Archiv

Archive for 26/01/2012

Salusa vom 25.01.12

26/01/2012 19 Kommentare

So wie ihr, warten auch wir hoffnungsvoll, wissend, dass es zu einem Durchbruch kommen wird, der zu den ersten positiven Nachrichten über den bevorstehenden Wandel führen wird. Das Timing steht zwar noch nicht fest, doch wir sehen keinen Grund, warum die Dinge jetzt nicht erwartungsgemäß vorankommen sollten. Mehr können wir im Moment nicht dazu sagen, denn wir wissen auch, wie mutlos Manche unter euch werden können, wenn die Geschehnisse sich nicht immer gleich so materialisieren, wie sie es erwarten. Andererseits würde es uns natürlich Freude machen, euch damit zufrieden stellen zu können, wenn wir präzisere Angaben machen dürften, aber inzwischen dürftet ihr unsere Zurückhaltung in diesen Dingen wohl begriffen haben. Wie wir euch jedoch oft mitteilen, ist der wichtigste Aspekt der, worauf alles hinausläuft, und das ist ganz definitiv der Aufstieg. Wie auch immer dies vor sich geht – es bewegt sich alles innerhalb unserer Fähigkeiten, den Verlauf zu beeinflussen, insbesondere auch in der Hinsicht, dass wir Schritte unternommen haben, die weitere störende Einmischungen in unsere Mission gestoppt haben. Die meisten unter euch werden dieses Jahr entsprechend der Realität erleben, von der sie erwarten, dass sie sie weiterbringt, aber was am Ende wirklich zählt ist, der endgültige Ausgang aller Dinge.

Weiterlesen…

Kategorien:SaLuSa

Seltsame Geräusche aus dem Himmel

26/01/2012 13 Kommentare

26. Januar 2012 von Siegfried Trebuch 

Seit dem letzen Jahr werden weltweit vermehrt seltsame Klänge vernommen, die scheinbar aus dem Himmel kommen. Es ist jedoch nichts zu sehen, sondern nur zu hören. Obwohl die Klänge an den verschiedensten Orten oft tausende Kilometer voneinander entfernt auftreten, so klingen sie manchmal durchaus ähnlich. Natürlich wären entsprechende Youtube-Videos leicht selber herzustellen, indem man einfach einem normalen Video einen Klang unterlegt. Mittlerweile sind schon dutzende gefälschte Videos aufgetaucht. Für die Echtheit des Phänomens spricht jedoch, dass es tausende von Augenzeugen und mittlerweile auch Medienberichte gibt, die es bestätigen. Natürlich ranken sich schon zahlreiche Theorien um diese seltsamen Töne. Die gängigsten Vermutungen sind HAARP, Außerirdische, Sonnenstürme, die Erde selbst, u.a. Wie bei allen außergewöhnlichen Phänomenen gilt auch hier: Machen Sie sich selbst Ihr Bild!

Weiterlesen…

Kategorien:Allgemein

BEENDET DAS GESCHWÄTZ – Teil II, MEISTER KUTHUMI

26/01/2012 71 Kommentare

Teil II von II 

Geliebten Kinder des Einen Gottes,
der alles ist und in dem ihr alles seid und zu allem werdet, am Ende der Reise durch die Wirklichkeiten unzähliger Welten.
Nun, beendet diesen Zustand des unentwegten Plauderns,
und wenn ihr niemanden ausmacht, dann führt ihr Selbstgespräche, nur um euren Geist zu beschäftigen, anstelle dass ihr innehaltet und in die Stille und sanfte wenngleich scharfe Beobachtung eintretet.
Im ersten Teil sprachen wir davon, dass ihr am spirituellen Pfad am besten vorankommt, so ihr schweigt, ohnedies ist eine Evolution, die Involution in die Erleuchtung unmöglich.
Dieses Schweigen jedoch betrifft alles und nicht nur euch selbst!
Das heißt, und das wollen wir nun betrachten, das heißt, lasst davon ab, andere Menschen zu beurteilen.
Dies ist von immenser Bedeutung in dieser Zeit.
Kategorien:KUTHUMI

„JETZT ist die Zeit einen positiven Unterschied zu machen“

26/01/2012 64 Kommentare

2012 hat uns in unerforschte Gewässer katapultiert. Wir befinden uns mitten in der größten Verschiebung des Bewusstseins das die Menschheit je erfahren hat, und die Erde und all ihr Leben steigen auf der Spirale der Evolution durch ZWEI dimensionale Änderungen auf. Wir steigen von der 3. Dimension in die 5. Dimension. Dies ist ein einmaliges Experiment, das noch nie in irgendeinem System der Welten versucht worden ist. Niemals hat ein Planet, der in diese Tiefen der Trennung, und in die auf der Erde existierende Dualität gefallen ist, eine Gelegenheit bekommen, durch ZWEI dimensionale Verschiebungen in einer so kurzen Zeit aufzusteigen. Dies ist ein Evolutionsprozess, der normalerweise Millionen von Jahre braucht. Wenn wir Gott Siegreich folgen, der wir durch die vereinigten Bemühungen der verkörperten Menschheit und des Unternehmens Himmel werden, werden wir eine neue Oktave von Gottheit schaffen, die der GESAMTEN Schöpfung nützen wird. Egal wie grandios diese Aussage klingen mag, sagt das Unternehmen Himmeln, dass es nicht einmal ansatzweise das Ausmaß dieses Experimentes  beschreibt, was die Söhne und Töchter Gottes in diesem Universum vollenden. Weiterlesen…

Kategorien:Sonstiges
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 415 Followern an