Startseite

SaLuSa – 14.März 2012 – durch Mike Quinsey –

15 Kommentare

Die Dunkelmächte müssen sich jetzt dem Druck beugen, der von euch auf sie ausgeübt wird. Sie hatten bisher nie in Erwägung gezogen, dass ihr eine derartige Macht auf sie ausüben könntet, die sie daran hindern würde, ihre Ziele zu erreichen. Aufgrund des steigenden Bewusstseins, das beständig immer neue Höhen erreicht, haben sie nicht die Energien zur Verfügung, aus denen sie zehren könnten und die sie brauchen würden, um erfolgreich sein zu können. Ihre Geheimnisse sind gelüftet, und auf Schritt und Tritt sind sie mit der Herausforderung ihrer „Autorität“ konfrontiert. Sie sehen ihre Stützpunkte und ihre Waffendepots zerstört oder beseitigt, und damit ist die Umsetzung ihrer Pläne vereitelt. Es herrscht großes Durcheinander bei ihnen, und dennoch können sie immer noch nicht verstehen oder akzeptieren, dass ihre Tage gezählt sind. Aber wir werden sie bei jeder Gelegenheit damit konfrontieren, um klarzustellen, dass sie daran gehindert werden, noch einen größeren Zwischenfall zu inszenieren. Wir wissen alles über ihre Operationen, die sie unter falscher Flagge planen, und sie werden sich für ihre verräterischen Versuche, einen weiteren Weltkrieg anzuzetteln, verantworten müssen. Wir bekräftigen noch einmal, dass Krieg nicht erlaubt sein wird, und wir haben die Illuminati aufgefordert, mit ihren Versuchen aufzuhören, noch einen weiteren Krieg anzufangen. Das Neue Zeitalter befindet sich jetzt in seinem Geburts-Stadium, und dessen Fortschritte werden durch keine äußere Störung aufgehalten oder gestoppt werden.

Mehr

Himmelswanderer – 14.März 2012

42 Kommentare

Grüße von der Föderation! Was kann noch mehr gesagt werden über all das, was jetzt auf eurem Planeten bekannt wird? Wir hatten euch ja von diesen kommenden Ereignissen berichtet und davon, dass sie dann rapide und in schneller Abfolge kommen werden. Aber jetzt beginnt ihr erst, den Domino-Effekt all dessen zu sehen, was da geschieht.

In Kürze werden sich die Staatsführer vieler Nationen treffen, um im Geheimen erneut über die Themen-Inhalte der Enthüllungen zu diskutieren, die in der jüngsten Vergangenheit immer wieder aufgeschoben wurden, um sich anderen Streitfragen und Geschehnissen zuzuwenden, die von diesen Individuen mit ihren nationalen Interessen als dringender erachtet wurden. Nun jedoch haben die Enthüllungen erneut oberste Priorität erhalten und werden unter den Teilnehmern dieses Treffens aggressiver diskutiert werden. Wir glauben aber nicht, dass ihre Aktionen irgendeine Änderung bewirken werden, denn wir haben ja schon in der Vergangenheit miterlebt, wie sie sich nur schleppenden Schrittes voranbewegen. Doch einige Themen, die ihnen Sorge bereiten, haben sie nun wieder an einen Tisch geholt. Mehr

Das Ding namens „Regierung”

2 Kommentare

Ein neugieriger Außerirdischer besucht den Planeten, um sich über die Entwicklung unserer Spezies zu informieren. Er spricht mit dem ersten Menschen, dem er begegnet. Der Außerirdische stellt fest, dass die Menschen von einem Ding namens „Regierung” beherrscht werden. Er will mehr darüber wissen. Er will verstehen, was eine „Regierung” tut und warum sie existiert.

Anmerk.: Obwohl das Video auf dem Niveau einer Grundschule informiert, wird es von den meisten umerzogenen und zu Sklaven degenerierten Menschen nicht verstanden.

Siehe auch:  Original und Kommentare unter:

Öffnet die innere Tür zum Göttlichen Sein das ihr seid

11 Kommentare

Ich grüße euch, geliebte Familie des Lichts!

Mehr als jemals zuvor ist es in dieser Zeit wichtig, dass ihr eure verfügbaren Ressourcen für euch verwendet und dass ihr eure Arbeit kennt.

Jeder von euch erfährt das große Erwachen in einer Weise, die göttlich getimt wird und auf der Seelenebene bestimmt. Und all dies erfordert eure Zusammenarbeit, eure Erlaubnis, eure bewusste Bereitschaft euch zu erlauben, euch eures Weges im Sein zu erinnern und neu auszurichten.

Während ihr das innere göttliche Sein verwirklicht, bringt es einen Fluss von großer Klarheit, kohärenter Führung und ausgedehnte Ressourcen zu euch. Es ist dieser Fluss innerhalb eurer, der die Ausdehnung eurer Perspektive bewirkt und eure Energien anhebt, während der Fokus, den ihr aufrechterhaltet, in zunehmendem Maße eine höhere Energie-Qualität bekommt. Deshalb ist es offensichtlich zu eurem Vorteil, diese innere Verbindung des Seins zu nutzen, da es fähig ist, eure Erfahrung zu erfüllen. Mehr

Update durch Sheldan Nidle vom 13.03.2012

37 Kommentare

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation /
5 Etznab, 11 Ceh, 8 Manik (13.März 2012)

Dratzo! Hier kommen wir wieder! Die Zeit ist nahe für die Austeilung eurer Wohlstands-Fonds. Die Aufgestiegenen Meister haben zugesagt, dass die Fonds-Transfers aus ihrem geheimen World-Trust startbereit stehen. Diese Transfers können erst beginnen, wenn die notwendige Sicherheit gewährleistet ist. Die dunklen Kabalen hatten während der letzten beiden Jahrzehnte „Stopp-Orders“ über diese Transfers verfügt. Ursprünglich hatten diese Kabalisten die Absicht, sich dieser Fonds zu bemächtigen, sobald die Regierungen der von ihnen angestrebten Neuen Weltordnung und die sie begleitenden Militärrecht-Edikte vollständig in Kraft getreten wären. Wie ihr seht, ist dies nicht geschehen. Gleichwohl wollten die Aufgestiegenen Meister sicherstellen, dass freundlichere Regierungen entweder bereits an der Macht sind oder aber bereitstehen, die Macht zu übernehmen, bevor die tatsächliche Freigabe der Fonds beginnt. Diese Voraussetzung wird jetzt geschaffen, und die Umsetzung dieser Transfers steht bevor. Das Bewegen dieser Gelder ist für die verschiedenen heiligen Geheimgesellschaften ein Signal dafür, dass der Moment gekommen ist, mit der Amtsenthebung einiger finster orientierter Regime zu beginnen. Dies wird seinen Anfang nehmen mit umfangreichen Verhaftungen von Spitzen-Regierungsbeamten innerhalb dieser Regime.

Mehr

Ets/Eds – Überblick Sternentore – Dorthin und wieder zurück

32 Kommentare

(Hinweis: Ets = Extraterrestrische, Eds = Extradimensionale)

Ets und Eds wurden durch die Arbeit von Narim Hussein ermuntert zu erzählen, der über die Sternentore in Aktion dokumentiert hat, überwiegend theoretisch. Nach den Ets/Eds istjeder Stern ein Sternentor und unterstützt sowohl den Zugang, als auch den Ausgang zu einem vorgegebenen Sternensystem. Die Kapazität ist unbegrenzt, was Militärplanern eine Pause ermöglichen sollte. Außerdem ist ein Sternentor auch ein Zeittor, was Reisen zu jedem Platz in jeder Zeit ermöglicht. Der einfachste Weg, über ein Sternentor nachzudenken, ist, es sich wie ein Verbindungsstück zu einem Spielzeugsatz, der eine endlose Anzahl von Anschlussstellen hat, vorzustellen. Für die Ets/Eds unterscheidet sich ein Sternentor sehr stark von einem Einganstor auf einem Planeten, das nur eine Reise von einem besonderen Ort zu einem anderen ermöglicht. Ebenso sagen die Ets/Eds, dass ein Eingangstor ein Äquivalent ist zu einem Wurmloch im All und auf die gleiche Weise wirkt.

Ets/Eds & Sicherung unseres Sternentors

Mehr

Nachricht vom Ashtar Kommando

Kommentare deaktiviert

vom 29. Februar 2012
Nehmt die Herausforderungen, die ihr bewältigt habt und die hier gelernten Lektionen mit in eure neuen Leben und euren Neuanfang. Das war der Grund für viele eurer Erfahrungen hier. Ihr könnt nun die erworbene Weisheit in eure neuen Leben bringen und auf Situationen anwenden, die es erfordern. Beginnt ihr jetzt zu verstehen, warum ihr durch bestimmte Erfahrungen gegangen seid in dieser Lebenszeit? Alle eure Erfahrungen hatten einen Grund und keine davon war sinnlos, weil das Wissen und die Weisheit, die ihr gewonnen habt, von euren Erfahrungen eine sehr wertvolle Quelle sein wird; nicht nur für euch, sondern auch für viel andere nach eurer Rückkehr in die höheren Reiche….
Quelle und weiter als PDF Link:  ashtar_giles_29.02.12

Older Entries

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 412 Followern an