registrieung habe ich im Folgenden:
    1) Diana Cooper: 2012. Die Welt nimmt Kurs auf das neue goldene Zeitalter. S. 24: 2008 von 11-18%, voraussichtlich noch ansteigen wird.(Kumka)
    2) Ein Meister namens 教化菩薩 in einem chinesischen Kreis ca. 20% am 5. 2. 2012.)
    3) Von Anadromeda..>ca. über 25%
    4) Sogar bis 30%
    Vielleicht braucht das nicht 30% zu sein., aber von 1980 bis heute ist die Schwingung auf der Erde so viel angehoben worden, dass der Prozentsatz mindestens nach den 2 Quellen „Athena“ von Nebadon und „Kumeka“ noch anteigen könnte, so dass die Angabe von diesem Channling von Kryon meiner Meinung nach ein bisschen irritierend.
    Hiermit möchte ich bitten, ob jemand diesbezügliche Informationen hat . Dafür bedanke ich mich ganz herzlich im Voraus.

  4. Felix
    23/04/2012 um 20:09

    Ihr versucht diese Botschaft mit dem Verstand aufzunehmen. Lasst sie in euer Herz und alle Fragen werden sich erübrigen.
    Amen

  5. Iris
    24/04/2012 um 22:04

    Ja

  6. kaethe
    30/04/2012 um 00:51

    Auf 500.000 Menschen trifft diese neue „Verordnung Gottes“ zu.
    Diese sind geschützt und über alle Maßen von allen Ereignissen,
    die Schaden bringen und neues Karma erschaffen würden,
    ausgenommen.
    (Quelle: Lichtweltverlag: Verordnung Gottes, Rat der 12, 29. April 2012 von jjk)
    Die Zahl erleichtert mich sehr, weil nach einigen Meistern wie Kirael oder allen Statistiken nur 1/70000000% die Chance hätten.
    Ich habe im Herzen ein schönes Gefühl, obwohl das sich auf “Verstand” stützt..

  7. Viola
    15/12/2012 um 18:22

    Alle sind gerufen und alle werden auserwählt. So glaube ich, da wir alle EINS sind und alle Wesenheiten göttlich sind.

  8. Khanh
    29/06/2013 um 20:02

    Es fängt alles harmlos an. Man schaut sich mit Freunden Videos an, dann schockt es gewaltig und recherchiert weiter – Alice fiel ins Wunderland – und durchlebt Erstaunliches!

    In meinem Fall musste ich mich mit sehr schmerzhaften Dingen befassen, die unseren Planeten heimsuchen, aber auch mit Dingen aus meiner eigenen Vergangenheit. Stellenweise kam mir die leise Vermutung, dass Ich irgendwie im Sterben lag… da ich mit so vielen Dingen aus meinem alten Leben konfrontiert sah (ich bin 22 Jahre alt). Es war eine wirklich schlimme Zeit für mich und für meine Mitmenschen, denn ich hatte Angst!
    Eines Tages jedoch (und das ist erst eine handvoll Tage her) schaue ich mir ein 13-minütiges Video an, das sich mit dem Thema Quantenphilosophie beschäftigt. Und dann kam dieser Moment, dieser eine ganz bestimmte Moment, der bis heute andauert und vermutlich bis an das Ende der bekannten Zeit hinausreicht, an dem es – kurz und simpel ausgedrückt – Klick gemacht hat! Es ist dieses unmissverständliche Verstehen, dass jeder für sich zumindest am Ende verstehen wird <- Kabumm Tschhh =P

    Der erste Tag von dreien war die Erkenntnis der Eigenverantwortung an alle relevanten Situationen durch mich selbst und der daraus resultierenden Selbstliebe und Selbstheilung, um mein Umfeld durch neues Denken positiv zu gestalten (Quantenphilosophie).
    Der zweite Tag ging einher mit einer RIESIGEN MENGE an Power zum aufräumen meiner bisherigen Schwächen. Des Weiteren konnte ich feststellen, dass ich durch den Zuwachs an Kreativität für mich neue "Bünde schließen" kann, nämlich mit mir und meiner Umwelt. Ab diesem Tag an sehe ich meine Umwelt als direktes Feedback an und kann darin wichtige und neue Erkenntnisse für meinen spirituellen Werdegang entnehmen (ungefähr so, wie ein interaktives Head-Up-Display, sozusagen, das einem sofort alle relevanten Informationen visualisiert, die man als Betrachter entnehmen möchte. Wenn es nicht so rüberkommt wie es eigentlich beabsichtigt war, dann verstehe ich das schon)
    Der dritte Tag schloss mit der Erkenntnis, dass jede mentale Arbeit mentale Bestandteile aller sind. Ich verstehe, dass ich durch mein Denken das Denken in meinem, unserem Universum mitgestalte, so kann ich Angst endlich annehmen, sodass es alle können können (im Grunde wie Dreamsharing, in der jeder Träumer Inhalte seines Traums mit anderen teilt, um ein sich selbst erschaffendes Universum zu kreiiren – vgl. Minecraft <- der Hammer!)

    Ich sitze hier nun am PC, schreibe diese Worte und kann es nicht fassen, dass es nur 3 Tage gewesen sein sollen, die sich mein 22 jähriges Leben so unglaublich drastisch umgekrempelt hat. Ich fühle noch immer diese Mischung aus Dankbarkeit und Stolz, dass AUSGERECHNTET ICH (Zwinker) am Leben teilhaben darf und bin mehr als zuversichtlich, dass wir eine traumhafte Zukunft erschaffen werden, die auf uns schon lange wartet.

    Danke <3

  1. 02/04/2012 um 17:57
  2. 02/04/2012 um 17:57
  3. 24/02/2013 um 19:41
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 421 Followern an

%d Bloggern gefällt das: