Startseite

MARIX AUS SIRIUS- WIR ERWARTEN EUCH

55 Kommentare

Wir erwarten Euch!

Während der Wandel, nun in allen Bereichen zu sehen ist, für jeden, der dafür ein Gespür hat, ist es so, dass diejenigen, die der alten Elite angehören, anfangen zu kooperieren.

Ja, richtig gelesen, so startet so manches soziale Programm, ohne, dass die Medien darüber groß berichten! Es ist niemandem von der alten Garde gestattet, Augenwischerei zu betreiben und sich mit den längst fälligen befreienden Programmen, bei der Bevölkerung, zu brüsten.

Wir sagen längst fällig, denn tatsächlich war dies, was nun geschieht, schon in den 80er Jahren geplant. Dass die Gelder umverteilt werden und dass das Wohlstandsprogramm, den Dienst aufnehmen kann!

Seht, es tut sich etwas hinter eurem Rücken, die Dinge sind viel mehr in Bewegung, als man es euch im Außen zeigt! Sie befürchten, wenn ihr wahrheitsgetreu informiert werdet, dass ihr noch mehr fordern könntet, dass ihr auf die Idee kommen könntet, euch in Massen zu versammeln. Doch das, ihr Lieben, passiert gerade, jetzt!

Das wird ein Frühling und Sommer des Massenerwachens sein und wenn ihr wüsstet, welch unglaublich schöne Gegebenheiten dieses Jahr noch bringt, ihr würdet jubeln. Mehr

Message von der GFdL vom 26.03.12 (übersetzt)

114 Kommentare

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts
           26. März 2012   Übersetzung

Denkt über die Menschen des Planeten als Hebammen, die zusammenkommen, um der Geburt eurer neuen Welt beizustehen. Viele sind von entfernten Sternensystemen, ja sogar Galaxien gekommen und ihr seid nun heute hier, um was auch immer es ist, zu tun, um diese Geburt zu unterstützen. Ihr wurdet gebeten, bestimmte Aufgaben zu übernehmen, um diesen Prozess zu unterstützen und nicht, um eure Gesellschaft zu schädigen. Alles, um was ihr gebeten werdet, geschieht im Namen des Lichts und nicht in irgendeiner Unterstützung der Dunkelheit und ihre Absichten. Von diesem Wissen überzeugt, fahrt ihr mit eurer Mission fort, die Liebe und das Licht in eurer Welt wieder herzustellen. Das ist die Grundlage eurer Mission hier und obwohl wir viele geteilte Ziele und Aufgaben haben, die wir vollenden müssen. Die Wurzel unseres Zwecks zusammen hier ist, die Welt zurück auf den Pfad des Lichts zu bringen, wo sie rechtmäßig hingehört.

Entlang dieses Weges wird es Verleumder aller Art geben, die unseren Fortschritt behindern möchten und es ist eure Aufgabe, diese Hindernisse zu erkennen und einen Weg finden, diese von dem Pfad zu entfernen, ohne ihnen zu erlauben, euch von eurem Auftrag abzuhalten oder vom Kurs abbringen zu lassen. Es gibt und wird immer andere geben mit unterschiedlichen Meinungen und Anschauungen hinsichtlich der Richtung, die besser ist, um fortzufahren. Erlaubt ihnen die Möglichkeit der eigenen Kursauswahl und sie werden aus ihrer Entscheidung lernen, wenn sie ihren Weg gehen.
Es besteht keine Notwendigkeiten, irgend jemand zu retten, weil es nicht der Grund unserer Hierseins ist. Der Grund unser Anwesenheit ist, anderen zu erlauben, wenn sie so wählen, einen anderen Weg für sie zu sehen, ihr Leben zu leben, aber noch einmal, das ist vollständig ihre Wahl und sie haben das Recht, ihren Weg auszusuchen, auf dem sie reisen wollen.
Wir sind nicht hier, um jemanden zu überzeugen oder zu überreden, die Dinge auf unsere Weise zu sehen, weil unsere Wahl auch eine persönliche Entscheidung ist.  Mehr

Erzengel Jophiel: Ihr seid reich

8 Kommentare

Ich grüße euch, ihr Lieben, ich, Erzengel Jophiel, möchte heute zu euch sprechen. Ich sehe euch, wie ihr in eurem strahlenden Licht eure „Arbeit“ verrichtet, wie ihr weiter und wei-ter geht, obgleich es sich für euch oftmals schwer anfühlen mag. Doch zieht euch das Licht immer weiter, treibt euch eure Sehnsucht voran – und das ist gut so.

Denn wenn ihr sehen könntet, wie hell es mittlerweile schon auf der Erde ist, wie weit euer Licht strahlt und alles um euch berührt. Ihr seid wichtig, so wichtig für gerade diese Zeit. Denn euer Wissen wird hier dringend benötigt. Das Wissen, was ihr seit vielen, vielen Jahren und Inkarnationen in euch tragt, das Wissen, auf das ihr jetzt so nach und nach zugreifen könnt.

Denn verinnerlicht euch immer wieder und denkt ständig daran, IHR SEID REICH !

Mehr

Fulford-Update vom 26.03. — Neues Finanzsystem läuft an…….

43 Kommentare

Bleiben Sie skeptisch, wenn Sie das lesen!
Over 200 senior bankers arrested last week as new financial system goes online
by Benjamin Fulford, 3-26-12 Übersetzung: Politaia.org

Laut Aussagen von Vertretern der Dragon-Familie ist das neue Finanzsystem jetzt online und genügend Finanzmittel stehen entweder jetzt schon zur Verfügung, oder werden bald verfügbar sein. Der letztendliche Sturz der kriminellen Kabale hat nun ernsthaft begonnen, wobei angeblich in der letzten Woche alleine 200 Spitzenbanker verhaftet wurden und 450 zurücktraten. Laut Quellen aus japanischen Regierungskreisen arbeitet Japan jetzt an den letzten Dokumenten, um die Internationale Wirtschaftsplanungsbehörde aufzubauen; die anfängliche Finanzierungssumme beläuft sich auf 10 Billionen Dollar, das ist das 200fache dessen, was die Weltbank jedes Jahr verleiht.

Quellen aus Illuminatenkreisen und der White Dragon Society sagen, dass es am Dienstag, den 27.03.2012 japanischer Zeit, darüber und über einige andere Themen eine Ankündigung geben werde. Die Verhaftung von sehr hochgestellten Personen steht bevor.

Mehr

Ein CME in den Abendstunden brachte die Menschen in die Ruhe

17 Kommentare

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

heute war ich gegen 19. 30 unterwegs ins Schwimmbad, wo normalerweise immer viel los ist, besonders wenn es so warm ist wie heute und es noch hell war. Doch ich beobachtete, dass sich das Schwimmbad ganz schnell leerte, obwohl es noch 1 1/2 Stunden geöffnet war.

Zum Schluss war ich ganz allein, was ich so gar nicht kenne und fragte mich, was denn los ist heute Abend. Bei diesem Schwimmbad kann man auch nach draußen im Thermalbecken schwimmen und es war draußen eine Ruhe, wie ich es bisher selten Mehr

FELD DES NICHTS, NORIAS ET TE AH’N

15 Kommentare

Geliebte Menschen,

Brüder und Schwestern des Herrn.
Wisset, die Tage werden kürzer und kürzer – bis dass ein Tag endet und bis dass das Warten auf den neuen Morgen endlos ist.
Der Weltengeist, der Geist von Mutter Erde, atmet nun aus, und es braucht eine Zeit, bis durch das erneute Einatmen neues Leben entsteht. In der Zeit des Übergangs entsteht für kurze Zeit ein „Vakuum“ und in diesem „Feld des Nichts“ scheiden sich die Geister.
Am Ende der Transformation, am Ende all der Vorbereitungen auf diesen Übergang, entsteht für eine kurze Zeit ein Feld, das weder lichtvoll ist noch dunkel aufgeladen – es ist ein „neutrales“ Magnetfeld, weder negativ noch positiv aufgeladen – das ist für eine kurze Zeit so, doch diese Zeit erscheint euch als lang, als sehr lang – vor allem jenen,
die mit den bisherigen Veränderungen nichts oder nur wenig anzufangen wussten. Mehr

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 412 Followern an