Startseite

CM’s roter Sylvesterknopf Fake oder ….?

42 Kommentare

Anmerk.: Die letzte Info von abundanthope zu Weihnachten und … lautete

“… Weihnachten immer noch eine weit hergeholte Vermutung ist (still a long shot), und ihr werdet den Beginn eines neuen Erdenjahres nicht sehen….”

und dies war ja auch nur heiße Luft – und diesmal ????


01.01.12 9:00  Achtung Ergänzungen durch Abundanthope im Anhang >> 24 Std. später  - da die Meldung bis jetzt ein Fake war !!!


Kollektiver Dank und Herzensgrüße zum 31.12.2011

Ihr Lieben,

es ist jetzt Mittags, Sylvester 2011…. wann auch immer wir die Auswirkung von CM’s Knopf erleben werden..(er hatte vorhin nochmals bestätigt, dass es wirklich soweit sei, unabhängig davon steht im US-Forum noch eine weitere Bestätigung von gestern, durch Johan)…. ich möchte auf jeden Fall ALLEN hier anwesenden Lesern und Forenmitgliedern meinen kollektiven Dank aussprechen, für alles was Ihr beigetragen habt… in jeder Hinsicht…. damit beziehe ich energetisch auch ehemalige Forenmitglieder ein, die aus irgendeinem Grund nicht hier bleiben konnten oder wollten, und auch alle anderen, die sich jemals in irgendeiner Form für AH eingebracht haben! Mehr

Herak vom Sirius

7 Kommentare

Seid gegrüßt liebe Lichtwesen.

Das Ende eines energetisch aufwühlenden Jahres ist erreicht und wir von der Galaktischen Föderation möchten Euch allen liebevolle Wünsche für den Wechsel nach 2012 überbringen.

Denn mit dem morgigen Wechsel werden sich  weiter innerhalb kurzer Zeit neue Bewußtseinsmäßige Veränderungen ergeben.

Dies hat nichts mit dem linearen Zeitkoordinaten Eurer Welt zu tun. Es geht nicht um die Jahreszahl 2012. Lasst es als Referenzpunkt für weitreichende Veränderungen stehen.

Der eigentliche Hintergrund ist der göttlich verfügte Plan Euch nach einer Periode neuer und weiterer Seelenerfahrungen zurück ins Licht zu führen. Das hat  etwas mit kosmischer Geometrie und Ereignisfeldenergien zu tun. Mehr

„Christus-Codierte Energie kommt durch die Körper Vieler“

12 Kommentare

Das Ende der Jahresfestlichkeiten und der Feiertage sind gekommen und gegangen und viele von euch fühlen sich, als ob eine kurze Pause von spirituellen Disziplinen der richtige Weg wäre, während ihr solche Feste genießen. Wir verstehen eure Bereitschaft euch auszuruhen, denn das Jahr 2012 wird euch sehr beschäftigen. Wir ermutigen euch, eure Zellen zu entspannen und nachzuladen, aber wie immer müssen wir euch daran erinnern, dass es von größter Bedeutung ist, euch an eure spirituellen Disziplinen zu halten, einfach, weil, wenn ihr daran gewöhnt seid, sie funktionieren und euren fortlaufenden Aufstiegsprozess so sehr viel leichter machen werden. Ein sehr großer Teil während des Aufstiegs-Prozesses ist zu lernen, alle irdischen Bindungen und Verpflichtungen loszulassen, die nur vorübergehend eure Bedürfnisse nach materiellen Dingen nähren. Ihr werdet ziemlich hat geprüft, und manchmal auf schwierig zu verstehende Weisen, aber wenn ihr die Liebe hinter der Lektion sucht, und wenn ihr in der Tiefe des Herzens grabt, werdet ihr erkennen, was euch vor Augen geführt wird, ihr werdet sehen, dass in jedem Ereignis das passiert, für euer höheres Wohl die Lektionen zu lernen, gesorgt wurde. Mehr

Das Tarot Medizinrad

Kommentare deaktiviert

Zu Silvester möchte ich euch eine Tarot-Legung empfehlen, die sich wunderbar eignet, um einen Blick ins Neue Jahr zu werfen – mit Fragen, die erforderliches Verhalten erforschen, welches die Sprache der Bilder des Tarot uns liefert.

Das Medizinrad ist eine schamanische Legeweise, die sich an den Himmelsrichtungen orientiert (innerer Kreis) wie auch an den 12 Prinzipien des Tierkreises (äußerer Kreis). Es eignet sich wirklich nur für die großen Fragen, die man nicht so oft stellt, wie zum Jahreswechsel “Wie wird das neue Jahr?”; zum Geburtstag “Worauf kommt es im neuen Lebensjahr an?” Auch zu Neumond kann man ein Rad legen. Oder ihr fragt “Welche Kraft muß ich jetzt besonders entwickeln, und wie komme ich dahin?” Bei all diesen Fragen wird die Mittelkarte aus den 22 großen Arkana gezogen, die ausschließlich aus dem Deck verwendet werden. Es werden auch alle 22 Karten gelegt, weil in jeder großen Frage sind alle Antworten enthalten. Es sieht dann gelegt so aus wie rechts auf dem Bild, ich habe mein eigenes neues Rad fotografiert; leider blendet der Blitz etwas, ich hoffe ihr könnt die Karten erkennen…..
Quelle und weiter:
http://2012sternenlichter.blogspot.com/2011/12/das-tarot-medizinrad.html

GNADENFELDER GOTTES, MARIA ARANA EOS AL’ SAT

Kommentare deaktiviert

Geliebter Jahn,
ja, es ist, was es ist – du beobachtest die Menschen in ihren Entscheidungen und du fühlst unendliche Trauer, da ihnen das Einfachste verborgen bleibt:
Die Erleuchtung! Da sie nicht und nicht erwachen.
Wie leicht es doch ist, du weißt es jetzt, denn deine Zeit der Finsternis ist wahrlich vorüber.
Nun beginnt der letzte Abschnitt in der Endzeit, in der sich manche Seele noch neu aus- und aufrichten wird.
Mit der Begleitung aus dem Licht, den Meistern, können viele Wunder geschehen.
Jedoch, wer wird sich nun dieser Gelegenheit zuwenden? Mehr

neues Seminar: 2012 – “Wandlung”

Kommentare deaktiviert

von Claire la Belle:
Ich möchte Ihnen heute mein neues Seminar anbieten, welches ich speziell für dieses Frühjahr entworfen habe:
Es ist irgendwie brenzlig, was man immer mehr in den Nachrichten, zwischen den Zeilen und hinter den Kulissen hört. Vieles ist menschengemacht, was angekündigt ist, andere Ereignisse können Naturereignisse sein – oder doch mit menschlichen Waffen ausgelöst?
Wichtig ist jedenfalls, dass wir uns bereit halten, auf unsere Innere Stimme zu hören und ihr zu folgen.
Darum soll es in diesem Seminar gehen:

Quelle und weiter als PDF: Seminar_2012-Wandlung 

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 327 Followern an