Startseite > Allgemein > Hologramme werden jetzt ganz offen benutzt

Hologramme werden jetzt ganz offen benutzt

28/07/2011

By Candace
Jul 27, 2011 – 8:18:30 AM   Übersetzung Eve
Hallo zusammen, Prinz Charles hält eine Rede und benutzt dabei ein Hologramm, anstatt selber zum Vortragsort zu reisen.  Vor Monaten, als Obama in Südamerika war – FALLS er in Südamerika war – hat er mindestens eine Anprache mittels Hologramm gehalten, die ich life im Fernsehen gesehen habe…Es sah auf anhieb wie ein Hologramm für mich aus, und ich bekam meinen Beweis, als ich hinter ihm Flaggen sehen konnte, DURCH ihn durch. Auch die Kamera, die rechts von ihm plaziert war, und etwas auf der weiter entfernten Mauer, was auch durch ihn hindurch zu sehen war.

Das erste mal, als ich bewusst Hologramme im Fernsehen anhand von Reden verwendet sah, war als Bush nach Katrina nach New Orleans ging – sie zeigten ihn, wie er draußen auf das Podium zulief und ich war durch die blauen Lichter irritiert. Das Hologramm hatte ein abweichendes Auge, und diejenigen, die zusahen, hätten gleich auf die Barrikaden gehen sollen – zumindest wegen seiner “Gesundheit”, wenn sie schon von Hologrammen keine Ahnung hatten…. er sah aus, als hätte er einen schweren Schlaganfall. Das habe ich mit meinem engen Freund John gemeinsam über Handy angeschaut. Das war ein Ding und lustig.

Wie alle Technologien können Hologramme für das Gute oder für die Dunkelheit verwendet werden. Segnet den Prozess, Prinz Charles wird keine 7000 mitnehmen müssen, um eine Ansprache zu halten! Eines Tages werden wir eine Hologramm-Filmkamera haben etc. und ihr werdet im ganzen Netz ein paar wirklich lebendig wirkende Filme anschauen können. Oder jemandem ein Geschenk schicken können, mit einem Hologramm drin, das anfängt zu spielen, wenn das Geschenk geöffnet wird.

Quelle: http://www.abundanthope-deutschland.de/index.php?DokID=1683

About these ads
Kategorien:Allgemein
  1. 29/07/2011 um 08:28

    Bitte Videobeispiele wo ich mir das selbst ankucken kann, sonst glaub ich kein Wort.

    • ich bin immer da
      29/07/2011 um 12:53

      Hallo Barbara.
      wenn du die Seite schon lesen kannst ,, kannst Du dich eigenständig im Internet bewegen.. mach das . schau mal in Youtube.com dort findest Du ein paar Videos.
      Sonnige Grüße

  1. No trackbacks yet.
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 423 Followern an

%d Bloggern gefällt das: