Startseite > Allgemein, Kommentar > Die Ufo Akten des Senators Barry Goldwater wurden nun veröffentlicht

Die Ufo Akten des Senators Barry Goldwater wurden nun veröffentlicht

10/03/2012

Haunebu III entspr. russischen TV

Von Grant Cameron – 4.3.2012

Eine Sammlung von 143 Seiten UFO-Briefe des Senators von Arizona, Barry Goldwater wurde jetzt veröffentlicht. Goldwater, ein US Air Force der Reserve, der ebenfalls Vorsitzender des Nachrichtendienstkomitees des Senats war, hatte ein langjähriges Interesse an dem UFO-Thema.

Diese Briefsammlung beinhaltet viele Briefe über seinen Versuch, Zugang zum “Blauen Raum” im Luftwaffenstützpunkt Wright Patterson zu bekommen, worüber ihm sein langjähriger Freund General Curtis Lemay berichtet hat, dass er diesen nicht betreten darf und Goldwater natürlich auch nicht.

Die Sammlung enthält auch Briefe von UFO-Forschern wie Ron Regehr, Dr Steven Greer, Dr James McDonald, Lee Graham, und Don Berliner. Es gibt auch einen Schlüsselbrief den Marie Galbraith an Goldwater geschrieben hat, die das Projekt für den “Die besten Verfügbaren Beweise” Bericht geleitet hat, welcher für Laurance

Rockefeller 1996 angefertigt worden ist.

Wright-Patterson Air Force Base

Drei nicht aus der Sammlung stammende Dokumente wurde der Veröffentlichung hinzugefügt, um den Dokumenten in den “Blauen Raum”  Abschnitten der Dokumente einen Kontext zu geben. Eines war ein Ausschnitt aus einem New-Yorker Zeitschriftenartikel vom 25. April 1988, wo Goldwater zitiert wird, als er sagt, dass er 100 Anrufe pro Jahr von Leuten bekam, die ihn bitten den Gerüchten um den “Blauen Raum” nachzugehen. Die zwei weiteren Dokumente bestehen aus einer “Freedom of Information Act (FOIA) ” Anfrage (und deren Antwort) bezüglich des “Blauen Raums” durch den Forscher Bill Moore an den  Luftwaffenstützpunkt Wright Patterson. Es fehlt ein “Blauer Raum Radarbildschirm” Dokument (welches schnellstens hinzugefügt wird),das Bill Moore von dem Falken (Falcon) erhielt, das dem FOIA beigefügt wurde.

Demnächst wird auch eine Antwort an Lee Graham von Goldwater aus dem Jahr 1996 hinzugefügt. Viele Briefe bezüglich der UFOs wurden unter den Namen der Kontaktpersonen anstatt unter “UFO Akte” abgelegt, so werden weitere Aufzeichnungen veröffentlich, sobald die Untersucher mehr über die Sammlung wissen.

Eine zweite Sammlung über die Goldwater Briefe bezüglich der UFOs wird in Kürze auch veröffentlicht. Diese Briefe beinhalten Goldwater Korrespondenz mit bekannten Personen, die Gerüchte zur Folge an der Ufo Thematik beteiligt sind. Diese Personen sind unter anderem  General Curtis LeMay, der an der  “Blauen Raum” Begebenheit beteiligt war, Bobby Ray Inman, der Gerüchten nach die UFO-Rückentwicklung ( Reverse Engineering ) Versuche der US-Regierung geleitet haben soll (und der Goldwater 1994 versprach, für Dr Greer eine Sitzung einzuberufen) sowie Edward Teller und der ehemalige CIA Direktor unter Präsident Carter, Stansfield Turner. Obwohl die Briefe wirklich interessant sind, befasst sich niemand mit dem UFO-Thema.

Die Dokumente finden sie unter http://www.presidentialufo.com/barry-goldwater-ufo/cat_view/105-goldwater-ufo-documents.
Barry Goldwater : http://www.amazon.com/gp/product/0688035477/ref=as_li_tf_tl?ie=UTF8&tag=thufch-20&link_code=as3&camp=211189&creative=373489&creativeASIN=0688035477
Originaltext: http://www.theufochronicles.com/2012/03/ufo-news-senator-barry-goldwater-ufo.html
Übersetzt durch André Frintrop
Quelle Text: http://wirsindeins.wordpress.com/2012/03/09/die-ufo-akten-des-senators-barry-goldwater-wurden-nun-veroffentlicht/#more-4181 

 

 
 
About these ads
Kategorien:Allgemein, Kommentar
  1. Perseus
    10/03/2012 um 03:23

    Naja ok ich nehme das Modell Barra Da Tijuca Brazil 1952 bitte vollgetankt und Startbereit. Was gibts da an Extras oder ist das mit Vollausstattung?

    Mal ne Frage: Wieso wird da wieder ein Buch daraus gemacht? Reicht doch wenn man das ins Internet stellt.

    • katja
      10/03/2012 um 08:18

      ja Perseus: also von der Form her würde ich Merlin bevorzugen, hat etwas modernes, ansonsten errinnert es mich irgendwie an Trickfilmzeichnungen – naja hauptsache es gibt was zu essen – mal ehrlich – also mir kommt das alles bisschen merkwürdig vor – ich frag mich ganz ehrlich warum solllten die Ufos alle paar jahre ihre Form vermodernisieren? Ob sie sich an die Mode der jeweiligen Jahre orientieren? Echt mal alles sehr albern – aber wers braucht, ich ärger mich dann immer darüber dass Leute mit unserer Naivität rechnen und glauben uns allen Sch…. auftischen können. Aber Katja bleib schön in der Liebe und hab weiter Geduld

      • thorsten
        16/07/2012 um 14:39

        hey katja, schau dir das mal an!! 100 merlin!!

  2. Perseus
    10/03/2012 um 11:09

    Hallo Katja,

    naja bissl Kreativer sollte man schon sein ABER dafür sind wir ja dann zuständig. Ich überlege mir mal schon ein Detailveränderungen.
    Das Modell “Love” aus “per anhalter durch die Galaxis” fand ich echt gut. Kugelrund und die innenausstattung war echt cool. Also ich freu mich.

    Herzgruß

    P.S. Wie wäre es mit “DSDS-Deutschland sucht den Superraumgleiter”?

    Im übrigen hat Lego suuuuuper Modelle. Oder hier ein etwas naja ist halt zum selberbauen.

    http://www.phase-5.net/webfundstucke/diy-raumgleiter-zum-selberbauen/#ls

    • Katja
      10/03/2012 um 16:20

      Ich werde einfach mal meinen kreativen Sohnemann fragen ob er Lust hat mit seinen Lego ein paar schmucke Ufomodelle zu entwerfen – hach was werden sie sich dann freuen, Kinder sind schließlich die wahren Künstler – danke Perseus, das du mir ein Lächeln gezaubert hast :)

      • Perseus
        10/03/2012 um 16:27

        Katja,
        na lass den jungen mal von der Leine :-) der wird dir schon Raumgleiter malen, basteln, bauen. Ich bin gespannt. Vielleicht inspiriert er Dich dann noch mit, dann wirst Du die Chefdesignerin oder Innenausstatter und und und, was Du Dir wünscht……………….Macht mal :-) VIEL SPAß und liebe Grüße

    • Mia Petersen
      12/03/2012 um 00:01

      Saukomisch! Habe volles Brot losgelacht!
      Danke! MlG – Mia

  3. Perseus
    10/03/2012 um 16:34

    P.S. gibt ja schon tolle Modelle/Entwürfe

    fliegt einfach mal durchs Internet und lasst Euch inspirieren ihr zwei.

    Hieer z.B. das find ich cooler als diese Ufo-dinger, eines sieht überigens aus wie mein Aufsatz für den Fön. Mal schaun ob du es findest da oben :-)

  4. Dan
    10/03/2012 um 22:19

    Na ja könnte mir jemand sagen wie mir die kopie der orginale zu kommen lassen könnte ?. wäre intressirt am UFO-Thema. Mit dem (UFO) ihn halt, sich zu befassen, was sich bezüglich die Briefe betrift.
    Gruss
    Dan

  5. Perseus
    11/03/2012 um 12:26

    Das wäre dann die offizielle “Sicht” der Antarktis :-)

    http://www.polartravel.de/downloads/aufnahmederantarktis.pdf

    • 11/03/2012 um 12:46

      Ich will damit sagen, immer genau hinschauen und für alles offen sein, dann findet man auch gewisse Dinge. Wenn man sich verschließt wird man immer in alten Mustern “denken”. Mit freien Kopf ist man einfach aufnahmefähiger.

      Schöne Erkenntnis, wird Zeit, dass Du Dich mal öffnest, sonst wirst Du
      ewig in der Entwicklungsstufe rumkrabbeln, wo Du DIch befindest.

      Hoffe Du bekommst Deine Blockaden bald gelöst, Dein Weisheitsgesülze
      nevt doch jeden hier, gecheckt?

      ♥Licht
      Arya♥

      • Perseus
        11/03/2012 um 12:56

        geh mir nicht auf die Eier Oma.

      • 11/03/2012 um 13:21

        Du und Eier, da lachen ja die Hühner.
        Hast es noch immer nicht geschnallt, ich bin ein Mann,
        bei Dir bin ich mir nicht sicher, eher ein Weichei!

        ♥Licht
        Arya♥

      • 12/03/2012 um 01:06

        :D

  6. 11/03/2012 um 13:35

    @Arya Für mich klingt dein comment wie eine Ich-Aussage.

    Warum beschmeißt Ihr euch, wie an einem königlichen Hof aus dem 15.Jahrhundert, gegenseitig mit Dreck? Was bezweckt ihr damit? Welche Art von Hilfestellung soll das sein?
    Im letzten Jahr konnte man hier noch unbedenklich persönliche Erfahrungen schildern, ohne direkt verbal gesteinigt zu werden. Ich poste aus diesem Grund nur noch sehr selten! Hier findet kaum noch ein Austausch statt.
    Wer gibt euch das Recht, euch über andere zu erheben, zu urteilen um zu verurteilen?
    Leute Leute, ich war so froh diese Plattform gefunden zu haben, bin aber mitlerweile sehr traurig über die Entwicklung.
    Auch ich möchte euch bitten, damit aufzuhören.
    Rheinpiloten

  7. Perseus
    11/03/2012 um 13:39

    Du bist kein Mann. :-) :-) :-) :-) geh krähen Du Krähe.

  8. Perseus
    11/03/2012 um 13:44

    oder hier so einer

  1. No trackbacks yet.
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 414 Followern an

%d Bloggern gefällt das: